Vielleicht War Marilyn Mansion In Einem Früheren Leben Eine Sexgöttin

0 Aufrufe
0%


Wir chatten schon eine Weile auf xvideos und obwohl du etwas jünger bist als ich, haben wir uns verstanden. Ich habe Ihnen ein paar Tribute-Videos per E-Mail geschickt, von denen ich Fotos geteilt habe. Ich habe dich sogar einen für mich machen lassen.
Schließlich beschlossen wir, uns zu treffen. Ich habe für uns ein Wochenende in einem Hotel zwischen unseren beiden Städten arrangiert. Damit du dich nicht unter Druck gesetzt fühlst, habe ich dir ein eigenes Zimmer reserviert und endlich eine Suite gebucht, in der Hoffnung, dass du sie mit mir teilst.
Wir kamen getrennt an und schließlich rief ich auf Ihrem Zimmer an, um einen Termin für das Abendessen zu vereinbaren. Ich bin so aufgeregt, dich zu sehen.
Ich komme früh im Speisesaal an und bestelle einen Drink an der Bar, um meine Nerven zu beruhigen. Ich bin normalerweise nicht nervös, aber ich habe sehr lange darauf gewartet. Ich dachte, ein Drink könnte mich beruhigen.
Ich gehe auf den Gastgeber zu und er führt mich zu unserem Tisch. Ich sitze kaum und sehe, wie du den Raum betrittst. Alle Augen sind auf dich gerichtet.
Zuerst sehe ich ihr langes wunderschönes rotes Haar und ihr schönes Gesicht. Du trägst eine helltürkisfarbene Bluse mit vielen Schlitzen. Natürlich bemerke ich ihre straffen schönen Brüste. Ich kann ihre Brustwarzen sehen, sie sind durchsichtig und so hart, dass ich Angst habe, dass sie den Stoff durchstechen.
Meine Augen wandern weiter über deinen wunderbaren Körper. Als nächstes kommt ein sehr kurzer schwarzer Rock, der die hohen schwarzen Kniestrümpfe, die du trägst, nicht verdeckt. Oh mein Gott, jeder Typ da draußen beobachtet dich. Sie haben High Heels, die Ihre schönen Beine betonen.
Der Gastgeber begleitet Sie zu unserem Tisch. Ich habe Angst aufzustehen, weil ich spüre, wie mein Schwanz hart wird.
Ich stand auf, um dich zu begrüßen, und du gabst mir eine große Umarmung und einen tiefen Zungenkuss. Ich bin sicher, dein Rock muss hochgezogen sein und allen die Aussicht gegeben haben, die ich unbedingt sehen wollte.
Ich ziehe dir deinen Stuhl und werfe einen Blick auf deine Fotze, wenn du dich hinsetzt. Ich hatte recht, du trägst kein Höschen. Ich setze mich besser schnell hin oder alle im Restaurant sehen meinen harten Schwanz
Wir bestellen und plaudern einfach, während wir warten. Ich weiß, ich hatte gehofft, du würdest mit mir in der Suite kommen. Wir scheinen uns beide in unseren Stühlen zu winden. Ich sehe, wie eine ihrer Hände für eine Minute auf ihrem Schoß landet. Ich bin interessiert. Bis du mir sagst, ich soll mich näher lehnen und deine Finger in meinen Mund stecken… Mmm, es ist das erste Mal, dass ich deine süße kleine Muschi schmecke. Ich hoffe, unser Abendessen kommt bald, sonst verpiss ich mich am Tisch.
Unser Essen kam und ich glaube nicht, dass wir es sogar geschmeckt haben. Unser Kellner fragt, ob wir Nachtisch wollen. Ich will dich nur zum Nachtisch.
Ich bezahlte die Rechnung und wir gingen zum Fahrstuhl. Es gibt ein altes Ehepaar, das sich mit uns verstanden hat. Der alte Mann starrt dich von Kopf bis Fuß an, während seine Frau uns ekelhafte Blicke zuwirft, du sie anlächelst und mich fester umarmst.
Sie kommen in den nächsten Stock und sobald sich die Tür schließt, gehst du auf die Knie, ziehst meinen harten Schwanz aus meiner Hose und ziehst ihn tief in deinen Mund.
Wir haben nur noch ein paar Stockwerke vor uns, und sobald sich die Tür öffnet, steh auf, leg deine Hand auf meinen Schwanz und frag mich, wo das Zimmer ist. Als wir aus dem Aufzug stiegen, bemerkte ich dort die Kamera. Ich hoffe, die Sicherheit hat eine gute Sicht und ist neidisch auf das, was ich bekomme.
Wir gehen den Korridor hinunter und schließlich ins Zimmer. Ich habe den Schlüssel verpasst, weil ich so erregt bin, dass ich es kaum erwarten kann, dich ins Bett zu bringen.
Ich knöpfe ihre Bluse auf, als sie durch die Tür geht und ihre schönen, straffen Brüste freigibt. Ich muss deine harten Nippel in meinen Mund bekommen. An jedem ein wenig saugen. Ich liebe sie.
Ich schiebe einfach deinen Rock runter und du stehst in deinen kniehohen schwarzen Socken und High Heels direkt vor dir. Ich möchte, dass du dich umdrehst, damit ich deinen schönen, engen Arsch bewundern kann.
Du ziehst mein Hemd und meine Hose aus. Ich trage keine Unterwäsche und mein Schwanz bleibt aufrecht. Du führst mich zum Fenster, drückst deinen Körper gegen das kalte Glas, zeigst der Welt deinen schönen Körper. Du greifst nach hinten und führst meinen Schwanz in deine nasse, wartende Fotze. Du fühlst dich sehr gut. Du drehst deinen Kopf und steckst deine Zunge jedes Mal in meinen Mund, wenn ich dich anstupse. du bist unglaublich
Ich bringe dich ins Bett, leg dich an. Wirf dich auf Hände und Knie und ich bin wieder in deiner engen Muschi. Ich ziehe an deinen schönen roten Haaren, während ich deine süße Fotze ficke. Ich strecke meine andere Hand aus und streichle ihren Kitzler.
Du siehst umwerfend aus und ich liebe es, auf deinen Arsch zu starren, während ich dich ficke.
Ejakuliere für mich Baby. Du kannst so laut sein, wie du willst. So schnell meine kleine Schlampe. Sag deinem Vater, wie sehr du deinen Schwanz liebst. Das ist es Baby, ich kann sagen, dass du nah dran bist Leer für mich.
Ich spüre, wie du dich anspannst, dein Atem geht schneller, deine kleine Fotze drückt meinen Schwanz, du stöhnst laut, während du ejakulierst. Ihre Orgasmuswellen gehen weiter und Sie schaudern jedes Mal, wenn sie auftreffen.
Du brichst unter mir zusammen und ich ziehe dich rüber. Wir sind noch lange nicht fertig.
Ich gehe hinunter und küsse zuerst die Innenseite ihrer Schenkel. Dann necken Sie ihren Kitzler sanft mit meiner Zunge. Der Geschmack Ihrer Streu ist sehr gut.
Ich lecke weiter deinen Kitzler. Ich will dich wieder zum Ejakulieren bringen. Ich weiß, dass du willst, dass ich komme, aber ich werde dich warten lassen. Ich möchte, dass du um Sperma bettelst. Ich bin nervös und ich weiß, dass du gleich auf meine Zunge spritzen wirst. Das ist es Baby, fick meine Zunge. hartes Sperma für mich.
Du beginnst zu zittern, wenn du ejakulierst, und versuchst, von mir wegzukommen, weil das Vergnügen der Ejakulation fast schmerzhaft ist. Endlich hast du losgelassen und meinen Kopf zwischen deine Beine gesteckt. Ich lecke dich schneller, plötzlich füllst du mein Gesicht aus
Katzensaft. Du hältst meinen Kopf, um mich zu verlangsamen, aber ich lecke dich mehr. Als die Wogen der Lust langsamer werden, komme ich, um dich zu küssen, und du leckst Sperma aus meinem Gesicht.
Ich liege auf meinem Rücken und berühre sanft seinen Körper mit meinen Fingern. Allmählich beginnt sich deine Atmung endlich wieder zu normalisieren und du fängst an, meinen Schwanz mit deinen Fingerspitzen zu berühren.
Du rutschst nach unten und beginnst, deine Feuchtigkeit von meinen Eiern zu lecken, während du sanft meinen Schwanz drückst. Dann fängst du an, meinen Schwanz den ganzen Weg durch zu lecken.
Deine Zunge kreist um deinen Kopf. Du nimmst mich langsam in deinen Mund und fängst langsam an, dich auf und ab an mir zu bewegen.
Ich packe sie an den Haaren und fange an, ihren Mund und ihre Kehle zu ficken. Ich liebe es. Ich schaue nach unten und beobachte, wie mein Schwanz in seinen Mund geht. Du siehst mich an und ich kann das Glück in deinen Augen sehen. Gott, du fühlst dich so gut.
Ich will deine kleine Fotze genauso mit meinem Samenerguss füllen, wie ich in deinen Mund spritzen will. Ich habe dich auf meinen Schwanz bekommen und du fingst langsam an mich zu treiben. Ich liebe diese Art, weil ich dein süßes Gesicht, deine tollen Brüste und meinen Schwanz in deiner Muschi sehen kann.
Du beugst dich herunter, um mich zu küssen, während du mich fickst. Und es ist, als würde deine Zunge gegen meinen Mund schlagen. Ich strecke die Hand aus und kneife sanft ihre harten kleinen Nippel. Ich liebe es. Es ist, als wüsstest du instinktiv, was dein Vater mag.
Deine kleine Fotze ist so eng. Lehnen Sie sich zurück und fangen Sie an, Ihre Klitoris mit Ihren Fingern zu reiben. Dann stecken Sie sie in Ihren Mund und genießen Ihre süße Feuchtigkeit. Du machst das noch einmal und legst deine Finger auf meine Lippen. Sie haben die süßesten Säfte.
Fick mich härter Baby, drück meine Brust fest mit deinen Fingern. Sag mir, wie sehr du willst, dass ich deine Muschi mit meiner Ejakulation fülle. Schneller Baby, schneller.
Mein Atem beschleunigt sich mit jedem Schlag. Ich kann das Druckgebäude füllen, wenn es leer ist. Plötzlich platzte mein Sperma aus meinem Schwanz, OH Gott …
Ich fühle Freude an Wellen. Es tut mir leid, Baby, ich bin so hart reingekommen, dass ich nicht bemerkt habe, dass du mit mir ejakuliert hast. Du sackst auf meiner Brust zusammen und wir liegen völlig erschöpft da.
Du rollst über mich, nachdem du den Atem angehalten hast, dann steckst du deine Hand zwischen ihre Beine und reibst deine Fotze. Du fängst mein austretendes Sperma auf und beginnst es von deinen Fingern zu lecken. Du bist so unglaublich sexy, dass du keinen Tropfen meines Spermas verschwenden willst.
Wir waren so satt, dass wir beim Reden merkten, dass wir ein wenig hungrig und durstig waren.
Ich komme zum Zimmerservice und bestelle leichte Snacks und Champagner.
Ich mache mir nicht einmal die Mühe, einen Bademantel zu tragen, wenn der Zimmerservice kommt. Ich ließ ihn herein.
Er starrt dich nackt auf dem Bett an, während du fährst. Du bemerkst das und umrahmst deine Fotze mit deinen schwarzen halterlosen Strümpfen, reibst ein wenig und leckst dir dann wieder die Finger. Sie wird leicht rot und fragt, ob es noch etwas gibt, und sie verlässt die Arbeit um 23 Uhr. Ich sage ihm jetzt nicht. Er sieht etwas enttäuscht aus. Du schaust ihn von oben bis unten an und leckst dir ein wenig über die Lippen. Ich gab ihm ein Trinkgeld und sagte, wir würden ihn persönlich fragen, wenn wir ihn noch brauchen würden.
Wir essen dort und sprechen über das, was als nächstes kommt und was unsere Zimmerservice-Mädchen anbieten. Wer weiß, was nach dem Whirlpool passiert und wir unser Essen beenden.
Schließlich ist die Nacht noch jung und wir haben das ganze Wochenende Zeit, und du willst mir auf jede erdenkliche Weise gefallen.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert