Mit meiner lieben schwester

0 Aufrufe
0%

Zuallererst ich

triff meine Familie.

Meine Familie hat nur vier

Mitglieder.

Mein Vater und meine Mutter

Sie arbeiten beide in einer PSU-Bank, meine

Bunty-Auto macht B E im ersten Jahr

und meine Schwester Nidhi, gerade 24 Jahre alt

Ich habe einen IT-Profi geheiratet.

Mein Schwager wohnt in

Selbe Stadt.

Wir sind ein gutes u

glückliche liebevolle traditionelle familie

gegenseitig.

Genauso wie meine Eltern

die Arbeit erledigen, damit sie weg sind

den ganzen Tag zu Hause, dann ausgelassen

ich und meine Schwester später zu Hause

mein College und seine Schule.

Mein

Schwester kümmert sich um mich, wenn sie

Er war hier, seit er zu Hause war

nach seinem College.

respektiere ich auch

sie, wie ich ihr jüngerer Bruder bin.

Wie sind wir guter Bruder und

Schwester, die die meiste Zeit mit verbringt

einander und spielen zusammen.

Wir sind frei, also berühre jeden

andere Körperteile ohne

Zögern.

Nach seiner Heirat I

Er war die meiste Zeit allein zu Hause

Ich habe die Angewohnheit, sexy zu lesen

Geschichten.

Letzten Monat eines Tages meins

Die Eltern waren zu uns gegangen

Opa für zwei Tage zu Hause und ich

Er war allein im Haus.

Also meine Mutter

Ich rief sie für zwei zu mir nach Hause

Tage, an denen ich allein war.

Also in dieser Nacht

Ich war das erste Mal allein mit ihr

nach ihrer Hochzeit.

Jetzt will ich

etwas über mich erzählen

und sie.

Ich bin 186 cm groß, ein guter Sportler

Körper und absolut keine Haare haben

auf meinem Körper, außer unter der Achselhöhle

und im Intimbereich.

Nidhi ist

169 cm groß, klar und gut aussehend.

Seine Haut ist sehr glatt und ebenmäßig

er hat überhaupt keine haare

Seine

die Zahl ist 28-34-30.

Nach dir

Hochzeit sah sexy aus.

Und ich dachte an sie und

wurde beim Tragen aufgeregt

Nachthemd.

Ich habe mein Studium abgeschlossen

und zu Abend gegessen.

Nach dem Abendessen haben wir ferngesehen

zusammen.

Es war ein heißer Sommer

Nacht Beim Fernsehen habe ich es versucht

die Innenseite ihres Beins und Oberschenkels berührt

und konnte ihre oberen Brüste sehen

hinter ihrem BH wurde ich aufgeregt.

Damit

Ich sagte ihr, warum wir nicht die ganze Zeit schlafen

Mamas Bett heute Nacht ist genau das

Das Zimmer hatte eine Klimaanlage und es ist zu viel

sehr heiß heute nacht.

Er erhielt

stimmte meiner Bitte zu.

ich habe

aufgeregt, darüber nachzudenken e

schaltete alle Lichter aus.

Sie

sie trug dieses weite Nachthemd

Nachts war ich in T-Shirt und

Bermudas.

Das erste Mal habe ich mit ihr geschlafen

nach ihrer Hochzeit und mir

aufgeregt und möchte sie berühren

innerer Körper.

Ich habe darauf gewartet, sie drinnen zu finden

Tiefschlaf, dann fing ich leicht an

fahre mit meiner Hand über seine,

Streicheln.

Dann die Hand

es hörte auf, sich zu bewegen, während es auf ihr war

Schulter.

An der war ein Reißverschluss

Kleid und versuchte mein Bestes, um zu öffnen

so heimlich wie möglich ohne

weckt sie auf.

Meine Finger waren

streichelte die Vorderseite ihres Halses

und wieder auf die Schultern.

Ich habe es ein paar Mal gemacht, und dann

fing an, meine Hand darunter zu legen

ihr Gewand und ging zu ihr hinüber

Titten berührten ihn für eine Weile

Ich strich mit meiner Hand über seinen Rücken.

ich

langsam und heimlich hakte er es aus

BH.

Ihre weichen Brüste haben sich gelöst.

ich

er war immer noch nervös wegen mir

bekam nie ein positives Zeichen von

sie für all dies noch, plus ich weiß

dass sie meine Älteste ist, also war es ein

Großes Risiko in beide Richtungen.

ich war

fast die Geduld verlieren e

er will den oberen teil seines körpers machen

ganz nackt ohne zu stören

darüber, dass sie meine Schwester ist oder

alles.

Ich zog mein Shirt aus und fing an

ihre weichen Brüste berühren.

ich war

völlig verloren in der Ekstase von

die Berührung ihrer weichen Brüste.

Es

er war einfach glücklich;

Ich kann es nicht erklären

mit Worten.

