Meine liebe zu tanner p3

0 Aufrufe
0%

-Drei Wochen später-

Wir spielten unsere erste Wandershow.

Der Name unserer Show war „The New Age of Music“, wir spielten drei Songs … Wir eröffneten mit „Harder, Better, Faster, Stronger“ von Daft Punk?

„Alles“ von Michael Bubl�?

Und endete mit „Fire Flies“ von Owl City.

Ich war so glücklich, dass Tanner und ich zusammen aufgetreten sind.

Aber noch mehr freute ich mich, dass am nächsten Tag ihr Geburtstag war!

Ich habe kürzlich meiner Mutter und meinem Vater von meiner Entscheidung erzählt, schwul zu sein.

Sie waren damit nicht zufrieden, aber sie unterstützen mich.

Sie beschlossen, eine Überraschungsparty für die Gerber bei sich zu Hause zu organisieren.

Nach dem Spiel nahm ich den Gerber mit und wir machten einen Ausritt, um die Zeit totzuschlagen, damit alle nach Hause kommen konnten.

Alle 143 Mitglieder der Band würden da sein.

Ich brachte es zum Sonic und gab uns einen Milchshake, den wir teilten.

Ich habe eine Nachricht von Landon, unserer Hauptfalle, bekommen, dass alle bereit sind.

Wir gehen nach Hause und nähern uns der Auffahrt.

Alle anderen hatten ungefähr 4 Blocks entfernt an der Schule geparkt, also hatte er keine Ahnung.

„Ich dusche“

„Nein jetzt Tann. Ich will dir was zeigen“

Er gehorcht und folgt mir zur gläsernen Terrassentür.

„Bleib hier“

„Weil“

„Bleib da und schau“

Nachdem ich das gesagt hatte, machte ich das Licht an und alle standen da und riefen „alles Gute zum Geburtstag !!!“

Ich umarmte den Gerber und küsste ihn fast, aber ich war überrascht, bevor er und ich hinausgingen.

Wir aßen Kuchen und Eis und öffneten Geschenke.

Die Party ist vorbei und wir haben aufgeräumt.

Wir mögen mich, Mama, Mama Tanners und Tanner.

Es dauerte nicht lange, aber es war ein langweiliger Job, weil Mom nicht wollte, dass irgendetwas in ihren Jahren die Hudsons von nebenan hochnäsig sah.

Die Familie Tanner geht und Mama sagt uns, wir sollen ins Bett gehen.

Aber ich hatte etwas anderes im Sinn.

😉

Tanner will sich ausziehen, aber ich halte ihn auf.

„Ich möchte ein Spiel spielen“

„Welche Art von Spiel“

„Wahrheit oder Pflicht“

„Ok Baby, damit kann ich handeln.“

Wir sitzen beide auf dem Boden.

„Gehe ich zuerst“ sage ich „Pflicht oder Wahrheit?“

„Wahrheit“

„Haben Sie jemals … jemals dünn gebadet?“

„Nein, aber ich hätte gern etwas Zeit … okay für dich, Wahrheit oder Pflicht?“

„Wagen“

„Ich fordere dich heraus … ich fordere dich heraus, meinen Fuß zu küssen“

„Ok“ ohne zu zögern nehme ich seinen Fuß und gebe ihm einen dicken Kuss.

„Wahrheit oder Pflicht?“

„Wagen“

„Ich fordere Sie auf, … ziehen Sie für den Rest des Spiels einfach Ihre Socken aus.“

Tanner sah mich ängstlich an.

„Tanner … geht es dir gut?“

Ich stelle mich neben ihn.

„Ja, es ist nur so … Ich war noch nie vor jemandem nackt. Und ich …“

Ich stoppe ihn mit einem Kuss.

„Baby, du musst keine Angst um mich haben. Ich liebe dich von ganzem Herzen und niemand und nichts wird es jemals ändern.“

Ich setze mich rittlings auf Tanners Bauch und lehne mich über ihn.

Er zieht mir mein Shirt aus und ich ziehe seines aus.

Ich schaue auf meine Uhr und sie zeigt 00:03

„Alles Gute zum Geburtstag Liebling“

Er lächelt und nähert sich für einen Kuss.

Er zieht mich weiter aus und ich ziehe ihn aus, bis wir beide nackt sind.

Ich legte mich atmend auf ihn.

„Bräunen ..?“

„Ja Aaron?“

„Ich möchte, dass dies dein bester Geburtstag aller Zeiten wird … Du kannst alles mit mir machen, was du willst.“

„Baby, nur mit dir zusammen zu sein ist alles was ich will.“

„Tanner … ich bin bereit …“

„Bist du sicher?“

„Ja … ich möchte mit dir Liebe machen.“

Tanner stimmt zu.

Ich nahm ein Kondom heraus, sagte ihm aber, er solle sich keine Sorgen machen.

Ich hatte noch nie etwas gemacht und er war ordentlicher.

Er nimmt etwas Gleitmittel aus dem Badezimmer, schmiert mein Loch und gibt etwas auf seinen Schwanz.

Tanner war ungefähr 6, vielleicht 6,5, und er schnitt, während ich 6 war. Schnitt.

„Baby, es könnte weh tun.

„Bitte, Bronzer, mach es einfach … ich bin bereit“

Drücke und springe hinein.

Ich weine ein wenig, aber ich sage ihm, er soll weitermachen.

Der Schmerz war gleichzeitig voller Lust.

Bald geht er schneller und hat keine Schmerzen mehr.

„Schneller“ sage ich.

Als Tanner meinen Arsch pumpt, kommt er für einen Kuss vorbei.

Wir machen rum und mein Stöhnen wird durch den Kuss gedämpft.

Ungefähr 10 Minuten später schreit Tanner: „Ich komme gleich, Baby“

„Füll mich Baby, hör nicht auf!“

Er tat, was ihm gesagt wurde.

7 heiße Spermastrahlen füllen meinen Arsch mit seinem Saft.

Das hat mich über den Rand gebracht und ich habe mindestens 5 Mal geschossen.

Müde und erschöpft lässt sich Tanner neben mich aufs Bett fallen.

„Das … war das beste … Geburtstagsgeschenk aller Zeiten, Kleiner.“

Das heißt, wir räumen auf und gehen wieder ins Bett.

Er gibt mir einen Gute-Nacht-Kuss und hält mich fest.

Das war es für Teil 3. Ich werde mein Bestes tun, um Teil 4 morgen zu bekommen.

Ich hoffe es gefällt dir.

Kommentare und Likes sind willkommen.

Ich weiß, es geht ein bisschen langsam voran, aber wie gesagt, ich kann nicht einfach Bullshit hinzufügen, der nie passiert ist, um es besser zu machen.

Übrigens, ich glaube nicht, dass ich diesen Bronzer erwähnt habe, und ich bin jetzt beide 17.

Und diese Geburtstagsparty war für ihren sechzehnten Geburtstag.

Tut mir leid, ich versuche nur, 247 weitere Wagenlenker zu bekommen, damit ich die Geschichte veröffentlichen kann.

Das ist also eine romantische Geschichte, kein Sexschwanz über etwas, das nie passiert ist, also glauben Sie nicht, dass das Lesen so ausgehen wird.

Nun, das ist es. KOMMENTIEREN UND LIKEN !!!!

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.