Zwillinge und beste freunde viii_(0)

0 Aufrufe
0%

Zwillinge und beste Knospen VIII

Wir haben viele Nachrichten von Leuten bekommen und wenn wir Gavin sehen, wollen mehr Leute es hören, aber da wir ungefähr eine Woche im Great Wolf verbracht haben und Gavin bis auf eine Nacht in unserem Zimmer geblieben ist, wird es eine Menge geben darüber zu schreiben.

Und wir haben jede Nacht ein Chaos angerichtet, sogar an ein paar Nachmittagen, also gibt es viel zu erzählen.

Unsere Familie ging am Freitagnachmittag zum Großen Wolf, einen Tag bevor Gavin und seine Eltern dort ankamen.

So albern es auch klingen mag, in einem Motelzimmer zu sein, wurde für uns beide erotischer, da wir uns ein Zimmer im Haus teilten und viel miteinander schliefen.

Am ersten Abend, als wir mit unseren Eltern fertig waren, gingen wir auf unser Zimmer und wir hatten beide unsere Fehler, bevor wir unsere Hosen auszogen.

Wir warfen unsere Kleider auf ein Bett und gingen zum anderen weiter.

Wir begannen damit, uns aneinander zu reiben und abwechselnd aneinander zu saugen.

Taylor legte mich auf meinen Rücken und stieg hinunter und leckte meine Eier und packte dann meinen Schwanz, lutschte und streichelte ihn gleichzeitig.

Jedes Mal, wenn ich kurz vor dem Schießen war, hörte er auf zu saugen und zu tätscheln und steckte seinen Kopf zwischen seine Finger, bis das Gefühl der Ejakulation verschwand.

Dann würde sie mehr saugen, streicheln und dasselbe tun.

Nachdem ich das genug getan hatte, taten meine Eier weh.

Taylor zu umgeben macht sie wirklich so geil, dass sie danach gefickt werden will.

Ich legte ihn auf seinen Bauch und landete dort und teilte seine Pobacken und steckte meine Zunge in sein Loch und schloss seinen Mund, bis er mir sagte, ich solle aufhören, bevor er mich schlug.

Und weil ich dachte, ich wäre es ihm schuldig, wartete ich eine Minute nach der anderen, und dann öffnete ich seine Wangen wieder und leckte noch etwas mehr über seine Zunge.

Als er sich schließlich umdrehte, war der Kopf seines Patzers völlig nass und glühte von dem ausgelaufenen Vorsaft.

Oh, sogar seine Federn waren nicht durchnässt.

Ich musste nicht fragen, ob er gefickt werden wollte.

Ich kniete mich aufs Bett und er ölte meinen ganzen Schwanz ein, bevor ich mich umdrehte und mich hinkniete, damit wir es im Doggystyle machen konnten.

Ich rieb mehr Öl in sein Loch und fingerte ihn und rieb dann meinen Schwanz an der Spalte in seinem Arsch auf und ab.

Taylor langweilte sich, wie es sich anfühlte, und sie griff nach hinten und packte meinen Schwanz, richtete den Kopf auf ihr Loch und drückte ihn zurück, bis ich vollständig in ihr war.

Dann legte er seinen Kopf auf das Kissen und sagte zu mir:

Also fick mich Tris?

Ich teilte ihre Wangen und fing an, meinen Schwanz in ihren Hintern hinein und wieder heraus zu stecken.

Immer wenn ich es nach vorne warf, stöhnte oder seufzte Taylor.

Ich streckte eine Weile die Hand aus und legte ihr meine Hand auf den Mund, um sie zum Schweigen zu bringen, aber sie stöhnte nur noch mehr und fing an, an meinen Fingern zu saugen.

Während wir fickten, streckte sie die Hand aus und streichelte seinen Schwanz.

Ich beobachtete genau, wie mein Schwanz in seinen Arsch ein- und ausging.

Ich liebte es, zuzusehen, wie es sich jedes Mal, wenn ich hineinging, verschanzte, um an meinen Schwanz zu kommen.

?Schneller Tris?

«, flüsterte er heftiger.

