Verdoppeln sie die mühe – verdoppeln sie den spaß

0 Aufrufe
0%

Casey wurde in den Fünfzigern geboren, zwanzig Minuten später kam ihre Zwillingsschwester Tracey zur Welt.

Sie hatten beide rotblondes Haar und blaugrüne Augen, aber Tracey war dicker.

Im Laufe der Jahre sind sie unzertrennlich geworden.

Jetzt, in ihren 50ern, sind beide nach einer gescheiterten Ehe Single, und die beiden haben beschlossen, sich zu verabreden, zusammen zu spielen und Sex zu haben.

Schließlich wusste jeder, was den anderen anmachte, und ein Typ in der Mischung fügte einfach den Begriff „doppelter Spaß“ hinzu.

Casey hatte einen schlanken Körper, durchschnittlich große Brüste und einen rasierten Busch.

Ihr Haar war jetzt blond und sie trug ihre besten Gesichtszüge in einem Stil, der ihre verführerischen Augen betonte, die eher grün als blau waren.

Sie war kein Modeltyp, sie war eine vollmundige, lebhafte Schönheit und außerdem bisexuell.

Als sie siebzehn waren, war Casey ihr erster Liebhaber.

Tracey war fünf oder vier Jahre alt, voller Körper, melonengroße Brust, zweiundvierzig DD, rote Haare auf dem Kopf und an der Fotze.

Seine besten Merkmale waren seine langen Beine und eher grüne als blaue Augen.

Er liebte Sex und obwohl er einige bisexuelle Erfahrungen mit seiner Schwester hatte, würde er einen schönen, pochenden Schwanz bevorzugen.

Sie teilten sich jetzt eine Wohnung im Westen einer großen Metropole.

Sie sind auch dafür bekannt, Männer zu teilen, und ihre Lieblingsbeschäftigung war FMF.

Traceys aktueller Freund hieß Mike.

Die beiden liebten es, ihn zu ärgern und zu quälen.

Heute Abend wollten sie bei der nächsten Cola alles nehmen und ihr eine unvergessliche sexy Nacht bescheren.

Mike kommt gerade rechtzeitig in die Show, um die beiden zum Abendessen auszuführen, um ihre Geburtstage zu feiern.

Tracey öffnete die Tür und forderte Casey auf, sich zu beeilen, da sie vor der großen Menschenmenge zum Restaurant gelangen wollten.

Mike fiel fast in Ohnmacht, als er sah, was die beiden trugen.

Tracey trug Jeans und eine eng anliegende Bluse, die beide ihre Kurven umarmten und mehr aus ihrem Mund fließen ließen.

Aber er schlüpfte fast in seine Hose, als er sah, dass Casey ein kurzes wasserfarbenes Kleid trug, das ihre großen Brüste betonte.

Er sagte zu sich selbst: „Gott, habe ich eine Chance, beides zu tun?“

Er ging und küsste Casey, dann nahm er Tracey in seine Arme und küsste sie leidenschaftlich.

„Nun, seid ihr Frauen bereit, euren Geburtstag zu feiern?

Tracey zwinkerte ihrer Schwester zu und zwitscherte: „Ich bin mir sicher, dass Sie das tun, ich hoffe, Sie haben ein gutes Restaurant, in das Sie gehen können, nicht einen dieser billigen Burgerläden?

„Ja, wir gehen, ‚Ruby Tuesday’s.“

Tracey sagte: „Großartig, unser Lieblingsrestaurant.“

Die drei gingen Arm in Arm zu Mikes Auto, die drei saßen zusammengesunken auf dem Vordersitz.

Das Essen war einladend und gegen 21 Uhr.

Die Mädchen wollten nach Hause.

Lügen und sagen, dass sie müde sind.

Jeder von ihnen tat sein Bestes, um Mike nicht zu zeigen, wie erregt sie waren und wie die beiden ihn ausrauben und dumm ficken wollten.

