Wie ich meine frau beim fremdgehen erwischt habe

0 Aufrufe
0%

Bevor ich mit Stacey zu unserer Reise nach Chicago aufbrach, nahm ich meine Webcams heraus und stellte sie im Schlafzimmer auf, um alle Ecken abzudecken, um zu sehen, was dort passieren könnte, während ich weg war.

Ich habe meinen Laptop so eingerichtet, dass er als Vermittler zwischen meiner neuen externen Festplatte fungiert, damit er alles mit viel Speicherplatz aufnehmen kann.

Ich hatte sie so eingestellt, dass sie am Dienstagabend um 17 Uhr mit der Aufnahme beginnen und kontinuierlich aufnehmen, bis ich nach Hause komme.

Ich sagte meiner Frau, sie heißt Jan, dass ich erst am Freitagnachmittag zu Hause sein würde, wohl wissend, dass ich am späten Donnerstagabend zu Hause sein würde.

Ich folgte Stacey aus dem Büroparkplatz, wir gingen unserer Wege.

Als ich zu meinem Haus kam, bemerkte ich einige seltsame Autos vor meinem Haus.

Also ging ich um den Block herum, um die Dinge zu überprüfen, bevor ich kurz vor meinem Haus anhielt.

Ich ging die Einfahrt hinunter und hoffte, dass der Mutterhund mich nicht anbellen würde.

Ich ging um das Haus herum und die Hunde wurden draußen angekettet, was nie der Fall ist, es sei denn, es gibt jemanden, den die Hunde nicht mögen, und bellen sie an.

Mir fing es an, komisch zu riechen, sogar der Hund bellte nicht, weil er sich freute, mich zu sehen, fast so, als wäre er schon lange draußen.

Ich streichelte seinen Kopf und kratzte seine Ohren, um ihn zu beruhigen, damit er keinen Lärm machte.

Ich öffne die Hintertür und trete so leise wie möglich ein.

Ich schlich die Treppe hinauf und konnte die Geräusche aus meinem Schlafzimmer hören.

Ich öffne langsam die Tür, um zu sehen, was passiert, und habe den Schock meines Lebens erlebt.

Hier waren 2 große schwarze Böcke, die meine Frau fickten.

Ich sah ein paar Minuten lang zu, dann schlüpfte ich den Flur hinunter zur Treppe und die Treppe hinunter zu meinem Büro.

Die Spitze des Labors war noch in Betrieb, also setzte ich mich hin, um mir die Show anzusehen.

Ich konnte nicht glauben, wie groß ihre Schwänze waren, mindestens 10 Zoll lang und so groß wie meine Faust.

Sie schlugen abwechselnd in die Muschi meiner Frau.

Ich konnte ihr Gesicht nicht sehen, sie hatte ein Kissen darauf, aber es war so

es ist nicht schwer zu erraten, dass er sich amüsierte.

Schließlich haben sie sie synchronisiert, wobei einer ihre Muschi und der andere ihren Arsch fickt.

Ich dachte sicher, sie würden es in zwei Teile teilen.

Ich habe sie nicht gedacht

2 Löcher könnten sich so weit erstrecken, um diese riesigen Schwänze aufzunehmen.

Sie müssen Sperma haben, denn sie hatten beide ihren Schwanz heraus und bis zu ihrem Mund, und sie leckte sie beide gut.

Verdammt, ich werde sie nie wieder küssen, nach ihr

leckte diese bösen Dinger.

Sie zogen sich an und riefen meine versaute Schlampenfrau an und sagten, dass sie zurückkommen und sie wieder ficken würden und dass sie besser bereit sein sollte, da dies der einzige Weg sei, ihre Schulden zu begleichen.

Sie sind weg und meins

Meine Frau zog die Decke hoch und schlief ein, ich ging raus und ließ den Hund rein, stieg ins Auto und zog sie in die Einfahrt

, schloss es ab und betrat das Haus, schloss er die Türen ab.

Ich ging zurück in mein Büro, um zu sehen, was meine Kamera für mich eingefangen hatte.

Verdammt, ich konnte es nicht glauben, hier war unser Nachbar, ein verdammter Typ, den keiner von uns mochte, er hat sein Fleisch gut für meine Frau verwendet und sie hatte eine gute Zeit, glaube ich.

Später in der Nacht treffen einige ihrer Arbeitsfreunde ein und bald findet in meinem Bett eine Orgie statt.

Sie lutscht und fickt sowohl Männer als auch Frauen und ich kann es nicht glauben, aber ich fange an, sehr hart zu werden.

Er macht Dinge mit ihnen, die er niemals mit mir versuchen würde, diese Schlampe.

Mittwoch ist bis spät abends ruhig, dann ist er wieder zu Hause bei diesem Nachbarn.

Ich kann es mir nicht erklären, ich weiß, dass sie diesen Typen nicht mag.

Sie ficken die ganze Nacht und er verbringt die Nacht mit ihr.

Er geht morgens weg und sie geht zur Arbeit, kommt aber mittags mit ein paar ihrer männlichen Kollegen nach Hause.

Eine Stunde lang verbringen sie Zeit im Bett und lutschen und ficken sie.

Ich kann nicht glauben, was für eine Schlampe sie geworden ist.

Sie gehen und sie bleibt von der Arbeit zu Hause, um ein Nickerchen zu machen.

Dann geht er, und es passiert nicht viel, bis er gegen 22 Uhr nach Hause kommt, und diese beiden Schwarzen betreten gleich danach die Szene.

Wow, was für eine verdammte Show, die sie mit ihr abgezogen haben.

Ich bin völlig überwältigt von allem, was in den paar Tagen meiner Abwesenheit passiert ist.

Ich bearbeite und kopiere alles und fange an, genau zu planen, was ich tun werde.

In der Zwischenzeit war ich am Einschlafen und ich würde niemals mit dieser Hure drinnen auf mein Bett steigen.

Also legte ich mich aufs Sofa und ging schlafen.

Am Morgen hörte ich sie im Badezimmer aufstehen und dann ging sie hinunter zum Frühstück.

Er stoppt schnell in den Schlägen, als er sieht, dass er mich auf dem Sofa gesehen hat.

Er sagte, wenn du nach Hause kommst, ohne sich die Mühe zu machen, mich zu umarmen oder zu küssen.

Irgendwie war sein Gesicht voller Schuldgefühle.

Ich sagte ihr, dass ich gegen 1 Uhr morgens nach Hause kam und sie nicht stören wollte, also schlief ich auf dem Sofa.

Sie sagte nur O und ging in die Küche, um ihr Frühstück zu machen, ging wieder die Treppe hinauf, duschte und zog sich für die Arbeit an.

Ich glaube, ich habe gehört, wie sie die Laken vom Bett genommen hat.

Sie ging fast wortlos zur Arbeit, ohne Küsse oder Umarmungen zum Abschied wie früher.

Das war alles sehr seltsam.

Ich wollte die Schlampe sowieso nicht küssen oder umarmen, also war es gut, dass er es nicht anbot.

Ich stand auf und aß etwas, ging duschen, zog mich an und ging in die Innenstadt, um meinen Anwalt zu sehen.

Ich zeigte ihm einige der Videos ihrer sexuellen Handlungen mit Schwarzen und sagte ihm, dass ich mich von ihr scheiden lassen wollte.

Er sagte, er würde es mir gut machen und er würde sie holen und am Montag an seinem Arbeitsplatz servieren.

Ich sollte mich einfach am Wochenende von ihr fernhalten, vielleicht nach Norden in die Hütte gehen, sie hasst diesen Ort.

Ich habe eine modifizierte Version auf einer CD zusammengestellt und an ihren Arbeitsplatz geschickt, und ich hoffe, sie hätte sie etwa zur gleichen Zeit erhalten, als ihr die Scheidungspapiere vorgelegt wurden.

Ich nehme ein paar Dinge, die ich brauche, und hinterlasse ihr eine Notiz, in der ich ihr sage, dass ich in die Kabine gehe, um nachzusehen und am Sonntagnachmittag nach Hause zu gehen.

Ich vergewissere mich, dass die Webcams gut funktionieren, ich nehme den Hund und wir fahren nach Norden zur Hütte.

Unterwegs halte ich an einem Geschäft an, um etwas zu essen für die nächsten zwei Tage zu kaufen.

Ich hatte überlegt Stacey anzurufen, aber ich wollte mein Glück nicht versuchen, die Frau konnte einfach in die Kabine kommen und ich wollte auf alle Fälle geputzt werden.

Ich kam am Sonntagnachmittag nach Hause, und sie war nicht zu Hause, und keine Notizen, die mir irgendetwas sagen könnten.