Also würde ich mein Werkzeug schneller und härter hinein- und herausdrücken.

Als ich wusste, dass ich kurz vor der Ejakulation stand, griff ich darunter und schob seine Hand beiseite, damit ich ihn masturbieren konnte.

Er ließ mich ein bisschen machen, sagte mir dann aber, ich solle aufhören, weil er nicht schießen wollte.

Ich hörte auf, ihn zu schütteln, stieg aber weiter in seinen Arsch ein und aus.

Tris sagte mir, ich solle mich wissen lassen, wann ich schießen soll, und als ich ihr sagte, dass ich ihr zu nahe kam, packte sie meine Pomuskeln so fest, dass ich das Gefühl hatte, in einem Schraubstock zu sein.

Es machte das Ein- und Auspumpen schwierig, aber es fühlte sich wunderbar gut an.

Ich lehnte mich nach vorne, so dass meine Brust gegen seinen Rücken gedrückt wurde, und ich flüsterte, dass ich kommen würde, und fühlte sofort, wie mein Schwanz anfing, sich zu verkrampfen und Sperma in meinen Arsch spritzte.

Taylor packte meinen Schwanz fest mit seinen Pomuskeln und wiegte sich weiter vor und zurück, um sicherzustellen, dass er jeden Tropfen meines Schwanzes melkte.

Dann schluckte Taylor hinunter, während ich noch drinnen war, und schnallte ihre Beine zusammen, und wir blieben ein paar Minuten so, während wir beide wieder zu Atem kamen.

Ich wollte gerade ausgehen, aber er griff nach uns beiden und packte meinen Hintern an meiner Wange und sagte mir, ich solle nicht ziehen, also blieb ich einfach so, wie ich war.

Taylor drückte weiterhin meinen Arsch und zappelte gelegentlich, was mich steif machte.

Ich fragte ihn, ob er sich von Gavin noch einmal ficken lassen würde und er sagte, er wolle es unbedingt und dann überlegten wir gemeinsam, ob einer von uns Gavin ficken könnte.

Wir dachten beide, das wäre heiß.

Taylor sagte, vielleicht kann Gavin sie ficken und ich kann Gavin gleichzeitig ficken.

Ich sagte, vielleicht könnten wir sie beide gleichzeitig ficken, scheiß drauf.

Taylor stimmte zu, dass es Spaß machen würde, es zu versuchen.

(Wir haben 2 Typen gesehen, die das an der Fotze eines Mädchens gemacht haben, und dachten, es würde auch Spaß an dem Arsch eines Mannes machen.

Nach einer Weile sagte ich Taylor, dass ich mich zurückziehen müsse, weil ich pinkeln müsse, und als ich anfing, mich zu bewegen, hielt Taylor mich an und sagte mir, ich solle weitermachen und pinkeln.

?in deinem arsch??

Ich fragte.

„Ja, versuchen Sie es.“

?Bist du sicher?

?Ja, um es zu versuchen?

Deshalb lasse ich meine Pisse in Taylors Arsch fließen

?Kannst du es spüren??

flüsterte ich ihm ins Ohr.

„Ja, das kann ich sicherlich.

gut fühlen.?

Also habe ich auf Taylors Arsch gepisst, und als ich fertig war, war ich einfach so, wie ich war.

Taylor wackelte mehr mit ihrem Arsch und es fühlte sich so gut an, dass ich wieder anfing, meinen Schwanz in ihren Arsch hinein und wieder heraus zu bewegen.

Sie hielt ihre Beine zusammen und hob ihren Hintern mit einer schnellen Bewegung auf und ab.

Ich küsste ihren Hals und biss in ihr Ohrläppchen, als mein Schwanz in ihrem Arsch explodierte.

Nachdem ich fertig war, hatte ich vor, eine Weile auf ihr zu liegen, aber sie sagte mir, ich müsse mich schnell zurückziehen, weil sie das Gefühl hatte, es würde explodieren und es wäre nicht schön.

Sobald ich mein Schwert zog, sprang sie auf und rannte ins Badezimmer.

Ich glaube, meine Pisse wirkte wie ein Einlauf lol.

Er konnte nicht schnell genug ins Badezimmer.

Ich konnte meinen Urin in die Toilette spritzen hören und es brachte mich zum Lachen.

„Geht es dir gut?“

fragte ich vom Bett aus

„Ja, wow, das hat sich wirklich gut angefühlt.

Ich konnte seine Wärme spüren, als er losließ, aber als es Zeit war zu vergehen, wartete er nicht?

Als Taylor fertig war, duschte sie schnell und dann gingen wir ins Bett.

Als wir am nächsten Morgen aufwachten, fingen wir an, Unordnung zu machen, aber das Telefon klingelte und unsere Mutter bat uns, uns zum Frühstück zu beeilen.

Wir duschten schnell, zogen uns an und gesellten uns zum Frühstück zu ihnen, und dann verweilten wir, um uns die Zeit zu vertreiben, bis Gavin und seine Familie ankamen.

Gavin kam gegen 13:00 Uhr dort an.

Sobald wir mit dem Mittagessen fertig waren, besuchten wir unsere Familie und wir beide gingen, um unsere Badeanzüge zu wechseln.

Gavin zog sich um und brachte seine Sporttasche auf unser Zimmer, weil wir im Voraus geplant hatten, dass er bei uns schlafen würde.

Wir drei verbrachten den Nachmittag damit, durch das Wasser zu waten und eine gute Zeit zu haben.

Wir flirteten mit einigen Mädchen, die wir kennengelernt hatten, und hingen mit ihnen herum, bis es Zeit fürs Abendessen war.

Gavin und Taylor haben mich zerschmettert, als wir ins Zimmer kamen, um uns umzuziehen.

Sie lachten beide, weil sie sagten, ich könnte meine Augen kaum von den Brüsten eines Mädchens abwenden.

(Sie hatten etwas Recht. Sie hatte wirklich schöne Brüste für ein Mädchen in unserem Alter und ich sah sie mir an, so gut ich konnte.)

Wir zogen alle unsere Badeanzüge aus und obwohl unsere Schwänze beim Trocknen im kalten Wasser geschrumpft waren, begannen sie alle ein wenig größer zu werden.

Wir zogen Shorts und T-Shirts an und trafen uns dann mit unseren Familien.

Gavin ging mit seiner Familie essen, unsere Eltern gaben uns Geld, damit wir Pizza kaufen konnten.

Kaum hatte Gavin mit dem Essen fertig, fand er uns im Park und wir drei machten uns auf die Suche nach den Mädchen, mit denen wir vorher gesprochen hatten.

Als wir sie nicht finden konnten, rannten wir ein bisschen herum und beschlossen, unsere Badeanzüge anzuziehen und ins Wasser zu gehen.

Wir zogen uns alle aus und wir alle zitterten und lachten, als sie unsere nassen Badeanzüge anzogen und unsere Eier und Schwänze berührten.

Gavin scherzte, dass wir sie in der Mikrowelle erhitzen sollten, was wahrscheinlich eine gute Idee wäre.

Vielleicht verweilten wir eine Stunde im Wasser und langweilten uns dann und gingen zurück ins Zimmer.

Wir haben alle unsere Badeanzüge ausgezogen, und wir hatten alle Fehler beim Trocknen.

Es war seltsam, weil uns einmal nicht gesagt wurde, dass wir den ganzen Nachmittag herumalbern oder was wir das letzte Mal dort gemacht haben, aber genau dann und dort im Raum machten wir alle Fehler und wir alle machten Kommentare über Sex und was wir vorher gemacht hatten .

.

Gavin machte seinen ersten Schritt, indem er den Schwanz hielt und fragte, ob wir so geil seien wie er.

Ich und Taylor lachten beide und sagten ihr, wir seien uns sicher.

Er sagte, er habe im vergangenen Jahr viele Male über unsere Initiativen nachgedacht und gefragt, ob wir es getan hätten.

Dieses Gespräch war genug.

Ehe ich mich versah, standen wir uns gegenüber und befühlten die Schwänze des anderen.

Er hatte meine in der rechten Hand, Taylors in der linken, und wir hatten beide Hände überall auf Gavins.

