(welche) unterhaltung für männer

0 Aufrufe
0%

Ich bin seit fünf Jahren mit meiner Frau Angie verheiratet.

Wir waren immer großartig zusammen im Bett.

Er ist sexuell unterwürfig und ich bin eine Typ-A-Persönlichkeit.

Es mag es, ausgewählt zu werden, keine andere Wahl zu haben.

Er mag es ein bisschen hart und schmutzig.

Ich habe sie öffentlich gefickt, an meinem Schreibtisch, auf der Motorhaube des Autos auf dem Parkplatz der Stadt.

.

Ich habe sie einmal auf dem Rücksitz eines fahrenden Taxis gefickt.

Ich tat so, als ob ich ihn besäße und er liebte es, konnte nicht genug davon bekommen.

Ich war immer dominant über ihn.

Ich war noch nie unhöflich oder beleidigend.

Ihr war immer klar, dass sie mein Eigentum ist, dass ich sie in der Öffentlichkeit gut und privat wie eine Prostituierte behandeln würde.

Sexuell gab es keine Grenzen.

Er ist mein persönliches verdammtes Spielzeug geworden.

Ich habe sie die ganze Zeit eine Hure genannt und gesagt, es sei Männerspaß.

Er würde aufhören, schmutzig zu reden.

Seit wir geheiratet haben, scheine ich die Schärfe verloren zu haben.

Ich glaube, ich habe ihn verwöhnt.

Er muss nicht arbeiten und ich hole ihm, was er will.

Ich kaufe endlose Mengen an Schuhen, Stiefeln und Klamotten, bezahle monatliche Bräunungspakete und Mitgliedschaften im Fitnessstudio.

Ich habe deine neuen Brüste (36D).

Ich habe nichts dagegen, mein Geld für diese Dinge auszugeben, weil es sie gut nutzt.

Immer umwerfend gekleidet, immer sexy aussehend.

Sie hat einen unglaublichen Körper, sie ist 5-5 groß, 120 lbs, grüne Augen, langes dunkles Haar und lange wohlgeformte Beine.

Sein größtes Kapital ist sein Arsch.

Es hat einen perfekten Knackarsch, rund und eng.

Wir haben immer noch großartigen Sex und viele von uns haben das auch, aber jetzt hat er die Oberhand in der Beziehung und er weiß es.

Er wird sehr verwöhnt, sehr anspruchsvoll.

Jetzt nenne ich sie Liebling statt Hure.

Noch vor ein paar Jahren vergaß er, dass er mein Sexsklave war.

Jetzt hält sie sich für eine Art Vorstadtprinzessin.

Ich musste einen Weg finden, es wieder an seinen Platz zu bringen.

Ich muss mich daran erinnern, dass ich es habe.

Es muss umgeschult werden.

Dazu muss ich oben etwas tun.

Ich musste ihre Muschi knallen, es ist einfach.

Ich musste ihn in eine Situation bringen, in der er keine andere Wahl hatte.

Ich kenne ihre sexuellen Freuden.

Ich weiß, dass Sie sich zu schwarzen Männern hingezogen fühlen, ich weiß, dass er noch nie einen Dreier hatte, er war noch nie mit einer anderen Frau zusammen, und ich weiß, dass er noch nie süchtig war.

Ich würde das alles ändern.

Ich habe zwei Telefonate geführt und die Einstellungen angepasst.

Ich sagte Angie, dass wir am Freitagabend in die Stadt fahren würden, um alte Freunde vom College zu treffen.

Er nahm es gerne an.

Als Freitag kam, wusste ich, dass du als Schlampe verkleidet sein würdest.

Sie kam die Treppe herunter in einem winzigen schwarzen Neckholder-Top mit silberner Stickerei, dem kürzesten Jeansrock und silbernen Glitzer-Fick-mich-Absätzen.

Als wir im Club ankamen, waren Derrick, Mike und Mikes Freundin Tracey schon da.

Ich habe Angie allen vorgestellt.

Angie und Tracey stimmten sofort zu.

Sie wollten beide trinken und tanzen.

Tracey ist eine schöne Blondine mit einem athletischen Körperbau.

Nachdem ich ein paar Stunden lang den Mädchen dabei zugesehen hatte, wie sie mit ihren Ärschen wackelten, dachte ich, es sei Zeit zu gehen.

Gegen 11:30 Uhr sagte ich ihm, dass wir zu Derricks Haus gehen würden, um uns mit ein paar weiteren Freunden zu treffen.

Er war zu diesem Zeitpunkt wirklich betrunken und stimmte zu, ohne irgendwelche Fragen zu stellen.

Als wir zu Derricks Haus kamen, gingen wir alle ins Wohnzimmer.

Angie und ich saßen auf dem großen Sofa in der Mitte des Zimmers.

Ich stand vom Husten auf und ging weg.

Derrick und Mike setzten sich schnell zu beiden Seiten von ihm.

Sie fingen an, ihr zu sagen, wie sexy sie aussah und wie perfekt ihre Brüste waren.

Ich sagte „sei nicht unhöflich, zeig ihnen deine neuen Brüste“

Angie kicherte und sagte: „Ich kann das nicht?“

Derrick und Mike schoben sie dann zurück auf das Sofa.

Sie steckten ihre Arme unter ihre Körper.

Er kicherte nur und sagte „warte“.

Derrick und Mike streckten die Hand aus und packten das Halfter.

Sie zogen ihr Oberteil langsam nach unten, bis ihre Brüste entblößt waren.

Ich konnte an seinem schockierten Gesichtsausdruck erkennen, dass er wusste, dass er in Schwierigkeiten steckte.

Wieder? warte, warte?

genannt.

Derrick senkte seinen Mund auf ihre Brustwarze.

Mikes Mund fand schnell den anderen Nippel.

Sie streichelten und saugten grob an ihren Brustwarzen.

Er stöhnte und wand sich.

Sie versuchte, sich aus seinem Griff zu befreien, aber sie hielten sie fest.

Er fing an zu protestieren.

Derrick packte sie am Gesicht und zog ihren Mund an seinen.

Derrick drückte seine Zunge in ihren Hals und sie verstummte.

Nach ein paar Minuten an ihren Brüsten saugen und sie küssen.

Derrick deutete auf ihren Rock.

Beide packten eine Ecke ihres Rocks und begannen, ihn bis zu ihren Hüften hochzuschieben.

Ein paar Liegestütze und Röcke lösten sich.

Ich habe mich zwischen deine Beine gestellt.

Ich hob meine Beine in die Luft.

Ich griff nach oben und zog ihr Höschen über ihre Hüften, zog es bis zu ihren Beinen hoch.

Ich trat einen Schritt zurück und sagte: „Sie ist eine Hure, also soll ich sie wie eine Hure behandeln?“

er war außer Atem.

Derrick und Mikes brachten ihn in eine sitzende Position.

Sie hielten ihre Beine und spreizten ihre Beine weit.

Derrick küsste Mike weiter, während er an ihren Nippeln saugte.

Ich konnte sehen, wie die großen schwarzen Finger seinen Körper hinabfuhren.

Andere schwarze Finger streichelten und streichelten ihre Klitoris, ich konnte große schwarze Finger sehen, die sie in ihre Muschi hinein- und herausgleiten sahen.

Er stöhnte und wand sich.

Angie atmete schwer und stöhnte unkontrolliert.

Habe ich gesagt, finger dein Arschloch?

Ein schwarzer Finger ging in sein Arschloch.

Ein paar Minuten später begann Angies Körper zu zittern und zu zittern.

Er stöhnte laut und sein Körper entspannte sich.

Derrick packte sie an den Haaren und richtete ihren Mund auf seinen Schwanz.

Bald zog Mike seinen Kopf weg und steckte seinen Schwanz in seinen Mund.

In den nächsten paar Minuten wiegte er sich hin und her und lutschte ihre Schwänze.

Sie hoben es auf und stellten es auf einen übergroßen Schemel.

Sie ließen ihn auf dem Hocker und auf seinem Rücken liegen.

Derrick packte ihre Schenkel und zog sie auseinander.

Er platzierte seinen Schwanz zwischen ihren Schamlippen und begann, seinen Penis entlang der Katze auf und ab zu reiben.

Willst du meinen schwarzen Schwanz rein?

Er nickte ja.

Sie sagte, sie müsse ihn darum bitten.

Sie weigerte sich zu betteln, aber nachdem er seinen Schwanz auf der Livecam gerieben hatte, gab er ihr ein paar Minuten später.

Bitte, ich will bitte deinen schwarzen Schwanz in mir?

Derricks Schwanz verschwand in ihrer Muschi.

Mike zog seinen Kopf zu ihr und schob seinen Schwanz in seinen Mund.

Ich saß da ​​und beobachtete die Duo-Teams.

Tracey, die bisher nur Zuschauerin war, weiß, dass sie nackt vor mir steht.

Er kniete sich zwischen meine Beine, knöpfte meine Hose auf und nahm meinen Penis in seinen Mund.

Sie hoben ihn vom Hocker und warfen ihn auf alle Viere.

Derrick fickte Mike von hinten, während er seinen Schwanz lutschte.

Tracey kletterte auf meinen Schwanz und fing an, mich zu treiben.

Tracey hatte in den nächsten paar Minuten meine volle Aufmerksamkeit.

Er ritt mich, bis ich ankam.

Als ich wieder zu mir kam, hielten sie Angie in Zweierteams auf der Couch.

Er ritt Derrick in der umgekehrten Cowgirl-Position.

Er drängte sie zurück.

Ihre Brust war gegen ihren Rücken gepresst, als sie auf seinem Schoß saß.

Tracey kam zwischen Angies Beine.

Angie sofort? warte, niemals?

Zu spät schlang Derrick seine Arme um sie und drückte sie an sich.

Verzweifelt spreizte Tracey ihre Beine und gab uns einen großartigen Blick auf ihren Schwanz in ihrer Muschi.

Tracey fing an, ihre Schenkel zu küssen und bewegte ihre Zunge zu ihrer Klitoris.

Traceys Zunge verwüstete ihre Klitoris, während Derrick sie fest drückte.

Innerhalb von Minuten stöhnte Angie, und als sie zurückkam, zitterte ihr Körper.

Derrick zog seinen Schwanz heraus und drehte ihn und steckte ihn in seinen Mund.

Es kam schnell in seinen Mund.

Mike zog nun Angie auf sich und ?ritt mich?

Angie kletterte auf seinen Schwanz und hüpfte auf und ab.

Mikes große schwarze Hände kontrollierten seinen Arsch und dirigierten seinen Schwanz auf und ab.

Nahm ihren Schwanz für ein paar Minuten.

Mike hielt immer noch seinen Arsch fest, glitt mit einer Hand nach unten und fing an, sein Arschloch zu fingern.

Mike lutschte auch an seinen Nippeln.

Er stöhnte immer lauter, stieß einen Schrei aus, und es kam ein drittes Mal.

Mike rollte sie auf seinen Rücken, warf seine Beine über ihre Schultern und fickte ihren Idioten.

Als sie mit ihm fertig war, brach sie zu Boden.

Sie lag erschöpft und nackt da und trug immer noch ihre silbernen, glitzernden Fick-mich-Absätze.

Nach ein paar Minuten stand er auf und versuchte sich anzuziehen.

Derrick hob es über seine Schulter.

Er sagte: „Baby, sind wir noch nicht fertig mit dir?“

Sie flehte und bat „bitte, ich bin sehr empfindlich, ich“ und komme dreimal.

Brauche eine Pause?

wir lachten alle.

Er trug sie ins Schlafzimmer im zweiten Stock und warf sie aufs Bett.

Wir benutzten einen langen Nylonriemen, um seine Hände zusammenzubinden.

Dann fesselten wir seine Hände an das Kopfteil.

Wir zogen ihn an die Bettkante.

Wir befestigten einen langen Gurt an jedem der Knöchel und befestigten die Gurte an den I-Bolzen am Bett.

Dies zwang sie, ihre Beine auseinander zu spreizen und sie in einem 90-Grad-Winkel in die Luft zu heben.

Dies legt ihre Muschi frei und gab ihr einen einfachen Zugang.

Jetzt war sie nackt, gefesselt und unserer Gnade ausgeliefert.

Wir haben überall im Bett geschlafen.

Tracey kniete zwischen ihren Beinen.

Er stöhnte und stöhnte, als mehrere Paar Hände über seinen ganzen Körper wanderten.

Tracey fuhr mit ihrer Zunge über Angies Oberschenkel und in ihre Muschi.

Tracey leckte wütend ihre Muschi.

Tracey ging weiter nach unten und fing an, ihr Arschloch zu lecken.

Dies ließ Angie flattern und stöhnen.

Er zog an den Gurten, konnte aber seine Beine nicht schließen.

Müde und überempfindlich konnte er nur noch stöhnen.

Nachdem sie Tracey bei der Arbeit zugesehen und Angies Stöhnen zugehört hatten, waren alle wieder in Schwierigkeiten.

Derrick führte Tracey von Angies Katze weg.

Tracey sprang auf und kam zu mir herüber.

Als ich es sah, sah er, dass ich wieder hart war und er packte mich und fing an, meinen Schwanz zu treiben.

Derrick kam zwischen Angies Beine und schob einen schwarzen Schwanz in sie hinein.

Mike lag auf dem Bett und positionierte mich, um seinen Schwanz in seinen Mund zu stecken.

Tracey nahm meine Hand und führte mich in ein anderes Schlafzimmer.

Wir liebten uns lange.

Ich konnte hören, wie sie die verdammte Angie im Nebenzimmer folterten.

Ich konnte hören, wie sie sie eine Hure nannten.

Ich konnte ihn stöhnen hören.

Bald ging alles ziemlich gut.

Ich ging zurück ins Schlafzimmer.

Sie lag auf dem Bauch, ihre Hände immer noch an das Kopfteil gefesselt.

Sie war immer noch nackt und trug immer noch diese verdammt glänzenden Absätze.

Derrick lag neben ihr und rieb ihren Hintern.

Ich saß neben dir.

Ich sagte, was habe ich?

Er antwortete nicht.

Derrick schlug ihr hart auf den nackten Hintern.

Sie schrie meine Muschi.

Ich sagte, was bist du

er zögerte.

Derrick versohlt ihr wieder den Arsch.

Er? Bin ich eine Prostituierte?

Ich sagte, was ist dein Job?

Hat er schnell geantwortet?

-Wen soll ich ficken? Hast du jemanden, den du mir sagen kannst?

Ich sagte, magst du deinen Job?

Wieder antwortete er schnell: „Ich liebe diesen Job“.

Derrick und ich lachten.

Ich fragte ihn: Was bist du heute Abend?

geantwortet?

ICH?

Ich mache Spaß für schwarze Männer.

Ich sagte zu ihm: „Die große Überraschung ist da.

Warst du heute Nacht hier und wirst morgen den ganzen Tag nackt sein?

Er sah mich mit völligem Schock in den Augen an.

Ich sagte, du wirst nackt aufwachen, nackt frühstücken, nackt Sex haben und nackt für uns tanzen.

Ich habe Derrick gesagt, er soll ihn im Bett behalten.

Ich ging wieder mit Tracey ins Bett und fickte sie noch ein bisschen.

Nach einer Weile konnte ich hören, wie Derrick sie wieder fickte.

Wenn er den Freitagabend liebte, würden wir den Samstag unvergesslich machen.

Schließe den ersten Teil ab

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.