Meine mitbewohner

0 Aufrufe
0%

Aber sie bestehen immer wieder darauf, dass ich an solchen Diskussionen teilnehme.

Ein paar Tage später begann Rajeev erneut eine sexuelle Diskussion, diesmal über die Länge unserer Schwänze.

Rajeev sagte, sein Schwanz werde 7 Zoll und Anand 6 Zoll groß sein.

Sie sehen mich an.

Ich zögere, meine zu beschreiben, aber ich sagte 7 Zoll.

Sie fingen an, über Selbstbefriedigung zu streiten.

Sie sprechen über sich selbst und wundern sich über mich.

Rajeev fragte mich: Hast du schon immer masturbiert?

Ich sagte, ich habe angefangen, als ich in der 11. Klasse war. Wen stellst du dir vor, als nächstes zu wichsen?

Ich sagte, dass ich von einem meiner Klassenkameraden oder Lehrer geträumt habe.

Es ist das erste Mal, dass ich mich mit Sexthemen befasse, also wollen sie mehr fragen.

Dann stellte Rajeev einige Fragen über seine Klassenkameraden und Lehrer an der Universität.

Das lief planlos, aber im Moment haben wir keine schwulen Gedanken.

Rajeev sagt weiter, mein Arsch sei heiß auf ihn, Anand stimmt ihm zu.

Ich war von seinen Gedanken überrascht und habe sofort zugesagt.

Er entfernte sich von diesem Thema und begann allgemeine Themen zu diskutieren.

Aber ich dachte immer noch über ihre Gedanken nach.

Aber ich erinnere mich, dass ein befreundeter Nachbar dasselbe über meinen Arsch gesagt hat und ich ihn damals ausgeschimpft habe.

Ich habe keine Ahnung, warum diese Typen heiß auf meinen Arsch sind.

Ich habe auch ein schönes Paar kleiner Brüste, was für einen Mann mehr als normal ist.

Ich kenne meine Oberweite, also trage ich immer Höschen, um sie zu bedecken.

Auch nach dem Baden trage ich Höschen und gehe hinaus, ich habe das Zimmer nie ohne Höschen oder Hemd betreten.

Jetzt denke ich darüber nach, was passieren wird, wenn diese Typen die Chance bekommen, meine Brüste zu sehen.

Ich fühlte mich hässlich und ich will mir nichts einbilden.

Ich nahm alles nach dem Zufallsprinzip, aber ich begann, etwas anderes in Rajeevs Verhalten zu spüren.

Er berührt meinen Arsch bei jeder Gelegenheit und will ständig meinen Arsch quetschen, ich habe mich immer gegen seine Aktionen gewehrt.

Ich mag es nicht wie sonst mit ihm zu reden, er hat das gemerkt und hat für eine Weile aufgehört, meinen Arsch zu berühren.

Ich fühlte mich erleichtert.

Dann näherte ich mich Anand, ich fühlte, dass er ein guter Freund war und nicht wie Rajeev.

Anand studiert leidenschaftlich gern;

Er kommt oft zu uns, wenn er etwas nicht versteht.

Wir zerstreuten ihre Zweifel und eines Tages berührte ihre Hand meine Hüften, als sie über einen Kurs sprach, den sie auf meinem Schoß hielt.

Ich konnte ihre Hände spüren und hatte sexuelle Gedanken, aber sie war entspannt und als wir fertig waren, hielt sie ihre Hand.

Ich hatte das Gefühl, dass ich die falschen Gedanken hatte, da ich das Gefühl hatte, dass meine beiden Mitbewohner falsche Absichten hatten.

Ich war verwirrt.

Am nächsten Tag diskutierten wir über eine Klasse, ich hielt das Buch auf meinem Schoß und sie tat so, als würde sie auf das Buch schauen, und sie hielt das Buch und berührte meine Hüften, während sie es gleichzeitig ansah.

Kurz darauf fühlte ich mich aufrecht.

Er bedeckte es mit Schwanz und Buch und bemerkte eine Erektion.

Nachdem er die Verhärtung gesehen hatte, nahm er seine linke Hand von dem Buch.

Ich war erleichtert, aber bald kam er zurück und hielt beide Seiten des Buches mit beiden Händen.

Seine rechte Hand liegt auf meinem Werkzeug.

Seine Finger fingen an, meinen erigierten Penis an seiner Lunge zu spüren, ich trage darin ein Höschen.

Ich beobachte nur deine Hände.

Er sieht mich eine Weile an.

Ich habe nicht reagiert.

Er begann langsam, seine Hand in den Lungi einzuführen.

Er tut so, als würde er lernen, und stellt einige Fragen.

Es drückt auch auf meinen Schwanz und fühlt sich sehr kurz an meinem Schwanz an.

Er nahm seine Hände und küsste meine Wangen.

Er legte seine Hand wieder auf den Penis und rieb ihn.

Wir hörten Rajeevs Stimme, er hob die Hände und sprach weiter über die Lektion.

Die nächsten Tage verliefen ruhig mit Rajeev und den anderen Jungs um uns herum.

An einem anderen Tag saß ich im Bett und las die Zeitung.

Er kam zu mir und fragte, was die besonderen Neuigkeiten heute seien.

Er fuhr mit seinen Händen über meine Hüften und griff nach meinem Schwanz, bevor er ihm antwortete.

Es drückt auf die Lunge.

Er bittet mich, Lungen zu öffnen.

Ich zögere, meine zu zeigen.

Dann bittet sie ihn, es noch einmal zu zeigen.

Ich habe nicht geantwortet.

Er legte seine Hand auf meine Lunge und fing an zu reiben.

Erste Erfahrung, wie der andere Typ meinen Schwanz berührt.

Ich sehe ihn an.

Mein Schwanz fühlte sich zu kurz an.

Er zog kurz und packte meinen Schwanz.

Er sagte, meiner sei etwas länger als meiner, aber er sagte, sein Penis sei dicker als meiner.

Ich fühle mich hässlich, wenn ich das höre und mein Werkzeug in der Hand halte.

Er bewegte seine Hand auf und ab, um auf meinen Schwanz zu wichsen.

Er küsst und leckt mich gleichzeitig über die Lippen.

Ein paar Minuten später ergoss sich das ganze Sperma über die Lunge und das Bett.

Ich stand auf, um das Sperma vom Bett zu wischen, aber es zog mich herunter.

Er wollte, dass ich seinen Schwanz masturbiere.

Ich will deinen Penis nicht anfassen.

Er nahm meine Hand zu seinem Schwanz, aber ich nahm ihn heraus.

Er holte seinen Schwanz heraus und bat mich, das zu tun, was er tat.

Ich wehrte mich, stieg aus dem Bett und ging weg.

Er bläst seinen Schwanz und masturbiert.

Ich fühle mich schuldig, weil ich ihm nicht geholfen habe, und dachte, ich könnte ihm beim nächsten Mal helfen.

Ich habe mir deinen Schwanz angesehen, er ist 7 Zoll lang, aber sehr dick.

Könnte doppelt so groß sein wie meiner, ich fand, dass meiner dünn war.

Ein paar Minuten später kam er und sammelte alles in seiner linken Hand, er bat mich, es zu probieren.

Ich bat ihn, es wegzuwerfen.

Er ging ins Badezimmer und putzte es.

Anand sucht nach der nächsten Gelegenheit, mich zu versklaven.

Wir sind beide im Hostelzimmer und er legte seine Hand runter und zog mein Höschen aus und nahm meinen Schwanz in seine Hand.

Er biss ein paar Mal in meinen Schwanz, nahm meine Hand und legte sie auf seinen erigierten Schwanz.

Ich habe nicht gezögert, deinen Schwanz in meiner Hand zu halten.

Ich fühle deinen Schwanz.

Doppelt so dick wie meiner.

Er will, dass ich seinen Schwanz streichle.

Ich bewege meine Hand auf und ab und sehe den Vorsaft am Ende seines Schwanzes.

Ich denke, er fühlt sich wohl mit meinem Umzug.

Ich streichelte ständig seinen Penis und er explodierte und das Sperma ergoss sich über meine Hand.

Wir gingen ins Badezimmer und säuberten meine Hände und nachdem er meinen erigierten Schwanz gesehen hatte, packte er meinen Schwanz und masturbierte.

Ich habe ihn aufgehalten und will nicht ejakulieren, wenn er die Chance bekommt, er bewegt automatisch seine Hand auf den Schwanz.

Das wiederholten wir mehrmals die Woche.

Es schien ihn zu langweilen;

Er sagte, er wollte mich ficken.

Ich habe nichts gesagt.

Ich fühle mich gut, wenn du in meinen Schwanz beißt und masturbierst.

In den nächsten Wochen hatten wir selten Gelegenheit, dies im Raum zu wiederholen.

Dann nahm er mich eines Wochenendes mit in seine Heimatstadt und wir waren allein in seinem Haus und seine Familie war wegen Sippendienst nicht in der Stadt?

Sobald sie zu ihrem Haus kam, schloss sie die Tür ab, zog sich aus und stand nackt mit ihrem erigierten Schwanz da.

Dann zog er mich aus und betrachtete meine kleinen Brüste.

Ich habe zum ersten Mal meine Brüste gesehen und gesagt, dass du schöne Brüste und einen schönen Arsch hast.

Ich zögere.

Er umarmt mich fest und leckt meine Lippen.

Er brachte seine Hände nach unten und drückte gegen die Brüste und die Brustwarzen ragten heraus.

Ich bin erregt mit seinen Händen auf meinen Brüsten.

Dann umarmte er mich fest und leckte meine Lippen.

Seine Hände sind auf meinem Arsch.

Sie wird mit Brüsten und Pressen erregt und mehr als zehn Minuten lang gestreichelt.

Er setzte mich aufs Bett und kam zu mir herüber.

Sein Schwanz ist vor meinem Gesicht.

Er will, dass ich lutsche.

Ich widerstehe.

Ich will deinen Schwanz nicht in meinen Mund stecken.

Er reibt seinen Schwanz an meinen Lippen, ich spüre die Hitze seines harten Schwanzes, der versucht, einen Schwanz in meinen Mund zu stecken.

Er bat mich, meinen Mund zu öffnen, aber ich tat es nicht.

Er fährt fort, seinen Schwanz an meinen Lippen zu reiben und steckt einen Finger in meinen Mund.

Er bewegt seinen Finger rein und raus.

Jetzt versucht er, seinen Schwanz mit dem Finger hineinzustecken.

Ich weigere mich, deinen Schwanz in meinen Mund zu stecken.

Er legte mich aufs Bett und fiel auf mich.

Er leckt meine Lippen und begann zwischen meinen Schenkeln anzuschwellen und Sperma explodierte auf der Matratze und den Schenkeln.

Er tat dies an verschiedenen Orten und Positionen in seinem Haus über das Wochenende.

Aber ich habe deinen Schwanz noch nicht in meinem Mund.

Er konnte seinen Schwanz auch nicht in mein Arschloch stecken.

Die Dicke seines Penis erlaubt es nicht, in meinen Arsch zu gelangen.

Jetzt interessiert er sich mehr für meine Brüste als für meinen Schwanz.

Heutzutage berührt er meinen Schwanz nur noch selten, aber jeden Tag drückt er auf meine Brüste und zieht an meinen Nippeln, als wolle er sie herausziehen.

Es tut ein bisschen weh in meinen Brüsten, ich bin wieder mit Rajeev im Hostel, wir können in diesen Tagen nichts machen.

Rajeev starrt immer noch auf meinen Arsch und drückt meinen Arsch, wann immer er die Gelegenheit dazu hat, und tut so, als wäre es ihm egal. Normalerweise gehe ich aus.

Anand sucht nun nach Rajeevs zweitägigem Urlaub.

Er wartet seit zwei Wochen sehnsüchtig darauf.

Rajeev fuhr an einem Mittwochabend in seine Heimatstadt.

Sobald wir im Hostelzimmer ankamen, schloss sie die Tür ab und zog ihre und meine Kleider aus.

Er sagte, er wollte mich in meinen Mund ficken.

Er umarmte mich fest und leckte meine Lippen und drückte meinen Arsch.

Er hob seine Hände und umfasste meine Brüste und drückte und streichelte sie eine Weile.

Er wiederholt das ein paar Mal und er steckt einen Finger in meinen Mund und geht rein und raus.

Er setzte mich aufs Bett und rieb seinen Schwanz an meinen Lippen.

Ich widerstehe.

Er steckte mir zwei Finger in den Mund.

Dann brachte ich mit drei Fingern seinen Schwanz an seinen Mund und streckte meinen Kopf heraus.

Er wurde ein wenig wütend und packte meine Brüste von hinten und drückte.

Ich fühlte Schmerzen in meinen Brüsten.

Er bückte sich und küsste meinen Schwanz und nahm meinen Schwanz in seinen Mund.

Er nahm es einmal in den Mund und stand auf.

Er will, dass ich seinen Schwanz wieder in meinen Mund stecke.

Er fragt, warum ich nicht daran interessiert bin, seinen Schwanz zu lecken.

Er setzte mich wieder aufs Bett und rieb seinen harten Schwanz an meinen Lippen.

Er will, dass ich seinen Penis lutsche.

Einmal nahm er meinen Schwanz in seinen Mund, dieses Mal dachte ich, ich könnte ihn seinen Schwanz in meinen Mund stecken lassen.

Aber ich überlege immer noch, ob ich ihn zum zweiten Mal seinen Schwanz in meinen Mund stecken lassen soll.

Zu diesem Zeitpunkt hatte er vier Finger in meinem Mund und wies seinen Schwanz an, in meinen Mund zu gehen.

Die Spitze seines Schwanzes ist in meinem Mund und meine Lippen kleben an seinen.

Ich kann den salzigen Geschmack deines Urins und deines Vorsafts auf deinem Penis spüren.

Ihr Haarbereich riecht schlecht, ich weiß, dass sie ein- oder zweimal pro Woche ein Bad nimmt.

Er bittet Agin, seinen Schwanz zu lutschen.

Meine Scheibe bewegt sich um seinen Penis und er lutscht seinen Schwanz.

Er steckte langsam seinen ganzen Schwanz in meinen Mund.

Ich kämpfe darum, deinen ganzen Schwanz in meinen Mund zu stecken.

Ich nahm meinen Mund da raus.

Er hob mich hoch und drückte gegen meine Brüste und bog meine Brustwarzen.

Ich habe ihm gesagt, dass es weh tut, es war ihm egal, dass er mich zurückgenommen und mir einen Schwanz in den Mund gesteckt hat. Diesmal packt er meinen Kopf und stellt sicher, dass ich meinen Kopf nicht herausbekomme.

Ich bewege meinen Mund wie eine Maschine auf und ab und fange an, seinen Schwanz zu lutschen.

Nach ein paar Minuten hörte ich auf zu saugen, aber ich habe immer noch einen heißen Penis in meinem Mund.

Er begann seinen Penis langsam rein und raus zu bewegen.

Ich kooperiere ein paar Minuten mit ihm

Und er fing an, meinen Mund mit seinem heißen Schwanz zu ficken.

Als er seinen Penis tiefer stieß, streckte ich meinen Mund heraus und schnappte nach Luft.

Er zog meinen Kopf zurück und spuckte Feuer in meinen Mund, packte meinen Kopf fest und erhöhte die Geschwindigkeit.

Ich kämpfte und fing an, mit der Bewegung meines Mundes glotzende Geräusche zu machen.

Ein paar Minuten später knallte er sein Sperma in meinen Mund und schluckte die Hälfte davon.

Ich habe zum ersten Mal Sperma geschluckt und

Ich will das restliche Sperma in meinen Mund gießen.

Aber ich habe immer noch einen Schwanz in mir und ich habe keine Wahl und ich habe dein ganzes Sperma geschluckt.

Ich habe deinen Schwanz mit meiner Zunge gereinigt.

Dann setzte er seine Lunge auf und schaute auf meine Brüste, die sich rot färbten.

Er fragte, ob es mir wehgetan habe.

Ich sagte ein bisschen mitleidig zu, er sprach höflich und fragte, warum ich es nicht früher gesagt habe.

Dann ging er ins Fitnessstudio.

Wir aßen dann zu Abend und kamen nach 21 Uhr zurück ins Zimmer.

Vorbereitung für einen weiteren Schuss.

Er zog seine Kleider aus und schloss die Tür ab.

Er ließ mich niederknien und steckte sofort seinen Schwanz in meinen Mund.

Ich zögerte nicht.

Ich nahm seinen Schwanz in meinen Mund und lutschte seinen geilen Schwanz.

Nach ein paar Minuten hörte ich auf, meinen Schwanz zu lutschen, behielt ihn aber drinnen.

Er hob mich hoch und leckte meine Lippen und begrub dann meine Brüste von hinten.

Er massiert meine Brust und drückt und schraubt meine Nippel.

Ein paar Minuten später ging er auf meine Knie und bat mich zu saugen.

Während des Stillens hörte ich drei- oder viermal auf, jedes Mal, wenn er mich hochhob und meine Brüste massierte.

Wenn ich aufhöre zu saugen, wiederholt sie die Massage der Brüste, was jetzt schmerzhafter ist, also möchte ich nicht aufhören zu saugen, da es meine Brüste straffen würde.

Also lutschte ich weiter an seinem Schwanz, nach ein paar Minuten hörte ich für eine Weile auf.

Er bat mich aufzustehen, aber plötzlich ging ich auf die Knie, er packte meinen Kopf und fing an, meine Kehle tiefer zu streicheln.

Ich stolperte und ärgerte mich über seine heftigen Bewegungen.

Ich stand auf und weigerte mich, mich hinzuknien und seinen Schwanz zu lutschen.

Er packte mich von hinten und fing an, meine Brüste und Brustwarzen zu quetschen.

Es wird immer schmerzhafter.

Ich möchte hier raus, ich könnte sogar weitermachen und seinen Schwanz lutschen.

Als ich versuchte, mich wegzubewegen, hielt er ihre Brüste fester und drückte fester.

Ich versuchte, seine Hände wegzuziehen, aber ich konnte nicht.

Ich bitte ihn, meine Brüste nicht mehr zu drücken, aber er fuhr fort, meine Brüste kräftig zu drücken, zu drücken und zu drücken.

Ich gab auf und ich spüre mehr Schmerzen in meinen Brüsten.

Dann hörte es nach ein paar Minuten auf.

Ich mache mich bereit, bald zu knien und deinen Schwanz zu lutschen.

Ich möchte nicht, dass er meine Brüste wieder massiert, aber er sagte, ich muss seinen Schwanz lutschen, bis er aufhört zu ejakulieren, oder er spielt wieder mit den Brüsten.

Ich habe keine Wahl, aber ich habe es akzeptiert.

Ich lutsche und lutsche weiter an seinem Schwanz und rufe ihn eifrig zur Ejakulation, aber er fühlt sich wohl und versichert, dass er nicht bald ejakulieren wird.

Ich versuchte mein Bestes, um ihre Ejakulation zu entfernen, aber ich fühlte mich müde und streckte meinen Kopf heraus.

Er nutzte die Chance und erwischte meine Schwachstelle.

Er packte sofort meine Brüste und fing an, sie zu massieren.

Er drückte meine Brüste für 10 Minuten und ruhte sich aus.

Er drückte und drückte und drückte meine Brüste.

Nach ungefähr 20 Minuten Brustmassage setzte er mich auf das Bett und fing an, Feuer in meinem Mund zu fangen.

Nach ein paar Minuten explodierte das Sperma in meinem Mund und er schluckte das ganze Sperma.

Ich drehte mich zu seinem Sklaven und er fickte mich die nächsten Monate weiter.

Nach ein paar Monaten begann ich zu spüren, wie meine Brüste größer wurden.

Anand hat mich zu seinem Sklaven gemacht und ich erfülle immer seine sexuellen Wünsche.

Rajeev wandte sich ein paar Monate später an mich und konzentrierte sich weiterhin auf meinen Arsch.

Ich fand ihn zu langsam und Anand hat mich schon zu seinem Sklaven gemacht.

Er fickt mich fast jeden Tag an einem Samstag. Anand ging Cricket spielen und ich kam mit einem Handtuch und einem Höschen aus dem Badezimmer zurück und stellte mich unter den Ventilator, um meine Haare zu trocknen.

Rajeev saß hinter mir und er konnte meinen Hintern über das nasse Handtuch hinweg sehen.

Er kam von hinten und berührte wie immer meinen Arsch.

Er tat es, ohne es zu wissen.

Diesmal habe ich mich nicht gewehrt.

Also berührt er meinen Arsch mit seiner rechten Hand und stellt mir einige Fragen.

Bald spürte ich eine Erektion in meinem Penis.

Ich drehte mich zu ihm um, um ihm zu antworten.

Er bemerkte den Grat in meiner Zusammenfassung, jetzt ist seine Hand auf dem Handtuch, berührt meinen Schwanz, fühlt meinen Schwanz

Und schon bald zog er mein Handtuch aus und ließ seine Hand in mein Höschen gleiten.

Er nahm meinen Schwanz heraus und drückte ihn ein paar Mal und er zeigt mir seinen Schwanz.

Er küsste mich und leckte meine Lippen.

Ich mache mich bereit, einen weiteren Schwanz zu lutschen.

Sein Schwanz ist über 7 Zoll lang und nicht so dick wie Anands Schwanz.

Er reibt seinen Schwanz an meinem Arsch und versucht ihn in sein Arschloch zu schieben, aber er konnte nicht?

Er kam zurück und bat mich, seinen Schwanz zu lutschen.

Ich kniete mich hin und nahm seinen Schwanz in meinen Mund und bewegte meinen Mund auf und ab.

Mit ein paar Minuten Saugen explodierte sein Sperma in meinem Mund und ich trank das ganze Sperma.

Dann fragte er, ob ich irgendwelche schwulen Erfahrungen gemacht hätte.

Ich sagte ihm, dass ich die letzten zwei Monate bei Anand war.

Er war überrascht.

Anand ging zurück ins Zimmer und Rajeev nannte uns beide schwul.

Anand verneinte dies und fragt mich bald.

Ich habe nicht gesagt, dass Rajeev bereit war, mich noch einmal zu ficken, und als Anand sich ihm anschloss

Rajeev hatte seinen Schwanz in meinem Mund, Anand massierte meine Brüste von hinten.

Ein paar Minuten später senkte Rajeev seinen Mund wieder auf meinen.

Anand nahm Position im Mund ein und nach langer Zeit füllte er sich hart hinein und entließ auch sein Sperma in meinem Mund.

Ich habe das ganze Sperma getrunken.

Ich wurde ein Sklave dieser beiden Männer und

Ich lutsche ihren Schwanz und trinke fast jeden Tag Sperma, mit ihrem Dienst wurden auch meine Brüste größer.

Die Größe ist wie die Brüste eines jungen Mädchens.

Ich kann keine engen Hemden oder T-Shirts tragen, da sie meine Brüste enthüllen.

Wir waren vier Jahre im College Mitbewohner und hatten die ganze Zeit Sex.

Jetzt haben wir auch Sex, wann immer wir uns treffen können. Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, über meine Erfahrungen zu lesen.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.