Das Erste Mal Hatte Ich Sehr Harten Sex Im Selben Bett Wie Mein Stiefvater

0 Aufrufe
0%


Meinen Papa regelmäßig ficken, Rollenspiele mit ihm, Patch wichsen, meine Fotze lecken, das war alles so aufregend und ungezogen und es kamen noch mehr schmutzige Gedanken in meinen Kopf. Mein Vater hatte einen tollen Schwanz und er gefiel mir, aber nachdem ich Patch’s Schwanz in voller Größe gesehen hatte, fragte ich mich, wie es wäre, ihn in meiner Muschi zu haben. Aber ich wusste, wenn ich das tun wollte, würde ich die Hilfe meines Vaters brauchen. Was würde er sagen? Würde er glücklich sein, die lüsternen Fantasien seiner schlampigen Tochter zu befriedigen?
Ich dachte, der beste Weg, dies zu tun, wäre, mich sehen zu lassen, wie Patch meine nasse Fotze leckt, und dann zu sehen, wie es weitergeht, während ich eines Abends mit Robertbi im Forum geil war. Ich konnte Robertbi immer vorwerfen, dass er es vorgeschlagen hatte, obwohl ich wusste, dass ich es war, der es wollte. Wie auch immer, eines Abends, als mein Vater am Computer saß, vermutete ich, dass er mit Robertbi im Sexforum chattete, als ich sah, wie er anfing, seinen Schwanz zu streicheln. Das hatte er bisher nur getan, als ich ihn ermutigte. Er bemerkte, dass ich ihn anstarrte und errötete. Jetzt weiß ich nicht warum, da ich seinen Schwanz so oft gesehen habe und so oft von ihm gefickt wurde. Ich sagte ihm, dass es in Ordnung sei, und ließ ihn gehen, wie ich es viele Male am Computer getan hatte. Ich fragte, ob sie mit Robertbi gesprochen hätte und sie sagte ja. Vielleicht war es ihm deshalb peinlich, obwohl ich nicht verstand, wovon sie sprachen. Ob es um schwulen Sex geht, wollte ich wissen. Papa, wovon redest du? Ich sagte. Komm und sieh es dir an, sagte er. Sie sprachen über mich, was ich tat und wie sexuell heiß alles gerade war. Wenn sie nur wüssten, was ich vorhabe. Mein Höschen wurde sehr nass und ich steckte meinen Finger in meine Fotze und streichelte mich sanft. Ich konnte immer sehen, wie der Penis meines Vaters in seiner Hose wuchs, also öffnete ich seine Hose, öffnete sie und sah, wie sich sein Schwanz in seiner Hose wölbte. Ich sagte meinem Vater, er solle aufstehen, damit ich ihm die Hose herunterziehen könne. Ich legte meine Hände wie er um seinen großen Körper und fing dann an, die Spitze seines Penis zu küssen. Es schmeckte so gut wie immer, der Vorsaft fing schon an zu sabbern. Ich leckte es an der Spitze seines Schafts entlang und nahm den Vorsaft in meinen Mund.
An diesem Punkt begann ich zu spüren, wie etwas auf meinen Hintern drückte. Es war Patch, hat er die menschlichen Gedanken gelesen? Seine Nase fing an, meine Muschisäfte durch mein Nachthemd zu schnüffeln, also hob ich mein Nachthemd hoch, damit Patch mein Höschen lecken konnte, während ich mehr von Papas Schwanz lutschte. Verdammt, ich fing an, mich so schmutzig zu fühlen, und der Schwanz meines Daddys wurde erst größer, als er merkte, was Patch getan hatte. Ich weiß, dass du es magst, wenn Patch mich frisst. Meine Muschi war klatschnass, also zog ich mein Höschen bis zu meinen Knien herunter, damit Patch meine nackte Muschi essen konnte. Es fiel mir schwer, meinen Vater im Mund zu behalten, wegen der Geräusche, die ich aus Freude machte, die Patch mir bereitete. Aber jetzt oder nie, ich brauchte Patch’s großen Schwanz in meiner Muschi und mein Vater war nicht in der Verfassung, mir zu helfen.
Ich sah meinen Vater mit Hundeaugen an und sagte: Ich möchte, dass Patch mich fickt, aber ich werde deine Hilfe brauchen. Bist du dir da sicher? Bevor er das sagte, sah er mich mit einer Mischung aus Erstaunen und Erstaunen an. Ich sagte ihm, ich sei mir bei nichts so sicher. Okay, geh auf die Couch und lehne deinen Kopf dagegen und geh auf alle Viere in einer Hundeposition, sagte sie und kicherte für die letzten paar Worte. Ich wusste, dass es ziemlich steil werden würde, da Patch meine Fotze geleckt hatte, damit ich nicht lange warten musste. Ich ging in Position, mein Vater rief Patch und er gab seinem Schwanz einen sanften Wichser, um sicherzustellen, dass er schön fest war, damit meine Fotze von meinen Sexsäften tropfte, also wusste ich, dass es kein Problem sein würde, hineinzukommen. Es war geschlossen, aber mein Nachthemd war noch an. Mein Vater überprüfte ein letztes Mal, ob es mir gut ging und ich bereit war für das, was kommen würde. Ich sagte: Ich bin bereit, gib mir meinen ersten Hundeschwanz, ich will ihn tief in meiner Muschi spüren. Dad fing an, Patch mit seinen Vorderpfoten auf beiden Seiten meines Körpers zu platzieren, dann richtete er seinen Schwanz auf meine Katze. Verdammt, er war größer als der Schwanz meines Vaters und er war noch nicht einmal zur Hälfte durch. Er drückte weiter und fing dann an, vor Wut zu ficken. Das war definitiv anders als menschliches Ficken, wenn sie sanft anfingen und sich aufbauten. Es scheint, dass Hunde nur eine Geschwindigkeit haben, sehr schnell. Er drückte und ich fing an zu schreien, aber mein Vater sagte mir, ich solle versuchen, leise zu sein, also zog ich mein Nachthemd hoch, um zu würgen. Dann spürte ich, wie etwas meine weite Muschi an meinen Lippen vorbei zu meiner Fotze drückte. Es wurde größer, als ich in meine Muschi kam. Dad flüsterte mir zu: Du steckst in einem Knoten, dann streichelte er meine Brust und lächelte mich an. Fuck, ich bin jetzt in Schwierigkeiten, wie endet das? Ich dachte. Yama hämmerte weiter und ich begann einen Orgasmus zu bekommen, als ich spürte, wie sein Schwanz anfing zu vibrieren und noch wilder zu stoßen. Ich war kurz davor, meine erste Ladung Doggy-Sperma in meinen Bauch zu bekommen. Es war schon von meinem Mund in meinem Magen, aber nie in meinem Mutterleib. Dann kam es, es kam und es kam, tatsächlich schien der Mutausbruch ewig zu dauern, obwohl es wahrscheinlich nur eine Minute war. Verdammt, ich fühlte mich so heiß in meinem Bauch, dass es sich so groß anfühlte. Ich war noch nie schwanger, aber es muss sich so angefühlt haben. Aber sein Schwanz fühlte sich immer noch groß an und sein Knoten war immer noch in mir. Was wird jetzt passieren? Die Antwort ist, dass Sie warten müssen, bis der Knoten herunterkommt, bevor sie aus Ihrer Muschi kommen. Wir waren verbunden und ich wusste nicht, wie lange wir so bleiben würden. Ich sah meinen Vater hilfesuchend an, lächelte aber nur und sagte: Woher weiß ich, dass ich kein Experte für Hundeknoten bin. Vor ungefähr 10 Minuten war ein ploppendes Geräusch zu hören und Patch spuckte Hundesperma über den ganzen Boden. Ich bin mir sicher, dass ich so etwas tun werde, wenn ich aufstehe, aber ich war eine Weile nicht bereit dafür, weil meine Beine wie Wackelpudding waren. In der Zwischenzeit hätte ich noch eine meiner sexuellen Fantasien von meiner Liste streichen können, aber es folgen noch mehr.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert