Familienstiefmutterorgie


Dies ist der zweite Teil der Brooke-Trilogie (jung – jung – jetzt), geschrieben auf Wunsch eines Fans, der mir Bilder und sexy Ideen zum Arbeiten geschickt hat. Dies basiert lose auf dem, was er mir erzählt, was die Realität dessen ist, was in seinem Leben vor sich geht. Ich küsse Brooke.
_____________________________________
Vor etwa einem Jahr verließ unsere Mutter die Familie. Ich schätze, es war zu erwarten. Sie und mein Vater stritten sich die ganze Zeit, aber wir hatten nicht damit gerechnet, dass sie auf diese Weise völlig aus unserem Leben verschwinden würde. Wir sehen sie nur etwa zweimal im Monat und dann besuchen wir den neuen Mann, mit dem sie in Sacramento zusammenlebt, etwa zwei Stunden von hier entfernt.
Ich bin Jake und meine Zwillingsschwester Pat. Wir sind gerade vierzehn geworden. Wir sind zweieiige Zwillinge und sehen uns nicht sehr ähnlich. Ich bin fünf Zentimeter größer und habe dunklere Haare. Mein Vater ist Harold. Er ist 37 Jahre alt, weiß, 1,80 groß und in guter Verfassung. Sie spielt in einer Community-Softballmannschaft. Meine Mutter ist schwarz, 1,80 groß und hat kleine, aber große Brüste. Man sieht uns an, dass einer unserer Eltern schwarz ist. Wir haben mittelbraune Haut und lockiges Haar.
Mein Vater lässt uns jetzt nach der Schule alleine zu Hause bleiben, bis er von der Arbeit nach Hause kommt, aber wir haben immer noch einen Babysitter, wenn er nachts ausgeht. Brooke war mehrere Jahre lang unsere Betreuerin. Ein wirklich schönes schwarzes Mädchen, das etwa drei Blocks von uns entfernt wohnte. Er ist drei Jahre älter als wir. Sie hat einen tollen Körper. Wir haben vor ein paar Monaten damit begonnen, darauf zu achten. Ich denke, das bedeutet, dass wir wachsen. Wir lieben es wirklich, ihre großen Titten anzuschauen und darüber zu reden.
Wir sind beide Jungfrauen, aber in den letzten Monaten haben wir uns viele Pornos am Computer angeschaut und alles über das Ficken gelernt. Unsere Lieblingsszenen sind die, in denen das Mädchen den Schwanz des Kerls tief in ihre Kehle aufnimmt und ihm dann in den Mund und ins Gesicht spritzt. Nach dem Zuschauen schütteln wir uns gegenseitig. Es fühlt sich besser an, als wenn wir es selbst machen, aber ich bin mir sicher, dass es nicht so gut sein kann, als wenn ein Mädchen es uns antun würde. Wir haben geredet und wollen, dass ein Mädchen es mit uns beiden gleichzeitig macht. Pat und ich hatten den Plan, Brooke das nächste Mal auf uns aufpassen zu lassen. Wenn es funktioniert, werden wir keine Jungfrauen mehr sein.
Eine Woche später sagte mein Vater, er würde abends ausgehen und Brooke würde vorbeikommen, um zu babysitten. Er sagte, wir wären alt genug und dies wäre wahrscheinlich eines der letzten Male, dass wir einen Babysitter brauchen würden. Er war bereit, uns versuchen zu lassen, nachts zu Hause zu bleiben, solange er nicht über Nacht die Stadt verlassen musste. Pat und ich sahen uns an und lächelten.
Um acht Uhr kam Brooke an und mein Vater ging. Er sagte Brooke, dass er gegen elf zu Hause sein würde und er erwarte, dass wir bis dahin tief und fest schlafen würden. Brooke sagte, sie würde dafür sorgen, dass wir es wären. Brooke sah an diesem Abend heiß aus, zumindest für uns. Sie trug kurze Jeansshorts und ein leuchtend gelbes Röhrenoberteil. Ihre Brüste schienen gewachsen zu sein, seit wir sie das letzte Mal gesehen hatten. Wir sahen zu, wie sie beim Gehen ein wenig hüpften. Wir machten es uns gemütlich, um etwas fernzusehen, aber wir verbrachten mehr Zeit damit, einander anzulächeln, als fernzusehen. Als die Show um neun Uhr zu Ende war, gingen wir in unser Zimmer, um über unseren Plan zu sprechen.
Wir kehrten ins Wohnzimmer zurück. Brooke saß mit gekreuzten Beinen auf der Couch und las eine Teenagerzeitschrift. Wir konnten ihre Muschi fast durch die Beine ihrer Shorts sehen. Ich hatte meine Kamera dabei und Pat hatte eine DVD, eine Kopie einer Pornosendung, auf dem Computer. Brooke, wir wollen diesen Film sehen. Okay? Sicher, sagte Brooke. Ich stand zwischen ihm und dem Fernseher, aber in einiger Entfernung, und Pat ging hinter ihm her.
Brooke las weiter in ihrer Zeitschrift. Pat schnappte sich die Fernbedienung des Fernsehers, legte die DVD ein und drückte die Wiedergabetaste. Ich schnappte mir meine Kamera und bereitete mich darauf vor, ein paar Fotos zu machen. Zuerst achtete Brooke nicht darauf, aber als sie sexuelles Stöhnen hörte, blickte sie auf und sah ein nacktes weißes Mädchen, das einen hervorstehenden schwarzen Schwanz lutschte, und einen anderen weißen Mann, der sie von hinten im Doggystyle schlug. Sobald Brooke ihren Kopf hob, streckte Pat die Hand aus, zog den oberen Teil ihres Schlauchs bis zum Kinn hoch und lächelte in die Kamera. Ihre festen, vollen Milchschokoladenbrüste kamen zum Vorschein. Pat legte schnell eine Hand auf ihre Brust. Ich habe so schnell ich konnte Fotos gemacht.
Was denkst du eigentlich, was Du hier machst? Wir denken, wir können dich dazu bringen, dich von uns ficken zu lassen. Du bist verrückt und ich werde deinem Vater erzählen, was du getan hast. Wir rannten in unser Zimmer, schlugen die Tür zu und schlossen sie ab. Wenn Sie dies tun, senden wir diese Bilder an jede E-Mail-Adresse, die wir in Redding finden können. Willst du, dass jeder sieht, wie deine Brüste von einem Vierzehnjährigen berührt werden? Brooke klopfte an die Tür. Gib mir die verdammte Kamera. Zu spät. Wir haben die Bilder bereits auf den Computer heruntergeladen. Brooke hörte auf zu tippen.
Nach ein paar Minuten sprach Brooke leise. Leute, kommt raus und lasst uns darüber reden. Die Tür öffnete sich langsam. Jake und Pat gingen aus. Schau, ich werde nicht zulassen, dass du mich fickst. Das ist es. Was kann ich sonst noch tun, um dir zu helfen, diese Bilder loszuwerden? Die Jungs versammelten sich. Wir werden die Fotos nicht löschen, aber wenn Sie uns beide wecken, während wir alle zusammen den Film schauen, werden wir sie an niemanden senden.
Brooke dachte eine Minute nach. Zustimmen.
Als sie ins Wohnzimmer zurückkehrten, lief der Film noch. Diesmal waren ein schwarzes Mädchen und zwei alte weiße Männer zu sehen. Sie lag auf dem Rücken, ein Mann oben, der andere unter ihr. Sie ließ Schwänze gleichzeitig an ihrer Muschi und ihrem Arschloch arbeiten. Du hast einen tollen Film gefunden. Ja, ist das nicht eine gute Sache? Brooke saß auf der Couch und die Jungs zogen ihre Hosen herunter und setzten sich zu beiden Seiten von ihr.
Zieh dich aus, Brooke. NEIN. Zieh wenigstens dein Oberteil aus. Wir haben deine Brüste schon gesehen, sagte Jake mit fast flehender Stimme. Ohne lange zu zögern zog Brooke ihr Oberteil hoch und aus und enthüllte noch einmal ihre erstaunliche Brust. Jake griff nach oben und umfasste ihre linke Brust. Brooke nahm langsam ihre Hand weg. Sie saß da ​​und schaute sich das Video an, griff mit beiden Händen nach unten und nahm mit beiden Händen einen jungen Schwanz. Sie waren nur etwa fünf Zentimeter groß. Pat war dicker als Jake. Brooke begann, ihre Hände an den Stangen des Jungen auf und ab zu gleiten.
Sie konzentrierte sich auf den Film, während sie die beiden jungen Schwänze in ihren Händen streichelte, aber die Jungs sahen genau zu, wie sie ihre steinharten Knochen auf und ab bearbeitete. Brooke konnte fühlen, wie sie zwischen ihren Beinen nass wurde. Bald war sie von dem Film und dem, was sie mit den beiden Jungen machte, so beeindruckt, dass sie sich ohne nachzudenken vorbeugte und Pat in den Mund nahm, während sie ihn filmte. Jake zog sich zurück und bewegte sich schnell zu der Stelle, an der sich auch sein Penis in ihrem Mund befand. Brooke steckte die Spitze des anderen Schwanzes wieder zurück und leckte daran. Bald nahm sie ihre Hände weg und konzentrierte sich darauf, beiden Jungen harten, schnellen Oralsex zu bieten. Ihre Muschi kribbelte und es liefen riesige Mengen Mädchensperma aus.
Brooke war alles andere als Jungfrau. Sie liebte es zu ficken, aber normalerweise mit älteren Männern. Sie hielten tendenziell länger durch und achteten mehr darauf, ihn glücklich zu machen. Ihren ersten Fick hatte sie mit ihrem Onkel, als ihre Familie ein Wochenende am See verbrachte. Er war nicht derjenige, der eine seiner Freundinnen beleidigte, da er es bereits während ihrer Übernachtung mit einem Plastikgerät selbst getan hatte.
Brooke war damit beschäftigt, den Schwanz des Jungen zu lutschen, während im Hintergrund der Film lief, und als sich die Haustür öffnete, spürten die Jungs und machten Geräusche, dass sie fast bereit waren abzuspritzen und ihr den Spermagenuss zu geben, auf den sie so sehnsüchtig gewartet hatte. Harold kam herein. Sie beendete ihren Termin vorzeitig, weil es bei ihrem nicht so gut lief.
Was ist hier los? Was machst du mit meinen Söhnen? Brooke und die Kinder sprangen auf. Brooke stand mit vor der Brust verschränkten Armen da und die Jungs standen mit hervorstehenden Erektionen da. Ihr zwei geht in euer Zimmer. Jake und Pat rannten aus dem Zimmer, gingen aber nicht in ihr Zimmer. Sie blieben stehen und schauten in die Ecke der Halle, um zu sehen, was passieren würde. Nun, du kleine Schlampe, wenn du es liebst, den Schwanz meiner Söhne zu lutschen, musst du es bestimmt auch lieben, meinen zu lutschen. Harold ließ seine Hose fallen und stand da, seine 15 Zentimeter direkt auf Brooke gerichtet. Okay, lass uns nachsehen. Brooke ging auf die Knie und nahm Harolds Schwanz in ihre Hand.
Brooke war damit beschäftigt, Harold einen tollen Blowjob zu geben, und die Jungs hatten viel Spaß beim Zuschauen. Jake war damit beschäftigt, Fotos zu machen. Zieh die Hose aus und geh auf Hände und Knie. Brooke tat schnell, was ihr gesagt wurde, und Harold schob seine weißen Zentimeter mühelos in Brookes glattrasierte braune Muschi. Er packte sie an den Hüften und gab ihr einen harten Stoß. Jake hat jeden Moment des Geschehens miterlebt. Die Jungs genossen es wirklich, zuzusehen, wie Brookes Titten hin und her schwankten, während ihr Vater ihre langjährige Babysitterin bumste. Brooke stöhnte und drückte sich zurück, um jedem seiner Stöße gerecht zu werden.
Harold zog sich gerade lange genug aus Brookes heißem, engem Ficktunnel heraus, um die glitschigen Säfte seines Schwanzes in ihr verzogenes kleines Loch zu spritzen, und steckte ihn dann wieder dorthin zurück, wo er herkam. Das frische Öl ermöglichte es ihm, seinen Daumen in Brookes Arschloch einzuführen. Als der Mann seinen Finger hineinschob, drückte sie den Schwanz, bis er beide Löcher füllte. Harold hat es wahrscheinlich geschafft, weitere fünf Minuten durchzuhalten, ihr Arschloch mit seinen Fingern zu ficken und seinen Schwanz in einem Rhythmus, der zu ihr passte, in ihre Muschi zu schieben.
Als Harold seinen Höhepunkt erreichte, zog er heraus und spritzte Sperma nach Sperma über Brookes braunen Arsch. Er nahm es mit seinen Fingern und schob es in seinen Mund. Brooke öffnete ihren Mund und saugte Harolds Finger sauber. Seit wann hängst du mit meinen Jungs ab? Das war das erste Mal. Sie haben mich dazu gezwungen. Du scheinst mir nicht zu gezwungen zu sein. Ich möchte, dass du morgen Abend hierher zurückkommst, um zu ‚babysitten‘, und ich werde auch hier sein. Ich denke, die Kinder verdienen es, dass du zu Ende bringst, was du angefangen hast.
Okay, antwortete Brooke.
Brooke zog sich an und ging nach Hause. Als er eintrat, war sein Stiefvater nicht zu Hause, wohl aber seine Freundin Denise. Hallo Brooke, sagte sie mit einer sehr falschen, sexy Stimme. Brooke war sich ziemlich sicher, dass sie wusste, was passieren würde. Denise hatte Brooke mit ein paar Joints erwischt. Sie gehörten einem Freund, aber sie wollten es gerade versuchen. Brookes Stiefvater war ein großer Drogengegner und würde die Hölle heiß machen, wenn er herausfände, dass sie Drogen nahm. Denise wusste das und benutzte ihre Knöchel, um Brooke zu kontrollieren.
Brookes Haare waren durcheinander, ihre Kleidung war zerknittert und sie hatte Sperma auf ihrem Arsch. Du siehst aus, als hättest du einen lustigen Abend gehabt, Brooke. Jamal ging mit einigen seiner Freunde zu einem Ballspiel und ließ mich ganz allein und geil zurück. Also dachte ich, ich komme mal vorbei und entspanne mich ein bisschen. Sieht so aus, als hättest du angefangen. Ohne mich gehen wir in dein Zimmer. Brooke wusste, dass sie keine Wahl hatte, aber sie ließ Denise nie wissen, dass sie das Zusammensein mit einer anderen Frau fast genauso sehr genoss wie das Liebesspiel mit einem Mann. Das einzige Problem bei der sexuellen Kontrolle durch die Freundin ihres Stiefvaters bestand darin, dass Denise den Gefallen nie erwiderte. Es hat ihm einfach Spaß gemacht.
Diese Vereinbarung war schon so oft vorgekommen, dass Brooke nun wusste, was von ihr erwartet wurde. Brooke zog sich aus und spielte dann demonstrativ mit ihren eigenen Brüsten, rieb ihre Muschi und stöhnte. Dann ging er auf Denise zu und erzählte ihr, während er sie auszog, wie schön sie sei und was für einen tollen Körper sie habe. Brooke legte Denise auf das Bett und fing an, sie zu küssen und ihre Zunge in ihren Mund zu stecken, um mit ihren Zungen zu ringen. Dann bewegte er sich auf ihre schlaffen B-Körbchen-Brüste zu und gönnte ihnen ein paar Momente des Saugens und sanften Beißens. Dann arbeitete sie sich langsam über Denises Bauch nach unten und zu ihrer Fotze vor.
Sobald sie dort unten ankam, würde sich Denise umdrehen und von Brooke wurde erwartet, dass sie in ihrem Arschloch gute Arbeit leistete. Sie leckt sie und drückt ihre Zunge so tief wie möglich hinein, wobei sie sich zwischendurch Zeit nimmt, Denises große Arschbacken zu küssen und zu massieren. Sie war ein echter schwarzer Knackarsch. Dann legte sich Denise auf Brookes Gesicht, während sie auf dem Rücken lag. Das Lecken und Saugen von Denises Muschi und das Auf- und Abreiben von Brookes Gesicht würde Denise zu einem harten Orgasmus bringen. Brooke leckte und saugte weiter, bis sie das gesamte Sperma von Denise geschluckt hatte und es schön sauber war.
Brooke ließ Denise nie wissen, wie sehr es ihr wirklich Spaß machte, dies zu tun. Er hoffte nur, dass Denise den Gefallen erwidern würde. Denise zog sich an und ging. Wir sehen uns wieder, Schatz. Halte deine Zunge für mich bereit. Brooke brach auf ihrem Bett zusammen. Er schlief ein und dachte darüber nach, was an diesem Tag passiert war und was am nächsten Tag passieren würde.
811

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

gina wild porno sexgeschichten