Mike fiel die Kinnlade herunter, wenn der Boden aus Glas wäre, würde er ihn zerbrechen.

„Okay, wenn du müde bist, bringe ich dich nach Hause.

Werden sie die Chance haben, auf einen Schlummertrunk zu kommen?

Die beiden tauschten Blicke aus und Casey antwortete: „Ich bin sicher, Tracey hätte nichts dagegen, ist das schließlich eine gute Art, unseren Geburtstag zu feiern?“

Die drei brachen wieder in seinem Auto zusammen und er fuhr sie nach Hause.

Es war dunkel, also nutzte Tracey das aus und fuhr mit der Hand über die Seite ihres Oberschenkels, wohl wissend, dass es ihren Schwanz hart machen würde, wenn sie unter ihrem Schritt aufhörte.

Mike fühlte seine Hand und sein Schwanz wurde so hart, dass er dachte, seine Ladung würde genau dort explodieren.

Er schaffte es auch nicht und zerrte sie vor ihr Haus.

Tracey sprach zuerst: „Hier sind wir. Wir hatten heute Abend eine tolle Zeit, Mike. Danke.“

Er bückte sich und küsste Mikes Lippen und spürte, wie Mike zitterte.

„Ja, wir hatten eine tolle Zeit“, stimmte Casey zu.

Er beugte sich zu seiner Schwester und küsste Mike auf die Wange.

Fragen Sie sich: Ist es an der Zeit, es zum Leben zu erwecken?

und lud ihn nach Hause ein.

Als es dunkel war, stieg er aus dem Fahrzeug und half den beiden Frauen, in der Hoffnung, dass sie seine Härte nicht bemerken würden.

Beide Mädchen berührten sich und kicherten, ließen sie seinen hart werdenden Schwanz nicht sehen.

Tracey öffnete die Tür.

„Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich werde nach oben gehen und diese Röhrenjeans wechseln. Casey, warum zeigst du ihr nicht das Arbeitszimmer, legst ein paar CDs hinein und entspannst dich einfach.“

Casey begleitete Mike ins Arbeitszimmer, öffnete den CD-Player und sagte dann: „Moment mal, Mike, während ich drei Monate aus dem Kühlschrank komme.“

Er ging in Richtung Küche.

Es war eine Überraschung, als Tracey in einem seidigen lavendelfarbenen Kleid in den Raum zurückkam.

Ich hoffe, es macht dir nichts aus, was ich trage.

Übrigens wird Casey in Kürze zu uns stoßen, und sie verändert sich.

„Nun“, antwortete Mike und hoffte, dass er nicht zu aufgeregt klang.

Im Hinterkopf fragte er sich, was sie vorhatten, was auch immer es war, womit er spielen würde.

Casey schloss sich bald darauf an und trug das gleiche Outfit wie ihre Schwester, nur dass ihre ein Wasserfarben war.

„Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich musste das Kleid und die High Heels ausziehen.“

Er schluckte, „Ist schon okay, du musst es schließlich bequem haben.“

Sie nahmen jeder ein Bier, klirrten und stießen an: „Alles Gute zum Geburtstag.“

Er nahm einen Schluck von seinem Drink und beobachtete voller Bewunderung, wie die Mädchen aufstanden und anfingen, ihre Hüften zur Musik zu schaukeln.

Dann ließen die beiden ihre Kleider fallen und erstickten fast an dem Bier in ihrem Mund.

Wow, was für ein schöner Anblick für wunde Augen, obwohl es auf den Gesichtern aller Mädchen gleich aussah, waren die Körper unterschiedlich und eintönig.

Tracey sah Casey an und zwitscherte: „Wir haben entschieden, dass wir etwas Besonderes von dir als Geburtstagsgeschenk wollen.“

Nach einer Pause, um ihre Reaktion zu beobachten: „Wir wollen beide Sex mit dir haben.“

genannt.

Casey sagte später: „Ich kann an der offensichtlichen Beule in deiner Hose sehen, Mike, dass dir die Idee gefällt.

Warum ziehst du nicht die Schuhe aus und entspannst dich?

Mike kicherte, trat gegen seine Schuhe und zog sich dann aus.

Die Erektion begrüßt beide Frauen.

„Ist das nicht besser?“

“, fragte Tracy.

Mike nickte nur.

Tracey drehte ihm ihre Hüften entgegen.

„Ich bin so geil und muss so dringend ejakulieren.“

„Nun, mach schon und komm“, sagte Casey zu ihrer Schwester.

„Ich bin sicher, Mike wird hier keine Probleme haben.“

„Ich weiß, hätte er nichts dagegen?“ Als er seine Hand durch ihre nassen Falten gleiten ließ und ihre haarlose Fotze rieb.

Casey setzte sich und stellte Mike zwischen sie.

Sie beobachteten beide deutlich, wie sich Traceys rosa Lippen weit öffneten, als sie jetzt mit den Fingern fickte.

Ein leises Stöhnen entfuhr ihm, als er seinen Kopf zurückwarf und seine Augen schloss.

„Verdammt Tracey, jetzt hast du mich auch noch angepisst“, sagte Casey.

Er ging vor Tracey auf die Knie und ging zwischen ihre Beine.

„Hier, lass mich dir helfen.“

Damit beugte sich Casey vor und vergrub ihren Kopf in Traceys Schritt.

Tracey stöhnte laut, als ihre Schwester anfing, sie zu essen.

Er packte sie an den Haaren und zog ihr Gesicht in die triefende Fotze.

Nach ein paar Augenblicken sah Casey auf und sah Mike an.

„Mike, wenn du deinen Schwanz herausnehmen und ihn knallen willst, mach weiter. Es ist uns egal.“

„Ja, Mike?“, keuchte Tracey. „Ich hoffe, du hast eine gute Sicht, und es sieht so aus, als müsstest du auch ejakulieren.“

Es war die einzige Einladung, die er brauchte, und er fing an, ihren Schwanz zu streicheln.

Tracey sah in ihre Richtung und lächelte, als sie ihr Werkzeug sah.

Eine Minute später sprach Tracey wieder durch ihr Schluchzen.

„Fick dich, Casey, ich werde mich scheiden lassen!?

Sie warf ihren Kopf zurück, beugte ihre Hüften und schob ihre nasse Fotze in das Gesicht ihrer Schwester.

Casey rieb kräftig den Kitzler ihrer Schwester und schob drei Finger in das heiße Loch ihrer Schwester.

„Schau dir das an, Mike!“

Sie biss in Traceys Kitzler und beobachtete, wie Casey ihr übers ganze Gesicht spritzte, während sie schrie.

Dieser hat es für Mike getan.

Er spürte, wie seine Eier aufwirbelten und seine Ejakulation seinen Schaft hinaufstieg.

Es fing an schneller zu pumpen.

Tracey keuchte zum Orgasmus.

„Ejakuliere noch nicht, Liebling!“

„Warum, ich bin dabei zu explodieren!“

er knurrte.

?Weil ich sehen will, wie du diesen Schwanz in Caseys Muschi steckst!?

Mike drehte sich zu Casey um und sagte ihm, er solle auf alle Viere gehen.

Seine rasierte Muschi glühte und er packte seinen Schwanz und führte ihn in seinen vibrierenden Tunnel.

Casey warf ihre Hüften nach hinten und quietschte: „Ooooh mein Gott!?

„Wie fühlt es sich an?“, fragte Tracey ihren Zwilling.

Sie fragte.

„Oh, Schwesterchen, sie fühlt sich so gut! Fick mich Mike, härter, tiefer, oder?

Tracey kam unter ihre Schwester und glitt mit ihren Fingern über ihre harte, pochende Klitoris.

Er fing an, es hart zu lecken, machte mit seiner Zunge Kreise darum und saugte es dann in seinen Mund.

Sie verführte ihn, indem sie es genoss.

Casey zischte: „Oh mein Gott, ich komme gleich!“

Tracey biss in ihre Klitoris und spritzte erneut Säfte über Mikes Schwanz

Dies tat;

Mike drückte seinen Stock tief und er explodierte tief in Casey.

Er sah zu, wie er jeden Tropfen von Traceys kombinierten Säften nippte.

„Mmm, schmeckt es gut?“

fragte Casey seine Schwester.

Ohne Mike aus den Augen zu lassen, antwortete Tracey: „Ja, willst du das auch probieren?“

„Oooh, Tracey, du weißt sehr gut, was ich weiß.

Sie beobachtete den Kuss und teilte sowohl Mikes Ejakulation als auch Caseys Säfte.

Tracey sagte später: „Jetzt bin ich dran!“

als sie auf der Sofalehne sitzt und ihre Beine spreizt.

Casey leckte ihre Lippen, kam zwischen Traceys Beine und fing an, ihre Fotze zu essen.

Tracey stöhnte vor Freude, da sie bis dahin so hart gearbeitet hatte, dass es nicht viel gedauert hätte, sie zu ejakulieren.

Tracey hielt Mike die Hand hin.

„Komm her, Baby, ich will deinen Schwanz lutschen!“

Mike ging zu ihr hinüber und strich mit seiner geschwollenen Fotze über seine Lippen.

Er schluckte seinen Schaft und bearbeitete ihn mit seinen Lippen und seiner Zunge und dachte, er würde ohnmächtig werden.

Es dauerte nicht lange, bis er seinen Fels wieder gehärtet hatte.

Seine Eier fingen an, Tracey in den Mund zu ficken, als er ihr erneut aufs Kinn schlug.

In Millionen von Jahren hätte ihm nichts Besseres passieren können, dachte er.

Mikes Mund zu ficken und die Muschi seines Zwillings zu essen, war alles, was Tracey tun konnte.

Er zitterte heftig und spritzte seinen Saft in Caseys Mund.

Mike folgte ihm und spritzte ihm in die Kehle.

Er ließ seinen Penis aus seinem Mund gleiten und setzte sich neben Tracey auf das Sofa.

Casey trank alle Säfte ihrer Schwestern und setzte sich dann auf Mikes andere Seite.

Tracey legte ihren Kopf auf seine Schulter.

„Oh, Mike, du bist der Beste! Ich liebe dich so sehr.“

Casey sagte dann: „Wow Mike, du weißt, wie man fickt!?

Die drei saßen eine Weile da und genossen den Sonnenuntergang.

Ein paar Minuten später fragte Tracey Mike, ob sie Lust hätte, mit den beiden unter die Dusche zu gehen, und dann verbrachte sie die Nacht dort.

Wie konnte er einer solchen Einladung jetzt widerstehen?

Die drei gingen die Treppe hinauf und stiegen in die Dusche.

Beide Mädchen seifen ihn von Kopf bis Fuß ein und er revanchierte sich.

Nachdem sie sich gegenseitig abgespült und abgetrocknet hatten, zogen sie sich in ein Schlafzimmer zurück.

Kurz darauf verlor Mike den Überblick, welcher Zwilling welcher war, als er zwischen den beiden einschlief.

Als er am nächsten Morgen aufwachte, bemerkte Mike, dass er allein war.

Hinterlasse eine Notiz auf dem Kissen neben dir.

„Lieber Mike,

Wir gingen zum Lebensmittelgeschäft und hoffen, dass Sie bald wiederkommen können, um mehr heißen sexy Spaß zu haben.

Umarmungen und Küsse,

Tracey und Casey.

Mike grinste und antwortete laut: „Oh, glauben Sie mir, Mädchen, ich bin? Ich werde viele Male zurückkommen, um zu spielen, da ich noch nicht fertig bin, Sie zu schlagen oder Sie beide zu spritzen!?“

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.