Krystal Jordan Verdammter Vierer

0 Aufrufe
0%


Es spielt keine Rolle, woher sie kommen oder wer sie sind. Sie hinterlassen die Leiche eines Mannes und die Bestellung des Kunden in Silberbarren in der Hälfte der vereinbarten Menge. Dann macht sich der Arzt an die Arbeit, kein Name, keine Fragen.
Der Arzt war aufgeregt; Es war lange her, dass er eine so schwierige Operation hatte. Trotz des kleinen Zimmers, in dem der Arzt arbeiten musste, war die Ausstattung des Zimmers leicht mehr wert als der gesamte Apartmentkomplex, in dem der provisorische Operationssaal untergebracht war.
Der Arzt suchte auf seiner Stirn nach Stichen, die nicht im letzten Stück Kunstleder waren. Dies war eine der einzigartigsten Lederarten, die verwendet wurden, eine Art organisches hellbraunes Silikon, das ihm das Aussehen und die Haptik einer Puppe verlieh. Dieser Hauttyp unterstützt doppelt so viele Nervenenden wie normale menschliche Haut. Unter der Haut befanden sich zusätzliche Talgdrüsen, die Öl in die Haut absondern, wenn Pheromone eingenommen werden, um für einen öligen Latex-Look für zusätzliche Sexiness zu sorgen. Die gesamte Haut des Patienten wurde akribisch Abschnitt für Abschnitt ersetzt, da eine Entfernung auf einmal tödlich sein könnte.
Seine geschlossenen Augen leuchteten wie der Nachthimmel, die Hände des Arztes rieben sich an seinen dunklen, kosmisch silbernen Augenlidern, unberührt von seiner Berührung. Er mischte das Pulver verschiedener Metalle und Legierungen, bis die Farbe genau zur zarten Haut seiner Augenlider passte. Seine Finger streichelten ihre natürlich prallen, schwarzen, struppigen Wimpern, die gekräuselt waren, als hätte sie gerade Wimperntusche aufgetragen. Der Arzt zwang sanft ein Auge auf und enthüllte eine schimmernde smaragdblaue Iris. Er erlaubte sich, sein Werk zu bewundern, bevor er die Ebenholzlinien betrachtete, die er sich um die Augenwinkel tätowiert hatte. Seine Finger zeichneten die Form des weiblichen Gesichts zu ihren entzückenden roten Lippen nach. Der blaue Latexhandschuh des Arztes, immer prall, immer glänzend, traf auf seine unerbittlichen Gummilippen. Alles war dauerhaft, es war schön.
[img]http://cs10950.userapi.com/u4926666/91896979/z_27780ef2.jpg[/img]
Der Arzt ging zu den Brüsten, um ihren Fortschritt zu untersuchen. Indem sie die DD-große Brust massierte, entwickelte sie sich von der straffen, elastischen Brust zu der rosa Brustwarze, an der sie tagelang gearbeitet hatte. Er berührte leicht ihre vergrößerte Brustwarze und staunte darüber, was unter dem überempfindlichen Haufen künstlichen Fleisches geschah. Der Job des Arztes waren zarte Brüste, aber er strengte sich gerne noch mehr an. Besonders mochte er Aufträge, bei denen es keine Obergrenze gab; Er konnte seine Kreativität wirklich ausdrücken, indem er eine Mischung aus Wissenschaft und Kunst anwandte. Dies war einer dieser Befehle. Sie kniff in ihre krallenbewehrten Brustwarzen, während der Rest ihrer Finger die veränderten Brustdrüsen in ihren Brüsten spürte. Der Arzt war froh, dass die Brustwarze fest war und süchtig machte, damit zu spielen, war aber immer noch nicht zufrieden. Der Ersatz all ihrer Brustdrüsen durch die von Skene ließ sie aus ihren Brüsten ejakulieren. Der Arzt spürte ein leichtes Pochen zwischen seinen Fingern und wusste, dass er es geschafft hatte. Nippel sprudelndes Sperma beschmutzt die blauen OP-Handschuhe des Arztes. Der Arzt hatte ein triumphierendes Lächeln, da er wusste, dass wochenlang unordentliche Nervenstränge funktionierten.
Obwohl sie die Fähigkeit zum Stillen verloren hatte, hatten ihre Brüste das Potenzial, bei einer durchschnittlichen Frau mehr Sperma zu produzieren als eine normale Vagina. Ihre Brüste mussten auf unbestimmte Zeit in ersetzten Brustdrüsen ejakulieren, Signale, die die nach der Geburt gesendeten Signale nachahmten. Sie würde wahrscheinlich ihre Brüste zu einem E-Körbchen aufblasen, bevor das Sperma aus ihren Nippeln spritzte. Nach Berechnungen des Arztes müsste sie ihre Brüste jeden Tag entleeren, um ein Überlaufen zu verhindern. Der Arzt reinigte den Ausschlag um ihre Brust herum und musste angenehm überrascht die zweite unberührte Brustwarze reinigen. Der Arzt kritzelte aufgeregt seine Notizen, bevor er seine Untersuchung fortsetzte.
Der Arzt war berühmt für seine Kunst, Vaginas herzustellen, die dazu führen würden, dass der dysfunktionellste Mann vorzeitig ejakuliert. Aber was der Arzt vorhatte, beeindruckte sogar ihn selbst, trotz all der atemberaubenden Stücke, die er zuvor geschaffen hatte. Gerüchten zufolge ist einer seiner Steine ​​dafür bekannt, Ohnmachtsanfälle und möglicherweise einen Herzstillstand zu verursachen, wenn der Träger ein schwaches Herz hat. Die Frau verschwand kurz darauf, aber eine wachsende Zahl mächtiger Persönlichkeiten erlag einem Herzinfarkt. Die Haut für die Vagina war die Summe seiner Experimente mit hypersensibler Haut, optimiert durch jahrelange Zerstörung an Hunderten von Mustern. Der Arzt hatte die optimale Zone zwischen Schmerz und Lust gefunden.
Alles an ihrem neuen Geschlecht war vom Arzt fachmännisch angefertigt worden, mit Ausnahme der Eierstöcke; aber wenn ihr Herr wollte, konnte sie schwanger werden. Sie würde menstruieren und könnte sogar ein Baby in ihrem Bauch großziehen, wenn ein befruchtetes Ei hineingelegt würde. Ihre Vagina sieht von außen völlig normal aus, aber innen war sie die Sixtinische Kapelle des Arztes. Er war sehr talentiert in seiner Kunst, aber nach all diesen Jahren der Innovation bleibt ihm nur noch wenig Raum, um zu gedeihen. Dieser Auftrag verursachte ihm viel Aufhebens, da er einen der vielen Entwürfe, die ihn berühmt machten, leicht umsetzen konnte, aber sie waren alt und altbacken für ihn. Er würde viele perfektionierte klassische Designs implementieren, aber er brauchte etwas Neues, um es einzigartig zu machen. Es war die seltene Gelegenheit, die ihm erlaubt wurde, frei zu schaffen, und er wollte die Gelegenheit nicht vergeuden, indem er seine früheren Arbeiten fotokopierte.
Der Doktor fragte sich, ob er seinen kreativen Funken verloren hatte oder nur alt wurde? oder vielleicht beides. Sie war hilflos, aber sie konnte nicht anders, als sich hilflos zu fühlen, als sie auf ihrer Couch Late-Night-TV-Sendungen durchblätterte. Bis ihm das Hai-Wochen-Special die Inspiration gab, die er brauchte. Er machte mehrere G-Punkte aus Knorpel, die wie Haikiemen geformt waren, fünf auf jeder Seite der Vaginalwand, also insgesamt zehn. Die Augen des Arztes leuchteten auf, als er das Notizbuch angriff. Wenn das Blut die Vagina füllte, streckten sie sich nach außen und zeigten nach unten in die Öffnung. Sie würden der Trägerin extremes Vergnügen bereiten und möglicherweise einen Zusammenbruch in den Gedanken der Vagina-Besitzerin verursachen.
