Satellitenversand

0 Aufrufe
0%

Ich habe mit 8 Jahren angefangen, mich anzuziehen.

Meine Mutter hat mich so erwischt, dass sie angefangen hat, mich anzuziehen, als ich 12 war.

Ich habe einen kleinen Körper für mein Alter, also würde mir niemand glauben, wenn ich mich angezogen und mit meiner Mutter ausgegangen bin.

kein Mädchen.

Als wir in eine neue Stadt zogen, meldete mich meine Mutter als Mädchen an der Schule an.

Sie würde mich mit Röcken, bauchfreien Oberteilen, Strumpfhosen, Make-up und Absätzen anziehen.

Ich hatte meinen ersten Schwulen im College und ich liebte ihn so sehr, dass ich wusste, dass ich das Spielzeug jedes Mannes sein würde, der mich wollte.

Als ich mit dem College fertig war, zog ich zu einem Freund und er war sein Spielzeug, wann immer er wollte.

Ich habe mich immer so angezogen, wie er es wollte.

Ich würde ihr Haus sauber halten, kochen, tun, was sie wollte.

Müde, hohe Kabelrechnungen zu bezahlen, wechselten wir zu Satellit.

Der Tag ist gekommen, an dem der Satellit geliefert und installiert wird.

Da wir am Abend zuvor zu einer Party gingen, haben wir die Uhrzeit auf 10:00 Uhr morgens festgelegt.

Mein Freund ist um 7 Uhr zur Arbeit gegangen und ich bin wieder eingeschlafen.

Gegen 21:30 Uhr klopfte es an der Tür, und ich weiß, dass er ein Satellitenmann ist.

Also stand ich auf und fädelte meinen Seidenfaden um meine schwarzen Hüften, meinen schwarzen Spitzenstring, meinen schwarzen 38-Grad-BH und mein kurzes schwarzes Kleid, das ich nachts trug.

Ich öffnete die Tür, um den größten und hübschesten schwarzen Mann zu sehen, den ich seit langem gesehen habe.

Ich zeigte ihm, in welchen Räumen der Satellit installiert werden sollte, und sagte, ich würde mich in ein paar Minuten umziehen und ausgehen.

Das nächste, was ich hörte, war, dass er mir sagte, ich solle mich beeilen und ich musste das nicht ändern, dann fing mein Herz an zu rasen.

War der Mann 6?3?

Es ist ungefähr 220 und voller Muskeln.

Ich weiß, dass ein so großer Mann ein weiteres großes Ding haben wird, das er gebrauchen kann.

Ich ging ins Badezimmer, um mein Make-up aufzufrischen, und trug einen schönen kurzen Rock, ein enges Top und eine 4?

High Heels.

Ich verließ das Schlafzimmer und fand Jim, den Satelliteninstallateur, der den gesamten Raum außer dem Schlafzimmer eingerichtet hatte.

Also gingen wir in das Zimmer und zeigten ihm, wo der Fernseher war.

Er fing an, mir zu erklären, wie alles funktionierte, aber ich fragte, ob er mir zeigen könnte, wie die Dinge funktionierten.

Wir saßen auf dem Bett und er nahm die Fernbedienung, um sie mir zu zeigen.

Ich habe nicht darauf geachtet, was er tat.

Ich wollte nur wissen, wie groß es ist.

Als ich nach unten schaute, konnte ich sehen, wie sich sein Penis vergrößerte.

Gefällt dir was du siehst?

Ja, ich will.

Ich legte meine Hand auf seinen Schritt und erkannte, wie groß er war.

Er beugte sich herunter, um mir einen langen, feuchten Kuss zu geben, und sagte, wie schön ich sei.

Also musste ich ihm auf die einzige Weise danken, die ich kannte.

Also stieg ich aus dem Bett und kniete mich vor ihn und öffnete seine Hose 11?

schwarzes Ungeheuer.

Ich streckte die Hand aus und zog das Biest heraus und es dauerte nur ein paar Sekunden und ich leckte es und fuhr mit meinen Lippen über meinen Kopf.

Ich stöhnte nur, als Jim meinen Kopf nach unten drückte, um meine Kehle zu würgen und meinen Mund zu stopfen.

Das ging ein paar Minuten so, bis ich mir erlaubte zu atmen.

Er sagte mir, ich solle seine Hose ausziehen, damit ich das Biest besser verstehen könne.

Um es noch schwieriger zu machen, konnte ich nicht aufhören zu lecken und zu saugen.

Er sagte mir, ich solle aufhören und ins Bett gehen.

Ich weiß, was als nächstes passieren wird.

Ich wusste, dass es weh tun würde, als du anfingst, mich zu ficken.

Versteh mich nicht falsch, ich hatte in der Vergangenheit viele große Schwänze, die mich ficken konnten, aber das würde der Größte werden.

Er hob meinen Rock hoch und zog meinen Tanga beiseite und ich konnte fühlen, wie seine nasse Zunge meinen Arsch auf und ab strich, um ihn schön nass zu machen.

Ich gab ihm etwas KY und sagte, es würde helfen, da es so groß war.

Ich fühlte, wie kalter KY auf meine Katze fiel.

Dann streckte er die Hand aus und sagte mir, ich solle etwas für ihn in seinen Schwanz stecken.

Also tat ich, was er mir sagte, und ich konnte fühlen, wie es schwieriger wurde.

Ich konnte fühlen, wie der Schwanzkopf in meinem Loch auf und ab glitt, um KY zu spreizen.

Dann sagte er mir, ich solle tief durchatmen, er fing an, seinen Monsterschwanz in meine Muschi zu schieben.

Ich konnte fühlen, wie sein Schwanz langsam durch mein Fotzenloch ging und dann schnell zog.

Schlage meinen Arsch und versohle seinen Monsterschwanz.

„Liebst du diese Schlampe?

Oh ja, es tat ein bisschen mehr weh.

Schlag mir in den Arsch.

Mit einem Klaps seiner Hand sprang ich von meinem Platz auf.

Dann drückt sie mich zurück auf das Bett, um langsam ihren Kopf wieder in meine Katze zu drücken.

Diesmal hält er sie fest und zieht sie langsam zurück, dann schlägt sie ihn jedes Mal tiefer und härter, bis er mir auf den Arsch schlägt.

Er hatte mich festgenagelt, es fühlte sich an, als würde er mich stundenlang schlagen.

Er hat mich jedes Mal gefragt, wie ich diese Schlampe, Hure, Hausfrauenschwuchtel oder Hurenschlampe liebe.

Ich konnte nicht über die Größe seines Schwanzes sprechen, der mich so hart traf und mir bei jedem Schlag den Atem raubte.

Sie würden meinen Arsch hart schlagen, indem sie sich gegenseitig schubsten.

Mein Hintern war am Ende meines Fluchs so rot und verletzt, dass ich dachte, ich könnte mich nicht an die wochenlangen Schläge und Schläge gewöhnen.

Er kam heraus und sagte mir, ich solle auf meinen Rücken steigen.

„Ich will dein Gesicht sehen, wenn ich reinkomme?

Ich musste denken, oh mein Gott, wie viel wird es ablassen?

Innerhalb von Sekunden fand ich meine Beine über seinen Schultern und sein Schwanz war nur wenige Zentimeter von meinem Muschiloch entfernt, aus dem er herausragte.

Bist du bereit, eine andere Schlampe zu schlagen?

Alles, was ich sagen konnte, war ja, aber bevor ich ja sagen konnte, hatte er meinen gesamten 11-Zoll-Körper mit einem harten Schlag.

OH MAY GOD war alles, was ich sagen konnte, als ich wieder zu Atem kam.

Sobald er anfing zu ziehen und zurückzudrücken, fingen die Beschimpfungen wieder von vorne an.

In ihren wenigen Hits „YOU Bitch or YOU LIKE SISSI?“

„Oh ja, tue ich, Fick mich“.

Dies dauerte ungefähr fünf Minuten.

Dann fing es an langsamer zu werden.

Ich konnte spüren, wie sein Penis wuchs und ich wusste, was als nächstes passieren würde.

Mit ein paar weiteren Stößen von Jim, mit einem größeren Schwanz, als er jetzt zu ficken beginnt, gab er mir einen letzten großen Schlag, so tief und hart wie er konnte.

Ich konnte fühlen, wie heißes Sperma tief in mir platzte.

Es fühlte sich an, als hätte er eine Gallone davon geleert.

Jim wurde mehrmals geschüttelt, als er ejakulierte.

Jede Sauerei, die er anrichtete, drückte ihn tiefer als beim letzten Mal.

Er brach auf mir zusammen, als er geschüttelt wurde, um seinen letzten Job zu beenden.

Bitte schön, Schlampe, aber ich bin noch nicht fertig mit dir?

Ich dachte, was zum Teufel wird als nächstes passieren?

Meine Fotze ist voller Sperma und jetzt tropft es raus.

„Jetzt öffne die roten Lippen Schlampe?“

„Ich werde dich dazu bringen, zu essen, was du willst, Muffin?“

Jim rutscht von mir herunter und bewegt einen halbharten Schwanz gegen meinen Kopf.

Ich musste es öffnen, als er seinen Schwanz in die Nähe meines Mundes brachte und Jim diesen Schwanz gleiten ließ.

Jim fing an zu ficken.

Ich konnte spüren, wie es immer härter wurde, als er seinen Penis tiefer in meinen Mund pumpte.

Wenn ich Jims Kehle nicht tiefer gemacht hätte, hätte ich ihn bei jeder seiner Bewegungen geknebelt.

?Magst du den Schwanz in deinem Mund?

Ich konnte nicht sprechen, denn als er zu Ende gesprochen hatte, ging es mir in die Kehle.

Jims Atmung beschleunigte und vertiefte sich.

Ich wusste, was passieren würde, weil ich das schon oft gehört hatte.

Es war kurz davor, in meinem Mund zu ejakulieren, und ich weiß, ich sollte es schlucken, aber wie viel?

Ich konnte seinen süßen Vorsaft schmecken und liebte ihn.

„Bitch, schluckst du besser den letzten Tropfen meines süßen Liebessaftes?

nahm heraus.

„Ja, gib es mir, ich will dein Sperma, ich will alles schlucken?“

Das heißt, dieser erste Schuss salzig-süßen Spermas fühlte sich an, als würde er meinen Hinterkopf treffen.

Dann fielen die nächsten Spermaschüsse auf meine wartende Zunge.

„Schluck nichts von meinem Sperma, bis du fertig bist, deinen Monat zu füllen.

Ich will sehen, wie du sie alle schluckst?

Ich lag einfach da und ließ es meinen Mund füllen, was sich wie eine weitere Gallone anfühlte.

Wie kann eine Person in einer Stunde so viel ejakulieren?

Als es fertig war, tropfte Sperma aus meiner Muschi und jetzt aus meinem Mund.

Ich konnte sie nicht alle halten.

„Okay, jetzt Hure, jetzt schluck sie alle und reinige meinen Schwanz.“

Es brauchte zwei Versuche, um all ihren süßen und salzigen Liebessaft zu schlucken.

„Ist das okay, fühlst du dich gerne wie eine Spermahure Bitch?“

Ich konnte nichts sagen und lag da mit meinem schmerzenden Arsch und meinem Gesicht voller Sperma.

Jim begann sich wieder anzuziehen und sah mich an, als er fertig war.

Hier sind die Informationen, die Sie benötigen, um Ihren Satelliten und Ihre erste Rechnung zu nutzen.

Ich fing an aufzustehen und Jim sagte mir, ich solle im Bett bleiben und er wird sich offenbaren.

Jim kam aus dem Schlafzimmer und ich konnte hören, wie sich die Tür öffnete und schloss.

Das Letzte, was ich hörte, bevor ich schlafen ging, war, dass ich mich bei dieser großen Nutte bedankte und dafür, dass sie den Satellitendienst benutzte.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.