Ich warf meine schmutzige Kleidung in die Waschküche, ging in mein Büro und überprüfte meinen Computer, um zu sehen, was über das Wochenende los war, während ich weg war.

Wie überraschend, dass sie fast so gut wie Gold war, mit Ausnahme der beiden Schwarzen, die am Samstagabend vorbeigekommen waren.

Beide fickten sie in ihren Arsch und ihre Muschi, und jeder bildete ein Doppelteam in ihrem Arsch und ihrer Muschi.

Ich weiß nicht, wie er nach den Schlägen, die er erlitten hat, keine Schmerzen hatte.

Als sie fertig waren, zwangen sie sie, dreckige Schwänze zu lutschen.

Das war das einzige Treffen, das hier gemacht wurde, aber wer weiß, was er woanders gemacht hat.

Ich kann nicht verstehen, warum diese beiden Schwarzen zurück sind, um sie zu ficken, sie ist nicht so ein großer Schwanz.

Etwas wirklich seltsames hier.

Sie kam am Sonntagabend nach Hause und sagte, sie sei müde und gehe ins Bett.

Ich lande wieder auf dem Sofa, aber auf eigene Faust.

Ich hätte niemals mit dieser stinkenden Hure in diesem dreckigen Bett geschlafen.

Er kam am Montagmorgen an und ich stand früh auf, duschte, zog mich an und ging zur Arbeit, voller Vorfreude auf das, was heute mit ihr passieren würde.

Dam, ich wünschte nur, ich hätte Webcams in deinem Büro, um all das aufzuzeichnen und den großen Schock, den es haben würde.

Jan steht auf und frühstückt, duscht und macht sich für die Arbeit fertig.

Sie hat das Gefühl, ihr ganzes Leben entgleite ihr.

Er versteht, dass ich wissen muss, dass etwas nicht stimmt.

Ich werde sie nicht küssen oder umarmen, ich werde kaum mit ihr sprechen und ich werde nicht mit ihr im Bett schlafen.

Sie hat am Wochenende in den Schlaf geweint, als das Chaos, in dem sie sich befindet, immer größer wird.

Er kommt um 8 Uhr morgens zur Arbeit und arbeitet eine Weile mit Papierkram.

Ein Anruf kommt und sie erhält einen Umschlag mit einer unbenannten CD auf keinem der Gegenstände.

Er legt die CD in seinen Computer ein und sieht entsetzt und schockiert zu, wie er sexuelle Handlungen auf dem Bildschirm ausführt.

Tränen laufen über ihre Wangen, während sie zusieht und sich fragt, wie es aufgenommen wurde.

Es klopft an ihrer Tür und sie öffnet einem Gerichtsschreiber, der ihr die Scheidungspapiere in einem Umschlag überreicht.

Er öffnet es und liest die Informationen, setzt sich hin und weint.

Einer ihrer besten Freunde bei der Arbeit hält an und sieht sie dort weinen und fragt sie, was das Problem sei.

Jan weint an ihrer Schulter und erzählt ihr, was sie getan hat und wie ihr ganzes Leben in die Brüche gegangen ist.

Schließlich schafft sie es, Jan zu reparieren und sagt ihr, dass sie nach Hause gehen soll und dass er sie heute decken wird.

Er sagte Jan, er müsse mit mir reden und die Dinge in Ordnung bringen.

Jan hat mich im Büro angerufen, aber ich bin weder auf seine Anrufe noch auf mein Handy gegangen.

Ich habe mir ein paar ihrer Sprachnachrichten angehört und mich angefleht, es nicht zu tun, dass sie mich von ganzem Herzen liebt und keine Scheidung will.

Ich kam gegen 17 Uhr nach Hause und sie war im Wohnzimmer und weinte laut.

Sie hörte mich eintreten und stand auf, um mich zu umarmen, und ich streckte die Hand aus, um sie aufzuhalten, und sagte ihr, sie solle sich von mir fernhalten.

Warum schluchzte sie?

Ich sagte, als könnte ich es nicht erraten, Sie müssen sich die Aufzeichnungen Ihrer Handlungen angesehen haben.

Er sagte, du verstehst das nicht.

Ich sagte, ich war es nicht, der unser Ehegelübde gebrochen hat.

Sie wiederholte sich, dass ich nicht verstand, was mit ihr passiert war.

Also habe ich den großen Fehler gemacht zu sagen, was zum Teufel mit dir passiert ist.

Was sie noch heftiger zum Weinen brachte und versuchte, mich krank zu machen, aber ich blieb, wo ich war.

Sie fing an, zwischen Schluchzen zu reden, dass sie sich tief in Spielschulden verstrickt hatte und dass der Nachbar hinter uns half, indem er ein wenig im Austausch für Sex zahlte.

Ich sagte, du magst den Typen nicht einmal, warum solltest du ihn ficken.

Dadurch weinte sie noch mehr.

Ich sagte, du erzählst mir von der Orgie mit deinen Kollegen, und sie senkte nur den Kopf und sagte, sie würden sie erpressen.

Ich sagte, was ist mit den beiden großen Niggern, und sie sagte, sie seien Schuldeneintreiber.

Ich sagte, du hast ihre Schwänze sauber geleckt, wie hässlich, und es scheint dir zu gefallen.

Alles, was er tat, war zu weinen.

Ich sagte, ich will wirklich nichts mit dir zu tun haben, ich will dich nicht küssen oder Sex mit dir haben oder mit dir im selben Bett schlafen.

Ich denke, es wäre besser, wenn Sie Ihre Koffer packen und dieses Haus verlassen würden.

Das löste einen weiteren Anfall von Weinen und Flehen aus, wirf mich nicht raus, ich kann nirgendwo hin.

Wir unterhielten uns noch etwas länger, während sie weinte und ich mich über die ganze Situation aufregte.

Plötzlich klopft es an der Tür.

Ich wollte es öffnen und da waren diese zwei großen Nigger.

Die Älteste sagte, wir sind hier, um ihre Schulden einzutreiben, du bist bereit zu zahlen, und sie sind auf dem Weg nach Hause.

Ich sagte, was zum Teufel glaubst du, was du tust, wenn du nicht gehst, rufe ich die Polizei.

Das war nicht das Klügste, was ich je in meinem Leben getan habe, denn gleich danach weiß ich, dass der große Kerl sich über mich lustig macht und ich bin verrückt.

Ich wache im Schlafzimmer mit einem Knebel im Mund an einen Stuhl gefesselt auf.

Schwarze kommen mit meiner nächsten Ex-Frau davon.

Sie ficken sie in beide Löcher und bringen sie dazu, ihre Schwänze zu lutschen, und vergewaltigen sie einfach aus Mangel an einem besseren Begriff.

Ich beobachte, dass es mir scheißegal ist, was sie tun, solange sie mich in Ruhe lassen.

Ich weiß, dass das alles aufgezeichnet ist, falls Sie sich entscheiden, damit zur Polizei zu gehen.

Am Ende landen sie bei ihr und gehen auf mich zu und sagen mir, dass ich hoffe, dass dir die Show gefallen hat, und dass sie zurückkommen werden, um zu kassieren, bis die Schulden bezahlt sind.

Beide schlugen mich ein paar Mal und verließen das Haus.

Endlich kam Jan herüber und band mich los, damit ich aufstehen konnte.

Dann brach sie zusammen und weinte.

Ich würde die Polizei anrufen und Anzeige erstatten, dann dachte ich, was es bringen würde, sie würden einfach mehrere Handlanger verletzen, bis die Schulden bezahlt wären.

Ich fragte Jan, wie viel er schuldete.

Fünfundzwanzigtausend schluchzten.

Ich habe 25.000 geschrien, wie bist du so tief reingekommen.

Er hat nur geweint.

Ich habe ihr gesagt, dass ich den Rabatt von 25.000 Dollar zahle, aber sie ist bei der Scheidungsvereinbarung auf Ihrer Seite.

Sie nickte nur und weinte weiter.

Ich habe ihr gesagt, dass Sie nicht wissen, dass diese Leute Frauen wie Sie ausbeuten, um tief in sie einzudringen, Sie dann zu zerstören und Sie als Prostituierte für ihre Kunden zu benutzen.

Wir sortierten die Geschiedenen aus und verkauften die Vermögenswerte außer der Kabine, die mir gehörte, aufgeteilt 50:50 abzüglich der 25.000 Dollar, die ich für seine Spielschulden bezahlt hatte.

Wir gingen beide getrennte Wege.

Ich suchte mir eine Wohnung und die erste Person, die ich anrief, war Stacey.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.