Das erste mal mit sarah, teil 2: hat mich so nah gemacht

0 Aufrufe
0%

Einleitung: Danke für all die Upvotes und Kommentare.

Alle neuen Leser, lesen Sie bitte Kapitel 1, bevor Sie dieses Kapitel lesen.

Ich bin erstaunt, wie viel Spaß es macht, diese Erinnerungen zu schreiben und zu teilen.

Ich ermutige andere, mit dem Schreiben zu beginnen.

Unterhaltung!

Auf dem Heimweg schwirrte mir der Kopf.

Immer wieder studierte ich das Abendgeschehen, als würde man eine schöne Szene aus einem Film wiederholen.

Sarah war viel jünger als ich, aber immer noch sehr selbstbewusst.

Ich fand es unglaublich sexy.

Wie es jeder Teenager tun würde, verbrachte ich den Rest der Nacht damit, über meine Situation zu staunen und mich zu fragen, wie es von hier aus weitergehen würde.

Ich ging zu Bett, ohne Sarah zu kontaktieren.

Da ich damals etwas unreif und unsicher in Bezug auf meine Sexualität war, fand ich es am logischsten, „cool“ zu bleiben und zu warten, bis Sarah mich kontaktierte.

Sarah muss dasselbe gedacht haben, oder sie hatte sich plötzlich entschieden, „schwer zu erreichen“ zu spielen, weil sie mich nicht kontaktiert hatte.

Tage vergingen und ich hatte immer noch nichts von Sarah gehört.

Eigentlich habe ich ihn auf den Gängen der Schule kaum gesehen.

Meine High School war keineswegs groß, aber in den Fluren war sie immer noch groß genug, um in die 9. Klasse zu kommen.

Nachdem ich mich an den „Ruhig spielen“-Plan geklammert hatte, der mir wie Wochen (eigentlich ein paar Tage) vorkam, begann ich mich zu fragen, ob das, was wir taten, mehr als eine einmalige Sache war.

Meine Gedanken änderten sich, als ich am Freitag während meines Funktionsunterrichts im zweiten Semester eine SMS von Sarah Reading erhielt.

„Hey Fremder, was machst du dieses Wochenende? ;)“

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich für den Rest des Tages ein dauerhaftes Lächeln trage.

Ich arbeitete an den Wochenenden in einem örtlichen Restaurant, aber zum Glück arbeitete ich Freitagabend und Samstagmorgen.

Ich war so erleichtert, dass ich an einem Samstagnachmittag/-abend frei hatte, ich antwortete sofort,

„Hey! Ich dachte schon, ich würde nichts von dir hören! 😛 Ich habe am Samstag frei.

„Hey! Ich dachte dasselbe!!! aber Amy, ihr Freund und ich wollten uns Samstagabend einen Film ausleihen. Willst du vorbeikommen?“

Ich kam mir blöd vor, drei lange Tage darauf gewartet zu haben, dass Sarah mir eine SMS schickt.

Ich nahm mir vor, es nicht noch einmal zu tun, und dachte über Ihre Einladung nach.

Ein Teil von mir hoffte, dass wir bei unserem nächsten vermeintlichen Date allein sein würden, aber ich war trotzdem aufgeregt, ihn zu sehen.

Und hey, das Abhängen mit Amy hat uns beim letzten Mal nicht wirklich davon abgehalten, wer weiß!

Ich nahm seine Einladung an und bekam die Details, wann ich dort sein sollte, und wir beide unterbrachen unser Gespräch, um uns auf die Klassenarbeiten zu konzentrieren (das war sowieso die Idee).

Der Rest des Tages verging unglaublich schnell.

Ich arbeitete bis 11 Uhr an einem Freitagabend.

Am nächsten Tag arbeitete ich von 9 bis 16 Uhr, und ohne es zu merken, saß ich am Samstag mit meiner Familie zum Abendessen.

Beiläufig brachte ich meine Pläne als Gesprächsthema beim Abendessen zur Sprache.

Ich bin gerade gegangen, um mit „einem Freund“ abzuhängen.

Sie kauften es nach einigen Recherchefragen meiner Familie.

Nach dem Abendessen tat ich mein Bestes und ging zu Amy.

Als ich dieses Mal ankam, klingelte ich an der Tür, aber anstatt von Sarah herzlich willkommen geheißen zu werden, öffnete Amys Vater die Tür.

Ich wurde zu 100% rausgeschmissen und ehrlich gesagt kann ich mich nicht erinnern, was du gefragt oder was ich gesagt habe, aber es muss funktioniert haben, denn er hat mich reingelassen und mir gezeigt, wo Sarah, Amy und ihr Freund unten sind.

Ich sah, dass sie sich sehr darauf konzentrierten, eine Rockband zu spielen.

Ich kündigte meine Ankunft an und bekam etwas profane Reaktionen, als alle drei auf den Bildschirm geklebt wurden.

Während sie spielten, bemerkte ich, dass Sarah einen roten ärmellosen grauen Trainingsanzug trug.

Ich bin mir sicher, dass andere Jungs zustimmen würden, Jogginghosen können einigen Mädchen ein bisschen ein Dorn im Auge sein, aber sie sieht toll aus mit einer perfekten Hüfte und durchtrainierten Beinen wie Sarahs (man merkt, dass ich eine Schwäche für Mädchen habe, die Jogginghosen tragen).

Ich saß da ​​und sah ihnen beim Spielen zu, bis sie das Lied beendet hatten (ziemlich beeindruckend).

Als sie fertig waren, stellte Amy mich ihrem Freund Zack vor.

Als die Promos vorbei waren, gab Sarah mir die Gitarre und

„Hier musst du spielen“, während er mir einen überraschend strengen Blick zuwirft.

Ich bekam die Gitarre und Zack wählte das Lied „Reptilia“ (für alle Buffs da draußen).

Ich erinnere mich an dieses Lied, weil es bis heute gute Erinnerungen weckt.

Ich fing an zu spielen, schaffte es kaum (zum ersten Mal hart zu spielen), als ich eine Hand an meiner Hüfte spürte und auf meinem Schoß ruhte.

Schon nach wenigen Minuten hier überraschte mich der Kontakt.

Ich wusste, dass es Sarahs Hand war, aber ich war verwirrt und besorgt darüber, warum sie es tat, und wie offen es für andere sein würde.

Ich beantwortete meine eigene Frage, als ich mich vom Bildschirm entfernte und Amy und Zack sah, deren Augen auf das Spiel gerichtet waren.

Obwohl Sarah ihre Hand auf meinen Schoß legte und versuchte, mich nicht weiter zu verärgern, bemerkte ich, dass ich streng wurde.

Ich hätte schwören können, dass ich ein kleines zufriedenes Lächeln auf Sarahs Gesicht gezaubert habe, als sie meine unfreiwillige Reaktion bemerkte.

Doch der Spaß währte nicht lange.

Die Kombination zwischen dem Wegsehen vom Bildschirm und, was noch wichtiger ist, der zusätzlichen Ablenkung, die derzeit auf meinem Schoß sitzt, beeinträchtigte meine Spielfähigkeit, und innerhalb einer Minute verlor ich jegliche Konzentration im Spiel und wir drei konnten nicht singen.

Am Ende des Spiels und mit zunehmender Wahrscheinlichkeit, bemerkt zu werden, nahm Sarah ihre Hand von meinem Schoß und tätschelte mein Knie, während sie ihren Arm zurückzog.

„Netter Versuch! Gute Arbeit“, sagte er mit einem Lächeln.

Ich legte die Gitarre weg und Sarah schlug Amy vor, den Film zu starten.

Amy warf einen Horrorfilm hinein und wir vier machten es uns gemütlich.

Amy hatte ihren Freund gebeten, das lange Sofa zu kaufen, während Sarah und ich auf dem kleineren Zweiersofa saßen.

Sarah stimmte widerwillig für uns zu und wir begannen, uns den Film anzusehen.

Amy und ihr Freund kuschelten sich unter eine Decke, und Sarah und ich teilten uns eine Decke, die unsere Beine und unseren Schoß bedeckte.

Sobald der Film anfing, erwartete ich, dass Sarah meine Zähigkeit spüren würde, aber sie konnte einfach nicht widerstehen.

Diesmal war es anders.

Während beim letzten Mal die Chance bestand, erwischt zu werden, wenn Amy in den Raum zurückkehrte, waren Amy und ihr Freund dieses Mal nur ein paar Schritte entfernt, was die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Aktivitäten entdeckt wurden, erheblich erhöhte.

Wir haben uns den ganzen Film angesehen, ohne irgendwelche echten sexuellen Handlungen außer den seltsamen Handstreicheln zu machen.

Beziehung/ Meine weiche Seite war glücklich und zufrieden, nur umarmt zu werden, während ich mir einen Film ansah.

Gleichzeitig war ich schon hart, bevor der Film anfing.

Und das hat sich nicht geändert, da unsere Körper so nah beieinander liegen.

Als die Credits für den Film liefen, bemerkte ich, dass Sarah anfing, mit ihrem Handy zu spielen.

Dann, kurz nach Sarah, bemerkte ich, dass Amy ihr Telefon benutzte.

Das ging ein oder zwei Minuten so, und ich nahm an, dass Sarah und Amy miteinander sprachen.

Ich nahm mir vor, Sarah später danach zu fragen.

Nach ein paar Minuten wollte sich kein Paar bewegen und ihre bequeme Position stören.

Amy widersetzte sich schließlich Zacks Missfallen und entfernte den Film und ersetzte ihn durch I Espionage.

Ich hatte heute Abend nicht mit einem zweiten Film gerechnet, aber es war noch relativ früh und ich konnte es mir leisten, noch ein paar Stunden draußen zu bleiben.

Außerdem war ich immer noch hart wie ein Stein und fragte mich, ob Sarah etwas passieren würde.

Als der zweite Film anfing, stand Amy auf, nahm Zack an der Hand und führte ihn aus dem Unterhaltungsraum.

Ich wollte nicht hinsehen, aber nach Zacks unbeholfener Landung auf der Couch nahm ich an, dass er mit ähnlichen Problemen in seiner Hose zu tun hatte.

Als sie den Raum hinter uns verließen, beugte sich Sarah zu mir und küsste mich.

Es war weich und doch fest genug, um zu zeigen, wie lange er auf sie gewartet hatte.

Ich küsste ihn und dann war ich enttäuscht, dass ich ihm gesagt hatte, dass ich aufgehört hatte zu küssen.

„Kommen sie zurück?“

Ich fragte

„Endlich“, sagte er lachend.

„Sie gingen zu Amys Zimmer, also bin ich mir sicher, dass es einige Zeit dauern wird“, sagte sie mir lächelnd.

Es war die ganze Ermutigung, die ich brauchte, als ich die Kontrolle übernahm und hereinkam und ihn küsste.

Diesmal war es länger und leidenschaftlicher, und es dauerte nicht lange, bis sich unsere Sprachen trafen.

Sarah verschwendete auch keine weitere Minute und unterbrach den Kuss für einen Moment, während sie sich darauf konzentrierte, meinen Gürtel zu öffnen.

Nachdem ich mich gelockert hatte, glitt er mit seiner Hand unter meine Shorts und Boxershorts.

Es dauerte ein paar Sekunden, bis er einen bequemen Griff hatte und leicht in die gleiche Richtung wie mein rechtes Bein klopfte.

Das Gefühl seiner warmen Hand auf meinem Schwanz war unglaublich.

Allerdings stellte ich schnell fest, dass meine Shorts nicht ganz zu unserer Situation passten und es für Sarah schwierig war, in dem engen Raum, in dem sie arbeitete, in Schwung zu kommen.

Das enttäuschte mich zuerst, aber ich erkannte, dass es seine Kontrolle einschränkte.

Deshalb erhöhte Dick meine Ausdauer.

Obwohl die Berührung seiner Hand auf mir sensationell war, war ich mir ziemlich sicher, dass ich es aushalten konnte, ohne meine Ladung so lange in die Luft zu jagen.

Zufrieden, dass unsere Interaktion länger dauerte, beschloss ich, Sarah etwas Aufmerksamkeit zu schenken und sie für das Vergnügen zurückzuzahlen, das sie mir bereitete.

Ich steckte meine Finger unter ihr Tanktop und versuchte aufzustehen.

Bis heute bin ich ein Mann, der stolz darauf ist, Zeit mit dem Vorspiel zu verbringen, um die Erfahrung zu verlängern und die Bedürfnisse eines Mädchens zu befriedigen.

Nach 2 Stunden Anstrengung schmerzten mein Geist und mein Körper jedoch danach.

