Beste freunde für immer – brachte mich zum ersten mal zum abspritzen

0 Aufrufe
0%

Ich und Niki haben uns in der 7. Klasse kennengelernt und sind im ersten Jahr beste Freunde geworden, wir haben alles zusammen gemacht.

Seiner Familie ging es gut und meiner nicht, also wurde ich schnell ein Teil der Familie.

Alle unsere Freunde haben sich über uns lustig gemacht, weil wir Lesben sind, weil wir immer zusammen waren.

Ich fand es komisch, ehrlich gesagt mag ich Schwänze.

Er kichert immer und „was wäre wenn?“

scherzte er.

oder schlag mir auf den arsch.

Im ersten Jahr waren wir beide sehr sexuell aktiv.

Wir waren auf vielen Konzerten und Raves.

Wir tranken, nahmen Drogen, feierten und wurden ein Paar.

Ich wollte das neue Ich.

Ich verbrachte immer die Nacht, wenn wir ins Bett gingen, zog sie sich vor mir aus und wollte mich umarmen. „Hören Sie, eine Umarmung ist der einzige Weg, wie ich schlafen kann, wenn jemand bei mir im Bett liegt.“

Er würde sagen, er drückte seinen Körper fest an meinen.

Er würde seine Beine mit meinen verschränken, meinen Hintern nah an die Spalte seiner Katze bringen.

Er schlingt seine Arme um mich, sein Atem ruht auf meinem Nacken, eine Hand auf meiner Hüfte, seine Finger sanft auf meiner Haut.

Manchmal kurz vor dem Einschlafen

Ich konnte spüren, wie sie anfing, ihre Muschi an meinem Arsch zu reiben.

Eines Nachts kamen wir sehr spät zurück, es war Mitte des ersten Studienjahres, und wir gerieten in Lagerrausch.

Wir kauften eine gute Menge Pilze und rauchten viele Kräuter.

Wir versuchten, ruhig zu bleiben, aber ihr Bruder erwischte uns und fing an, sich über uns lustig zu machen, egal ob wir Lesben waren oder nicht.

Niki sagte natürlich was und dann bückte sie sich und küsste mich.

Er schlug mit seinem Körper gegen meinen und drückte mich gegen die Wand, ich ging lachend weg und sagte etwas zu seinem Bruder im Hintergrund.

Ich bin verloren.

Seine Zunge wurde von meiner zerquetscht und seine Hände waren überall auf meinem Körper.

Ich musste gehen „Niki bitte das ist nicht wahr, du weißt wie ich mich fühle“ Ich konnte sie nicht ansehen.

Er nahm meine Hand und zog mich nach oben.

Ich wollte, die Medikamente sagten mir, aber meistens tat es mein Körper, ich konnte fühlen, wie ich beim Küssen nass wurde.

Aber ich konnte die Dinge zwischen uns als Freunden nicht ruinieren.

Er öffnete die Tür und ich ging meine Sachen packen.

Ich drehte mich um, er schloss die Tür ab und legte ein Handtuch darunter. „Werden wir rauchen?“

Ich fragte ihn, weil ich dachte, wir wollten nur schlafen.

Sie sagte „nein“ und ging zu ihrem Schließfach.

Neue Dinge würden seltsam werden.

Drei Anzüge kamen in Handschellen heraus und waren völlig nackt.

„Niki..“ nähert sich, ihr Körper ist wunderschön, muss ich zugeben.

Während meine so porzellan wie möglich ist, hat ihre Haut ein helles Cremebraun mit einem perfekten Sanduhrrahmen, in dem ich viel dünner und kleiner bin.

Ihr langes dunkelbraunes Haar geht nach unten und endet oben auf ihrem Hintern.

Da ist ein Ausdruck in seinen Augen, den ich noch nie zuvor gesehen habe, als würde er mich gleich verschlucken.

„Bitte hör auf, so eine Heidekatze zu sein, ich wollte das schon so lange und du wolltest es auch. Nichts wird sich ändern.

Ich war so geschockt, dass ich mich nicht bewegen konnte, oder vielleicht war ich so oder so so geil, dass er nur nickte und mich aufs Bett drückte.

Er ist auf mich draufgegangen und hat mich runtergerissen.

„Ich wollte schon lange mit deinen Brüsten spielen.“

Er fesselt meine Arme an die Kapuze und fängt an, meinen Hals zu küssen, reibt seine Brüste an meinen.

Es ist ein DD-Körbchen und ich bin ein C, es gab so viele Nippel und die Art, wie er meinen Hals küsste und biss, verursachte mir Gänsehaut.

Es ging runter, nicht einmal ein Mädchen hat mich geküsst, jetzt saugte und biss jemand an meinen Nippeln.

Er fing an, meinen Bauch bis zum Rand meines Rocks zu küssen, er fing an, meinen Rock abzuziehen.

„Hast du keine Seelenhöschen?“

Ich kann nur schmunzeln.

Er fesselte meine Beine ans Bett, damit sie offen blieben.

Ich war so nervös, ich bin schon mal geschlagen worden, aber noch nie von einem Mädchen.

An dieser Stelle wollte ich „Bitte Niki, hör auf dich über mich lustig zu machen, ich will dich, iss mich bitte.“

„hahaha mmh du musst warten wie du mich warten ließst.“

Er küsste meine Beine und fuhr mit seiner Zunge ganz nah an meiner Katze vorbei und dann zurück zu meinen Oberschenkeln.

Schließlich traf seine Zunge meinen Kitzler und ich schnappte vor lauter Lust nach Luft.

Ich konnte nicht umhin, „Gott Niki, fick mich härter“ zu wiederholen und so laut für ihn zu stöhnen und zu schreien.

Seine Zunge war magisch gegen meinen Kitzler, er schob zwei Finger in mich und begann zu pumpen.

Ich konnte fühlen, wie sie überall auf ihr abspritzte und sie vergrub ihr Gesicht tiefer in mir, nur um das Wasser zu verbrauchen.

Ich sprach so laut, dass er meinen Mund mit einer Hand bedeckte.

Fühlte mich innerhalb von Minuten zweimal wie eine Kamera an.

Er stand auf und wischte sein Gesicht an meinem Bauch ab und brachte mich zum Kichern.

Er ging zum Nachttisch und zog seinen Glasdildo, Ballzapfen und Schläger heraus.

„Niki bitte ich halte es nicht mehr aus“ „mmh deswegen habe ich einen Mund für dich baby“ fing sie an die Fesseln an meinen Beinen und Händen zu lösen.

„Jetzt komm wieder auf die Heide auf allen Vieren“ „Bitte nein ich halte es nicht mehr aus“ „Mach es oder ich mach dich“

Also tat ich das Schlaue und drehte mich um, er war ziemlich groß, genauso groß, aber er ist viel stärker.

Ich gehe auf alle Viere, er fesselt meine Hände wieder, sodass sie auf meinen Ellbogen ruhen.

Meine Beine sind gefesselt und auf meinen Knien.

Er legt den Ball fest auf mich.

Er schlägt sich mit der Schaufel hart auf den Hintern, ich kann spüren, wie er anfängt, sich selbst zu bemitleiden.

Er bückt sich, um mich von hinten zu essen, seine Zunge findet meinen Hintern, das hat mir noch nie jemand angetan, mein Gott.

Als ich wieder hart komme, isst er mich und verändert meine Nippel.

„Oh Baby, du ejakulierst so viel, es ist wie deine perfekte geile kleine Schlampe“, stöhne ich und schnappe nach Luft, aber ich kann nicht schreien wegen des Knebels, der mich zurückhält.

Plötzlich steckt er den Dildo in mich hinein und steckt einen Finger in meinen Arsch und er fängt an zu lachen, ich stöhne und drücke ihn zu ihm.

Er schiebt mich hart und hart und dann werde ich härter und härter.

Ich konnte fühlen, wie das Sperma von dem Dildo tropfte, als ich meinen Kopf mit dem Knebel zurückzog und ihn als „ein sehr gutes Mädchen Heide“ noch einmal in mich hineinschob.

und streckte seinen Mund aus.

Ich brach vor Erschöpfung auf dem nassen Bett zusammen.

Wir drehen ein Marihuana und rauchen eine Zigarette, und wir wechseln die schmutzigen Laken jedes Mal, wenn ich in den Laden komme.

Wir kehrten nackt und high in das frisch gemachte Bett zurück.

Ich legte mich auf ihn für eine Umarmung „Danke Niki“ „haha frag wann immer du willst“ Ich vergrub mein Gesicht in seinem Nacken und küsste seine weiche Haut.

Ihre Haut schmeckte irgendwie wie eine Kirsche und ich küsste die Unterseite ihrer Brüste, bevor ich sie überhaupt sah.

Nippel, die ein perfektes tiefrosa waren, ich lutschte und leckte sie, bis sie blaue Flecken hatten.

Ihr Stöhnen ließ mich erschaudern und ich bekam Gänsehaut

„Niki?“

„Heather, komm jetzt runter, zeig mir was deine Zunge kann.“

wie du mich zu deiner goldenen Muschi schiebst.

Sie musste es nicht zweimal sagen, als ihre nassen Lippen ihre winzige Klitoris entblößten.

Ich ging.

Oh mein Gott, es schmeckt himmlisch.

Je lauter sie ihre Hüften in meinen Mund steckt, je lauter sie stöhnt, desto mehr will ich sie.

Mein Stück erkundet jeden Zentimeter ihrer Fotze, ihre Klitoris ist so geschwollen und ihr Sperma tropft aus ihrem Loch.

Er drückt meinen Kopf noch tiefer, als er ejakuliert und meinen Namen schreit.

Plötzlich klatscht jemand und Niki schreit, ich hebe meinen Kopf von ihrer köstlich nassen Fotze und sehe ihren Bruder Brian vor der Tür stehen und das Badezimmer mit dem Zimmer der anderen verbinden, er grinst und klatscht.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.