Der Arzt widmete sich wieder seiner Aufgabe, seine Finger strichen über ihre feuchten Lippen. Der Arzt riss das modifizierte Jungfernhäutchen ab, damit es in zwölf Stunden nachwächst. Der Gehirnaktivitätsmonitor drehte seine Finger in dem Bereich kurz vor der Reihe von G-Punkten und skaliert schnell, um die großen Spitzen aufzunehmen, die er anzeigen sollte. Aufgeregt, als der Arzt sein Meisterwerk fortsetzte, konnte er spüren, wie sich die Kiemen (benannt nach den G-Punkt-Kiemen) aufrichteten. Der Arzt drückte weiter gegen ihre Gebärmutter, bis sich die Kieme umdrehte, wodurch ihr bewusstloser Körper zu einem sofortigen Orgasmus kam. Er fuhr fort, die verbleibenden vier Kiemenpaare mit seinem Finger zu durchqueren, neue Ebenen der Gehirnaktivität ließen die vorherige wie eine gerade Linie aussehen. Hätte der Arzt die Betäubung nicht selbst verabreicht, hätte er nicht geglaubt, dass dieses Mädchen davon betroffen war, wie sie sich von ihrem intensiven Orgasmus wand. Der Doktor zog schnell an seinem Finger, was dazu führte, dass alle Kiemen in ihre ursprüngliche Position zurückkehrten, das plötzliche Entfernen seiner Finger stimulierte alle Kiemen und verursachte einen weiteren Flüssigkeitsschub. Sein Körper zuckte für ein paar Sekunden, bevor er langsam auf den Stahltisch fiel, eingeklemmt in einem straffen Gürtel.
Die Art, wie die Kiemen seinen Finger umschlossen und die Anspannung den Arzt erregte, konnte er sich nur vorstellen, wie ein Penis in sein Meisterwerk schmelzen würde. Um seine wütende Männlichkeit zu befriedigen, versuchte der Doktor ihn, einen Test durchzuführen, aber das war der schwierigste Teil seiner Arbeit. Obwohl sie wusste, dass ihr Jungfernhäutchen nachwachsen würde und es keine Beweise dafür gab, sollte sie professionell bleiben. Er hatte immer daran gedacht, eine für sich selbst zu machen, erkannte aber, dass er sie ständig beiseite warf, wenn er neue Techniken für seine Kunst fand. Der Arzt seufzte über ihre Notlage und fuhr fort, ihre Klitoris zu testen. Sechzehntausend Nervenenden an ihrer Klitoris wurden fachmännisch gekräuselt, was die Empfindungen auf ein unvorstellbares Niveau steigerte. Der Arzt drückte ihre Klitoris wie einen Fahrstuhlknopf und verwandelte die Nachbeben in einen weiteren ausgewachsenen Orgasmus. Der Arzt war zufrieden.
Leider war die Arztuntersuchung schon fast vorbei. Er begann mit den Vorbereitungen für seine Genesung. Der Arzt führte einen schwarz glänzenden Latexkatheter in die neu entstandenen Harnwege ein. Er wusste, dass er darunter gehalten werden würde, bis er vollständig geheilt war. Der Latexschlauch hing wie ein dünner Schwanz aus ihrer Vagina. Der Arzt nahm den Schlauch, blähte den Ballon in der Blase mit einem Spezialwerkzeug auf und befestigte den Katheter, bis er sich entschloss, ihn freizugeben. Der Arzt entfernte den roten Latex-Auslassstopfen vom Ende des Schlauchs und schloss den Katheter an einen Schlauch an, der zur Blase führte.
Der Arzt öffnete seine neue rosa Unterwäsche; Das verführerische Geräusch beim Gleiten des dünnen Höschens über ihre weichen Beine erregte den Arzt über die Grenzen eines normalen Mannes hinaus. Der Katheter kam aus dem rosa Höschen. Dann nahm sie den BH, wickelte ihn um ihren bewusstlosen Körper, ihre schweren Brüste in ihre Körbchen zu drücken war immer ein Vergnügen für den Arzt. Sie nahm ihre Hände mit einer silbernen Maniküre und legte sie über ihren durchbohrten Nabel – ein dünnes Ortungsgerät, das an ihrem Leib befestigt war; Das Entfernen wird ziemlich schmerzhaft sein. Schließlich schlüpfte sie mit ihren eleganten Füßen in ein Paar Plateauschuhe. Exzellent.
[img]http://cs421125.userapi.com/v421125666/bbc/u3FaOPwYF0I.jpg[/img]
Der Arzt schaltete das Licht aus, verließ aber nicht den Raum. Er war erstaunt über die Gesichtszüge, die er für sie vorbereitet hatte. Ihre Kurven, ihre langen, schlanken Beine, ihre großen Brüste sind ihre perfekten Gaben. Eine solche Verbindung zwischen seinen Kreationen hatte der Doktor schon lange nicht mehr gespürt. Er ging zu ihr und küsste sie im Dunkeln auf die Wange. Er stellte sicher, dass der Ganzkörperspiegel richtig neben dem Bett platziert war, und bat seinen Patienten, seine Arbeit zu bewundern, wenn er aufwachte.
Schlaf gut, meine Tochter.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 23, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert