Sierra Nicoles Stiefschwester Kann Nicht Mehr Warten

0 Aufrufe
0%


= DIES IST EINE EINFÜHRUNG IN SOPHIES GESCHICHTE, DIE VOR DEM GRAFISCHEN INHALT IN KAPITEL 2 GELESEN WERDEN MUSS =
ALLE ARBEITEN SIND VÖLLIG FIKTIONELLE ARBEITEN. WENN SIE PROBLEME MIT DROGENKONSUM, KLEINEM SEX UND MODERNEN Bandenkriminalität-bezogenen Inhalten HABEN, GEHEN SIE ZURÜCK UND WÄHLEN SIE EINE ANDERE GESCHICHTE
DIES IST MEIN ERSTER ERINNERUNGSARTIKEL UND ICH MACHE MEINE GRAMMATIK ODER ZEICHNUNGEN NICHT, WEIL ICH GLAUBE, DASS DER INHALT WICHTIG IST. WENN SIE ÜBER SPRACHTECHNIKEN LÜGEN WOLLEN, WEINE ICH JEMANDEN AN, DER GESTRESSET IST.
Viel Spaß 🙂
___________________________________________________________________________________________________ _________________________________________________________________
Sophie war 13, als sich ihr Leben für immer veränderte. In Fellgrave Estate in East London wuchs Sophie nur von ihrer Mutter in einer kleinen Ein-Zimmer-Wohnung auf, inmitten riesiger stinkender Zimmer und winziger Wohnungen, wobei das gesamte Anwesen mit britischem Dreck überquillte. Der ganze Ort war schmutzig und gefährlich. Zahlreiche Diebstähle, Vergewaltigungen und Raubüberfälle fanden überall auf dem leblosen Anwesen statt. Mehrere Banden waren auf dem Gelände aktiv, aber es gab eine, die regierte. Könige des Anwesens, das waren die Dreddlers. Die meisten Mitglieder waren tiefschwarz in tan, aber das Mitglied hatte nur ein weißes. Sie trugen Jogginghosen und ein lila Bandana, da es dort Farben und Symbole gab, die die Bande repräsentierten.
Andere Banden operieren in anderen Anwesen im Osten Londons, vom Helldawgz-Viertel in Stratford bis zum Mardyke-Anwesen in Rainham, und jede hat ein Bandana in einer anderen Farbe, um sie darzustellen.
Sophie 11 Jahre alt – Sophie kam eines Morgens von der Schule nach Hause, als sie durch den nach Gras riechenden Gang zur geraden Tür ging, hörte sie eine Gruppe von Kindern schreien. es waren mehrere der Dredd-Mitglieder, die ihn anschrieen, als er hinabstieg. Du bist sexy, was sagst du? Sie schreien und schwatzen, während er nach seinen Schlüsseln sucht, in die Wohnung stürmt und die Tür hinter sich schließt. Sophie ist ein zierliches Mädchen mit auffälligen Gesichtszügen. Sie ist nicht stark oder sportlich und hat eine kleine Figur mit einem kleinen Hintern und Brüsten der Größe B. Sie hat kurze dunkelblonde Haare, die ihr bis auf die Schultern fallen, und dunkelgrüne Augen. Er betritt das Wohnzimmer und erstarrt vor Entsetzen. Die Schlüssel fallen aus ihren kalten, zitternden Fingern und verstreuen sich auf dem Boden, während sie den blassen, leblosen Körper ihrer Mutter auf dem Boden des Vorzimmers anstarrt.
___________________________________________________________________________________________________ _________________________________________________________________
2 JAHRE NACH – Sophie behielt die Wohnung für sich und die Polizei und das gesamte Regierungssystem versagten und sie schrieb die Immobilie an einen privaten Eigentümer, der nie auftauchte. Es ist zum Spielplatz der Verrückten geworden. Die Dredds sind nicht länger eine kleine Gruppe gewöhnlicher Schlägerjungen. Sie leiten den Ort. Prostituierte, Drogen, Hundekämpfe. Rennen und gewinnen Sie bei den schlimmsten dunklen Ereignissen, alle rennen im Schatten der Villa, alle Handlanger der Dredds sind immer noch da und tragen lila Jogginghosen und Bandanas.
Sophie ist kaum ein Teenager. Mit 13 Jahren reift sie langsam heran und befindet sich in diesem süßen Reifestadium, in dem ihr körperliches Erscheinungsbild perfekt ist. Es ist eine heiße Sommernacht im Mai und sie hat es sich auf der Couch gemütlich gemacht und sieht sich um 22:00 Uhr eine Wiederholung von EastEnders an. Er hört einen lauten Schlag, der ihn vom Sofa rüttelt, gefolgt von einem scharfen Funkeln. Er sieht, dass ein Ziegelstein aus seinem Fenster geworfen wurde und alles zerschmettert ist. Verängstigt und wütend nähert er sich dem Fenster und beugt sich hinunter, um zu sehen, wer da ist, nur um zu sehen, wie ein paar Diener der Dredds lachen. Bist du allein da draußen Schlampe? einer von ihnen kritzelte gedopt. Dann bist du hinter einer Gesellschaft her, Liebling? ein anderer lallt und alle fangen an zu schreien. Einer von ihnen rennt zum Fenster und Sophie rennt in die Wohnung, um etwas zu holen und das Fenster zuzudecken. Bevor er eine Decke von der Couch holt, klettert Marlon, der Anführer der kleinen Butler-Gruppe, aus dem Fenster, sieht Sophie in die Augen, überprüft die Wohnung und fragt Sophie, warum sie allein ist. Verängstigt erzählt sie ihnen alles und hofft, dass sie etwas Reue empfinden werden. Marlon weist die anderen 4 Schläger in den Raum und sie fühlen sich wie zu Hause. Der Chef kann diesen Ort benutzen … und das Mädchen.
Sophie bricht in Tränen aus, als Marlon an ihren Armen auf dem Sofa festgenagelt ist, und flüstert ihr ins Ohr: Du gehörst jetzt zu Dredds. Du wirst alles tun, was wir dir sagen. Du sorgst dich um diesen Planeten und tust einfach, was wir sagen, lass uns Sei nicht hart zu dir, verstanden? Sie kneift sich in die Wangen und zieht sich hoch, um ihm ins Gesicht zu sehen. Ich sagte… verstehst du?
Sophie sieht nach unten und denkt nach. In einer Sekunde betrachtet er sein Leben und die Situation, in der er sich befindet. Wenn er entkommt, erschießen sie ihn, aber es besteht die Hoffnung, dass sie ihn eines Tages freilassen werden, wenn er geht und den Schmerz und die Folter akzeptiert, die sie ihm zufügen werden. . Sie sieht Marlon an und schüttelt den Kopf, während sie Tränen vergießt.
– DURCH KAPITEL 2 –

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert