Klarträume

0 Aufrufe
0%

Bevor irgendjemand irgendwelche kritischen Urteile oder Beleidigungen fällt, ich bin bereit für Kritik, ich muss es nur milde ausdrücken, ich muss mich nur verbessern, aber hey, genießt einfach die Geschichte.

Ein Bruder wird eifersüchtig auf seine jüngere Schwester, aber wenn etwas schief geht, könnte es dann einfach wahr sein oder…

Ich denke, meine Lust auf meine kleine Schwester begann an dem Tag, an dem sie 15 wurde, sie überraschte mich auf ihrer Geburtstagsfeier, ihr Körper ist absolut perfekt bis zum Rand.

Ihre Brüste sind perfekt groß, aber nicht so groß, aber groß genug, um jeden Mann ihres Alters an einem Herzinfarkt töten zu lassen.

Der 15. Juni war sein Geburtstag,

Er hatte 7 Schlampen und sexy Freunde, die alle eine Reihe von Shows sahen … hübsche kleine Lügner, denke ich.

Meine Mutter und ich kauften ihr eine Eistorte und versteckten sie in der Tiefkühltruhe.

„It’s cake girls time“, sie standen alle auf und fingen an, auf und ab zu hüpfen, als hätten sie ADHS.

Obwohl sie meine Schwester ist… ihre Brüste hüpften überall auf ihrer Brust auf und ab und ihr totes kastanienbraunes Haar hüpfte über ihre Schultern.

Und wenn alle anfangen, Happy Birthday zu singen, hey ho, Happy Birthday, Happy Birthday, Hannah, Happy Birthday.

Nachdem das Lied zu Ende war, ging er, um die Zauberkerzen auszublasen, und es rutschte aus!

Er lässt den Saum seines Hemdes knapp an der Torte vorbeiziehen.

Und es schmiert es über seine Shorts.

„Gott, Liebling, wechsle zu etwas Besserem, bevor du ein Chaos anrichtest“, sagt meine Mutter Kelsey, die etwas dafür hatte, die Dinge im Fluss zu halten, aber heute war keine Entschuldigung.

„Okay Mama ich bin gleich wieder da“ sie rennt wie ein verrückter Pinguin die Treppe hoch und geht überall hin wo sie sich im Flur verirrt.

Ungefähr 5 Minuten später sagt meine Mutter: „Geh und sieh nach, was du getan hast, es blutet für immer.“

Ich nickte meinem 16-Jährigen zustimmend zu und ging mit meinem Hintern den Flur entlang.

Ich gehe an ihrem weit offenen Zimmer vorbei, mit ihrem Lacey C-Cup-BH, ihrem seidigen blauen Baumwollhöschen und ihren kuchenbefleckten Outfits direkt darüber.

Ich konnte fühlen, wie mein Herz immer schneller schlug und mein Schwanz immer härter wurde.

Ich gehe in ihr Zimmer und warte darauf, dass sie da ist, aber sie ist nicht da! Ich schaue noch einmal verzweifelt auf den Korb, ich strecke langsam meinen Arm nach ihr aus und greife nach dem seidigen, aber seltsamen Höschen,

Ich bemerkte, dass sie nass waren, als hätten sie einen Wasserfleck darauf, und ich hielt sie an mein eingetauchtes Gesicht, um daran zu riechen.

„Heilige Scheiße, sie ist NASS..“ Sie ist geil und beschmutzt ihr wunderschönes Höschen mit weiblichem Sperma.

Ich steckte sie zur späteren Verwendung in meine Tasche und verließ sein Zimmer.

Sie muss dann im Badezimmer sein, also ging ich rechts an meinem Zimmer vorbei und hinaus in den Flur, Mamas links.

Und das Badezimmer am Ende des Flurs.

Unterwegs hielt ich an und holte tief Luft und schloss meine Hand um den Türknauf und drehte ihn und schob meine Kraft zusammen, um die Tür zu öffnen und… Die Brüste meiner Schwester hingen neben ihrem Hintern neben dem Wasserhahn über dem Waschbecken.

in der hohen Wanne und zwischen der Haarbürste stützte sie ihn auf die tropfende rasierte Fotze.

Rein und raus war die Geste, die er benutzte, und sein linker Arm massierte seine rechte Brust, und er starrte an die Decke, sein Kopf stöhnte vor Vergnügen.

Seine schnelleren Bewegungen bedeuten, dass er sich einem heftigen Orgasmus nähert, aber er stoppt zufällig und dreht seinen Kopf zu mir und seine Augen brennen in meiner Seele.

In 2 Sekunden schließe ich die Tür und falle zu Boden.

Ich bin außer Atem und das größte harte und vorgespritzte Sperma sickert aus meiner Hose.

Widerstrebend stand ich auf und klopfte an die Tür.

„Wer ist da“, sagt sie mit ihrer süßen und sexy Stimme, „Mama will wissen, was du da machst oder du nimmst dir etwas Zeit.“

Atmen Sie prominent aus und sagen Sie „okay, großartig, ich gehe ins Bett, alles Gute zum Geburtstag, Hannah, und genießen Sie den Kuchen“, „okay, tschüss Ridley, ich rede morgen früh“.

die Tür zog meine Jeans aus und nimm dein Höschen.

Ich setzte mich auf mein Bett, legte meinen Kopf zurück und legte sein Baumwollhöschen um meinen vergrößerten Schwanz und begann zu masturbieren.

Nach dieser Nacht war alles anders und er bat mich immer um einen Gefallen und sagte, er liebe mich und würde mich den besten Bruder nennen, den eine Schwester haben könnte.

Aber jetzt bin ich 19 und er ist 18, ich fange an, Möglichkeiten in ihm zu finden.

Er fragt immer, ob ich ihn dienstags und freitags hinbringen und beim Netzball abholen kann.

Ich habe in letzter Zeit viel gearbeitet, also brauche ich Schlaf, und ich bin etwas früher gekommen, um ihn von seinem Spiel abzuholen und in meinem Auto zu schlafen.

Ich sehe sie die Straße von der Vordertür zu meinem Truck hinuntergehen und sie öffnet die Tür und es kommt mir in den Sinn, „Hey, lieber Bruder“ zu sagen, ha Hannah, aber lächle einfach und starte den Motor in meinem Truck.

„Hallo Bruder, kann ich hier oben umziehen, wo die Umkleidekabinen voll und voll sind“, sagt er, ich schaue in den Rückspiegel und sehe seine gespannten Augen.

„Hmm, ja, wenn es sein muss, natürlich.“ Er nickte anerkennend und fing an, sich anzuziehen, bis er nach Hause kam, also rannte ich hinein und ging vor ihm in sein Zimmer.

Und finde ihren Korb voller bunter Slips und BHs, schnapp dir den ersten Slip, den ich finde, und bring ihn zurück in mein Zimmer und schließ die Tür.

Ich nehme meinen harten Schwanz und sehe einen Tanga in meiner Hand. Ich sage „Ich kann nicht in einem Tanga masturbieren“ und habe eine sexy und schöne Idee.

Ich nehme es und setze es mir auf den Kopf, während ich masturbiere, zusammen mit den Taschentüchern, um die Fotze darin zu riechen.

Ich mache das ungefähr 5 Minuten lang, als ich „Oh mein Gott Ridley“ höre und aufschaue, um Hannah in einem fluoreszierenden rosa und grünen Sport-BH und Radlerhosen zu sehen.

Ich nahm schnell den Tanga von meinem Kopf und warf ihn weg, während ich versuchte, meinen Schwanz zu verstecken.

„Wow Hannah, du hast mich erschreckt.“ Er sah mich mit seiner Hand vor mir an, als ob er versuchte, etwas zu greifen, aber es nicht schaffte.

„Du hast dir wegen des Geruchs meiner Muschi einen runtergeholt.“ Jetzt konnte ich ohne Reue sterben und mich immer noch für das schämen, was ich getan hatte.

„Ahh verdammt ja… du riechst so gut, Hannah, du riechst nach Scheiße, wenn du nicht meine Schwester wärst, würde ich dich jetzt ficken.“ Sie veränderte ihren Gesichtsausdruck zu überraschtem Unglauben.

„Anstatt an meinen schmutzigen Höschen und Tangas zu riechen, warum schnupperst und leckst du nicht das echte Ding?“

Er fing an, das Gummiband seiner Radhose zu stochern und zog sie bis zu seinen Knöcheln hoch, wodurch eine halbnasse, perfekt rasierte Fotze freigelegt wurde.

„Was sollst du mir vormachen?“ geht langsam zum Bett, steckt dann 2 Finger in ihre Fotze und reibt sie an meiner Lippe und Nase.

Ihr Duft war berauschend und episch, ich leckte zuerst meine Lippen, dann ihre Finger und fing an, sie auf die Lippen zu küssen wie einen 12 Jahre alten Lutscher.

Er sitzt auf dem Bett, spreizt die Beine und setzt sich auf den Rücken.

Ich tauchte sofort unter und fing an, seine Schachtel zu reiben wie ein Kind, das zu Weihnachten Geschenke auspackt.

„Sehr lecker, Hannah“, sage ich.

„Mach weiter OH FUUUCCCKKKK, mach weiter“ dann Orgasmus-Muschi-Wasser auf meinem Gesicht und Mund.

Die ich widerwillig lecke.

„Okay Han, ich ficke dich sinnlos.“ Ich sage hier nichts zu ihm, aber ich knie mich hin und richte meinen Schwanzkopf an der nassen Muschiöffnung aus.

Sie zieht ihre Hüften zurück und schluckt 1/4 meines Schwanzes und ich fange an

Ich benutze meine Hüften, um ihn in der Missionarsstellung zu schlagen.

Nach ungefähr 10 Minuten Sex erhöhe ich meine Geschwindigkeit mit dem gleichen Ergebnis und nach 4 Orgasmen war ich bereit, meine Ladung zu explodieren.

„Ha..ha..ha..ha.. Hannah ich bin dabei zu ejakulieren“ sie sieht mir in die Augen und öffnet ihren Mund „ejakuliere in mir“ das war der letzte Tropfen und es war als würde ich sie knallen ein Bohrer

Minuten blase ich die Zahnseide tief, heißes, sinnliches Sperma in ihre Muschi, dann blase ich die Zahnseide, was sie wahrscheinlich schwanger macht.

„Oh mein gottverdammter Bruder“ Ich zog langsam meinen weichen Schwanz aus seiner Muschi und liebte ihn und ich liebe ihn wie ein richtiger Mann, den ich muss.

Ich wachte auf und hörte, wie Hannah meine Autotür öffnete und auf ein Korbballspiel am Freitagabend hoffte.

„Oh verdammt, Hannah, wie war das Spiel“, sagte ich und erkannte ein bisschen traurig, dass alles nur ein Traum war.

„Auf Wiedersehen, gut, wir haben unseren 4. Sieg errungen.“ Sie sieht glücklich genug aus, aber wer weiß, was mit ihr los ist?“ Hey Ridley, kann ich mich hier anziehen … uhhh … die Umkleidekabinen sind voll und mein BH ist mit Sepweat durchtränkt und das ist echt

unbequem“ Ich schaute auf den Rücksitz und sah sie in ihrer Jacke und ihrem fluoreszierenden rosa und grünen Sport-BH.

„Oh natürlich, wenn du wirklich willst“

„Danke Bruder ich liebe dich so sehr“

Vielen Dank fürs Lesen

Kommentiere für weitere Episoden und Ideen.

Kapitel 2

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.