Ich fuhr mit meiner Hand über Sarahs Bauch und hörte erst auf, als sie ihren BH berührte.

Ich war kein Experte für BH-Größen, aber im Nachhinein denke ich, dass es damals ein großes B-Cup war.

Sie sah toll aus in dem kleinen Rahmen der 9. Klasse.

Ich bearbeitete ihre Brüste aus ihrem BH.

Es dauerte nicht lange, bis mich mein Wunsch, ihren Körper zu erkunden, dazu zwang, ein paar Finger unter ihren BH zu stecken.

Er sprang und packte meine Wunde.

Ich war besorgt, dass ich vielleicht an meine Grenzen ging und ein bisschen zu weit oder zu schnell ging, aber als er meinen Arm packte und ihn aus seinem Hemd zog, verschwanden meine Sorgen und er legte meine Hand direkt auf seine Leistengegend und gab einen sanftes „drücken“.

Lass ihn gehen.

Ich konnte fühlen, wie die Hitze zwischen ihren Beinen aufstieg.

Ich überzeugte meine Hand, dass sie ihre Fotze so hart bearbeiten wollte, dass sie sie aus ihrem BH nahm.

(Später fand ich heraus, dass sie sich ihrer Brüste sehr bewusst ist, also hob sie meine Hand).

Ich fing an, es durch seine Jogginghose zu schieben.

Obwohl ich gerade erst gehört hatte, dass er es genoss, fühlte ich, dass er bereit war für mehr als nur den intensiven Ausdruck auf seinem Gesicht.

Ich steckte meine Hand vorne in seine Hose, unter sein Höschen und machte mich direkt an die Arbeit an ihrer Muschi.

Es war schon extrem nass.

Und es gab wenig, womit ich mich damals vergleichen konnte, aber ich kann jetzt mit Sicherheit sagen, dass sie feuchter war als fast jedes Mädchen, mit dem ich zusammen war.

Ich verbrachte nicht viel Zeit mit ihrer Klitoris, ich ging direkt zu dem, was sie das letzte Mal zum Äußersten gebracht hat.

Ich führte meinen Finger ein und begann, den G-Punkt zu massieren.

Ihre Fotze war so nass, dass die kleinste Bewegung mit meinem Finger in ihr ein deutliches Rascheln verursachte.

Ich kümmerte mich nicht mehr darum und machte weiter.

Er reagierte, indem er sein Bestes tat, um das Tempo an meinem Schwanz zu beschleunigen.

Das Ergebnis war tatsächlich etwas schmerzhaft und meine Shorts schränkten die Bewegung meines Penis ein, aber das hielt mich nicht auf.

Ich fuhr fort, Sarahs Innereien zu massieren, und wie zuvor dauerte es nicht lange, bis ich spürte, wie sie näher kam.

Er nahm seine Hand von meinem Schwanz und ergriff meine freie Hand und hielt sie fest.

Inzwischen traf seine freie Hand seine Leiste und hielt meine Hand bewegungslos.

Mein Finger steckt noch tief drin.

Er drehte sein Gesicht zu meinem Hals und vergrub es über meiner Schulter.

Ihre Hüften zogen sich zusammen und sie drückte ihre Fotze wie einen Schraubstock gegen meinen Finger.

Der Krampf hörte auf, als ich spürte, wie sich jeder Muskel in seinem Körper zusammenzog.

So ging es fast eine Minute lang, bevor ich anfing, mich etwas zu entspannen.

Von Zeit zu Zeit plagten immer noch kleine unregelmäßige Zuckungen seinen Körper, aber er beruhigte sich.

Er bückte sich und küsste mich.

Er brach den Kuss ab und flüsterte mir ins Ohr: „Das war unglaublich“.

Ich konnte nicht sagen, ob es ihr keuchender und geschwächter Zustand war, der sie flüstern ließ oder ob sie befürchtete, die anderen könnten uns einholen.

Jedenfalls war es richtig heiß.

Ich bin sicher, bevor ich mich vollständig beruhigte, ging seine Hand zurück zu meiner Hose und ohne eine Minute zu verschwenden, fing er wieder an, meinen Schwanz zu streicheln.

Dieses Mal habe ich es ein wenig angepasst, um Sarah viel einfacheren Zugang und Kontrolle zu geben, indem ich meinem Schwanz etwas mehr Bewegungsfreiheit gab, ohne mir Sorgen machen zu müssen, den Zugang zu ihrer Hose zu behalten.

Es fing so schnell an, dass er jetzt offensichtlich fest entschlossen ist, es mir heimzuzahlen.

Ich wusste, dass ich bei dieser Geschwindigkeit nicht lange durchhalten würde.

Jetzt mit weniger Reibung, die durch meine Shorts verursacht wurde, war das Gefühl seiner Hand glückselig (mangels eines besseren Begriffs).

Sarahs Rhythmus wurde von einer harschen Stimme hinter uns unterbrochen, als ich spürte, wie ich stärker wurde, da ich wusste, dass ich in der nächsten Minute die Kontrolle verlieren würde.

„Wo ist Amy?“

war sein Vater.

er betrat irgendwie hinter uns den Raum ohne unser Wissen.

Ich konnte hören, wie es sich hinter uns näherte.

Erschrocken blickte ich schnell nach unten und stellte erleichtert fest, dass die Decke uns immer noch ausreichend bedeckte.

Sarah legte ihre Hand um meinen Schwanz, aber jetzt stand sie still, während Amys Vater über uns stand.

Er kontrollierte offensichtlich uns und anscheinend, wie der Film lief.

Bevor Sarah nach Amys Aufenthaltsort antworten konnte, kehrten Amy und Zack in den Raum zurück.

„Hallo Vater!“

Er sagte, er sei so unschuldig wie möglich.

Offensichtlich hörten die beiden, wie sein Vater die Treppe herunterkam und sein Zimmer verließ, bevor sie ihren Aufenthaltsort erfuhren.

Amys Vater fragte sie, wo sie sei, und Amy antwortete einfach.

„Wir sind spazieren gegangen“

Ich dachte nicht, dass sein Vater es kaufen würde, und ich war etwas nervös, im Raum zu sein, als es explodierte, aber er beruhigte sich und akzeptierte seine Entschuldigung und ließ uns bald allein.

Jetzt, wo Amy und Zack im Zimmer sind und sich mit uns einen Film ansehen, nimmt Sarah heimlich ihre Hand von meiner Hose und nähert sich mir, unschuldig, aber irgendwie entschuldigend.

Dies ist das erste Mal, dass ich die Bedeutung des Begriffs „blaue Kugeln“ so klar verstanden habe.

Ich war so kurz davor, die Kontrolle zu verlieren und ins Ziel zu kommen, dass ich von der aktuellen Situation fast Schmerzen hatte.

Das einzig Positive war, dass es mir scheißegal war, so hart zu sein, nachdem Amys Vater mich vergrault hatte, und ehrlich gesagt, das war’s.

Der Film endete und ich merkte, wie ich mich verabschiedete und mich von dem unglaublich offensichtlichen Fall eines fiesen blauen Balls verabschiedete.

Sarah hielt mich an der Tür auf, als ich nach meinem Hemd griff.

„Schick mir eine SMS, wenn dein Haus sicher ist, okay?“

genannt.

Ich stimmte zu, bevor ich mich etwas näher an mein Shirt zog und mich küsste.

Zuerst war er unschuldig, aber nachdem wir uns für einen Moment getrennt hatten, kam er näher zu mir und wir küssten uns eine lange Minute.

bevor er sich verabschiedet.

Wieder einmal, ich schwöre, ich habe einen entschuldigenden Ton in seiner Stimme gespürt, aber ich war mir nicht sicher.

In dem Wunsch, nach Hause zu gehen und meine Schmerzen zu „lindern“, ging ich schnell nach Hause.

Als ich nach Hause kam, hielt ich mein Wort und schickte Sarah eine Nachricht.

Er antwortete hastig: „Es tut mir wirklich leid wegen heute Nacht. Ich verspreche, es wieder gut zu machen!“

Der letzte Teil des Überspringens der Nachricht hat meine Fantasie angeregt.

Als ob ich mehr Treibstoff zum Laufen bräuchte, während ich versuche, meine „Anspannung“ abzubauen.

Ich schlief ein und dachte darüber nach, worüber er sprach und wie lange ich warten musste, bis ich es herausfand.

Ende von Folge 2: Er ist mir so nahe gekommen

Seien Sie gespannt auf Folge 3!

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.