Ich tat all dies

so tun, als würde ich fest schlafen

Ich weiß nicht, ob es so war

wach oder noch im Tiefschlaf Aber

sie reagierte überhaupt nicht, aber

sein Herzschlag und seine Atmung

so schnell laufen.

ich habe

ihr so ​​nahe, dass sie

ihre Brüste berühren mich fast nackt

Truhe.

Nase und Mund waren

auch ganz nah bei mir.

Wir mögen uns warm anfühlen

der Atem.

Nachdem ich einige gesammelt habe

Mit mehr Mut versuchte ich weiterzumachen

sie auszuziehen, auch wenn ich es war

angespannt, wenn sie aufwachen sollte.

ich

tat so, wie ich es tat

alle genau wie sie

Ich wollte es, aber tat so, als wäre ich ich

er war völlig bewusstlos und in der Tiefe

schlafen.

Ich brachte seine Hände zusammen

zu meiner Unterwäsche, und wieder anziehen

auf sehr hart und lange aufrecht

Scheiße.

Ich bekam Angst und fragte mich

wenn er aufwacht?

Aber er tat immer noch so

Schlafen.

Dann habe ich versucht weiterzumachen

mit schlüpfen ihr kleid aus

eine Schulter.

Ich senkte es ab

seine Schulter.

Das machte es einfach

damit ich ihre Brüste rausbekomme.

ich

er konnte ihre Brüste sehen, die sie bekamen

Ich bin zu aufgeregt.

Ich fühlte mich großartig

Stolz auf ihre Brüste und jeden

einzelner Teil ihres weiblichen Körpers

also hatte ich ihn nur gehört

Die Männchen haben Hunger.

Jetzt war ich es

erlebe es bei mir

Schwester.

Ich war begeistert, sie zu sehen

Titten aus ihrem Höschen.

ich war

immer noch Angst, sich auszuziehen

des Weiteren.

Ich habe es auch genossen, es zu drücken

leicht mit der Hand mit der Hilfe

meiner Hand und tat es weiter

härter und nach oben aufsteigend, als ich

fand es spannend.

Da wurde ich angehalten

Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie wach war

nein, aber er legte beide Hände auf

um mich herum und ein Bein über meinem

Schenkel.

Ich konnte meinen harten Schwanz spüren

berührend mit ihrem weichen Akt und

glatte Oberschenkel.

Ich fühlte mich wohler, weil

sie konnte mir nicht widerstehen.

ich

Er fing an, ihre Brustwarzen viel zu lecken

langsam.

Damit habe ich es gefunden

die Brustwarzen wurden hart wie Nüsse.

Zusätzlich zum eigentlichen Lecken

fing an, sie wie ein zu saugen

kleines Kind.

Nach dem Lecken u

lange genug ihre Brüste massiert

lang, begann ich meine Finger

Kriechen von seiner Achselhöhle zu den

Schenkel.

Streichelt alle ihre Schenkel

darüber hinaus bewegten sich die Finger in Richtung

was ich es nenne, ist eine sexy Frau

individualisieren.

Ich fühlte seine Textur

Höschen und zog es aus allem heraus

Kanten, mit ihm kindisch verschmelzen.

Endlich die Finger nachgezeichnet

ihren Weg unter ihrem Höschen zu ihr

Arsch.

Ich konnte mir nicht helfen

Außerdem.

Ich fühlte mich wie mein ganzer Körper

es brannte.

Die Hitze ist ein

unglaubliches Verlangen überwältigt

ich selbst.

Ich wusste nicht, ob ich weitermachen sollte

vorgeben, bewusstlos oder fair zu sein

sich zu befreien.

Aber das zu wissen

Sie?

ist meine ältere Schwester und a

verheiratet, ich verstehe

vorgeben wäre sicherer

die zwei von uns.

So als ob du es wärst

Unterbewusst genießend, laufe ich auch

meine Hände über ihren ganzen Körper.

ich

roch wenig, obwohl die

der Geruch war überraschend verlockend

und wünschenswert.

Dann küsste ich auch ihre nackten Brüste

Wangen.

Ich hatte immer noch Angst und versuchte es

zieh ihr Höschen in einem aus

schnelle Bewegung.

Aber ich fand es viel

schwierig, weil es still war

vorgeben zu schlafen

ihr Oberschenkel über mir.

Ich habe mich um sie herum gelegt

Leben und sehr ruhig und

es gleitet sanft an ihr entlang

Unterwäsche.

Aber überraschend fand ich

Er half mir, herunterzurutschen

ihr Höschen durch einfaches Anheben

getroffen haben.

Daraus habe ich Mut geschöpft

und zog ihr Höschen komplett aus.

Dies

es war nur der Anfang.

Ich hatte es schon einmal

Zeit hat eine weibliche Muschi erkundet.

Es

es war glatt und weich, aber sie

Die Beine waren ziemlich geschlossen, so war ich

einfach nicht in der Lage, sie sanft zu berühren

Muschi.

Ich fasse den Mut, meine Beine zu öffnen.

Er muss immer noch so tun, als ob

bewusstlos, aber ich kenne sie

Ich habe nicht geschlafen und ich habe meine genossen

handeln. Ich fühlte, dass er wirklich bei ihr war

Wärmer.

Dies war mein erster Geschlechtsverkehr

Erfahrung und auch die mit meiner

eigene ältere Schwester.

Der Schweiß auf ihm

Ihre Muschi diente als Gleitmittel,

mache meinen Finger hin und her

viel schnellere Bewegungen e

flüssiger und gleichzeitig

reibe meinen harten Schwanz mit ihr

weiche Oberschenkel.

Ich stand auf und fing an, sie sanft zu lecken

Muschi schmeckte salzig.

Im

Gleichzeitig rieb ich weiter meinen Schwanz

mit seinem Oberschenkel.

fand ich plötzlich

hält meinen Schwanz sehr aufrecht

fest und stand auf.

Gestartet

reibe meinen Schwanz über sie

Gesicht und Ohren usw., fand er

mehr Freude.

Ein Tropfen Präkum

sitzt auf der Spitze des Hahns

er war von ihr berührt.

Es ist viskos

Die Natur interessierte sie.

Er leckte

mit der Zungenspitze.

Sie nahm

mein schwanz in deinem mund e

saugte es, um mehr Tropfen zu bringen

in seinem Mund.

Mein Schwanz war nicht so groß.

Epoche

nur ein 6 „mit schlank und schlank

Struktur.

Sie mag seine Farbe und

sie lutschte es weiter mit allen

Geschmack.

Nach etwa fünf Minuten

Von kräftigem Saugen schoss ich meinen

Sperma im Gesicht.

Es war nicht

von ihr erwartet.

Anfangs war es

fühlen sich gekitzelt, aber anschließend

Ihre Taten gaben ihr den Rücken

Empfindungen unbekannt im ganzen

Karosserie.

Er hält mich am Hals und zieht es an

über ihre undichte Muschi.

Dann küsste ich ihre Schamlippen.

ich

er leckte es großzügig und Feuchtigkeit

gab mir etwas zu lecken.

Sie

hat mir beim Öffnen geholfen

Schamlippen und bat mich zu lecken

in der Muschi.

Ich knabberte weiter

und wann immer meine Sprache

Ein Elektriker berührte ihre Klitoris

Schock wie das Gefühl, dass alles gegangen ist

über sie.

Sie war sehr aufgeregt

Sehr.

Seine tierische Lust ist herausgekommen

und sie kam ganz

Sie legte ihre Muschi auf meine

Er hob den Hahn und schob ihn hinein.

Er ist nicht eingetreten.

Dann trat er ein

seinen eigenen Finger hinein und sah

dieser ganze Mittelfinger

geht hinein.

Er hat mich überzeugt, es zu tun

Stecke meinen Schwanz in ihre Muschi e

drückte es tief.

Ich habe es auch geschoben

von unten mit etwas Kraft e

trat ein.

Ich nahm es heraus und

dann wieder gedrückt und da war es

etwas Widerstand und mein weiter

Der Druck hat das Hindernis beseitigt

und mein ganzer Schwanz wurde begraben

in ihrer Muschi.

Sie stöhnt ahhhhhhhhh hmmm

aaahhhh bitte mach es langsam.

Als ich aufsah, flossen Tränen

es schwoll in den Augen an, aber es tat es

spreche kein einziges Wort von

Protest.

Sie erlaubten den Hahn

einige Zeit drinnen bleiben

und dann habe ich weiter gepumpt

mehr als 15 Minuten.

Sie hörte

die Empfindungen eines Orgasmus.

Danach halte ich es zurück

meine Arme und ich war in seinem Arm

aneinander festhalten

seinen ganzen Körper mit ihrem zu berühren

Gegenparteien.

Mein Schwanz war komplett in ihr drin

Vagina meine Brust berührte

Ihre Brüste und meine Zunge waren

ihren Mund lecken.

Nach 15min.

wir haben uns getrennt und sie lügt

nach unten spreizte ich ihr Bein und wieder ich

dringt meinen Schwanz in ihre Vagina ein.

Dies

Mal ficke ich sie sehr schnell.

Sie

schrie ahhhhhhhhhhh

uuuuuhhhh goo bitte langsam.

ich

fick sie an der Liste 2 oder 3 Stunden ihr

seine Beine um mich und

er umarmte mich fest.

Wir zogen weiter

ficken und ficken.

Mein Schwanz

es hat nie seine Härte verloren.

Schließlich, als ich mich aus ihr herauszog

beide waren müde und erschöpft.

Überall waren viskose Flüssigkeiten

wir.

Nachdem ich es zuerst beendet habe

verdammt erfolgreich.

Morgens

Er stand vor mir auf und tat es

Tee für mich und wirkt wie

gestern abend ist nichts passiert.

ich

auch ruhig gehalten.

Ich fühlte mich wegen allem schuldig

das und ich will das alles vergessen

aber ich fand, dass es noch so viel mehr gibt

Leute wie ich.

Ich weiß nicht alles

sind wahr oder falsch, aber meins

es war echt und ich will deins

Rat, ich sollte es weiter tun

oder nicht, wenn du die Möglichkeit hast.

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.