Wir drei sprangen auf das Bett und lagen da und erkundeten die Körper der anderen.

Gavin hatte mehr Haare als zuvor und sein Schwanz sah aus, als wäre er etwas größer geworden.

Ich und Taylor befühlten abwechselnd seinen Schwanz und seine Eier, während Gavin fühlte, wie wir uns beide windeten und auf dem Bett lagen, während er aufmerksam zusah, wie er es tat.

Ich hielt mich so lange wie möglich fest, gab aber schließlich auf und rutschte nach unten, um Gavin einen Kopf zu geben.

Er spielte weiter mit Taylors Schwanz, während ich an seinem saugte.

An diesem ersten Abend wechselten wir uns beim Blasen gegenseitig ab, und als wir das Licht ausschalteten, wechselte ich zwischen dem Blasen von Gavins Schwanz und dem Küssen der Taylors hin und her.

Ich habe versucht, ihre beiden Schwänze gleichzeitig zu lutschen, aber es gab keine Möglichkeit, sie in meinen Mund zu bekommen.

Gavin hatte mehr Glück, als er mich und Taylor gleichzeitig lutschte.

Es war ziemlich cool, Gavins Mund auf unseren Schwänzen zu spüren und sie beim Saugen aneinander reiben zu spüren.

Taylor saugte an mir und Gavin stellte sich hinter sie und rieb ihren Arsch.

Es war ziemlich leicht zu sehen, dass Gavin Taylor ficken wollte, wie er es zuvor getan hatte.

Taylor fragte ihn, ob er es wollte und seine Antwort war „Ja, wenn Sie wollen, dass ich es mache.“

Als ich das hörte, lachte ich herzlich, weil ich wusste, dass Taylor sie wollte.

Also drehte sich Taylor um und Gavin kam zwischen ihre Beine.

Taylor schmierte Öl auf Gavins Schwanz und hob seine Beine in die Luft, und Gavin näherte sich und richtete sein Werkzeug auf Taylor und zielte.

Taylor seufzte, sagte Gavin aber, er solle fortfahren.

Ich setzte mich vor Gavin auf Taylors Brust und ließ mich von Taylor lutschen, während Gavin sie fickte.

Nach einer Weile kroch ich weg und stellte mich hinter Gavin und rieb meinen Schwanz an seinem Arsch.

Ich musste mich nicht viel bewegen, um es ein wenig zu reiben, als es Taylor stupste.

Ich versuchte, meinen Schwanz in Gavins Arsch zu bekommen, aber er hielt mich zurück und sagte, er glaube nicht, dass er das tun könne, sagte aber, ich könne ihn fingern, wenn ich wollte.

Er zuckte zusammen, als ich meinen Finger in Gavins Loch schob, weil Taylor sagte, Gavins Schwanz sei in seinen Arsch gesprungen.

Wir waren also dabei.

Ich fingere Gavin.

Gavin fickte Taylor und Taylor lag da mit seinen Füßen in der Luft und seinen geschlossenen Augen und schüttelte seinen Schwanz.

Es war ziemlich erotisch.

Taylor sagte, sie würde ejakulieren und dann traf ihr Sperma ihre ganze Brust.

Gavins Arschmuskeln drückten meinen Finger fest und dann fing er an, Taylors Arsch schneller zu schütteln und zu pumpen, und dann stöhnte er und sagte, er würde ejakulieren.

Taylor schrie damals ein wenig, weil Gavin seinen Schwanz ziemlich hart in sie schob.

Ich nahm meinen Finger von Gavins Arsch und schob ihn nach vorne, sodass er sich bückte und auf seinen Arsch schlug, bis ich mein Zeug in sein Loch und sein Loch schmetterte.

Nachdem ich Gavin das Handtuch gegeben hatte, um meine Sachen von seinem Arsch und Rücken abzuwischen, lagen wir alle da und hielten den Atem an.

Huh, keiner unserer Schwänze wurde weicher, als wir dort lagen.

Wir fanden einen Film zum Anschauen und lagen nackt da und sahen ihn uns an.

Als es vorbei war, packte Taylor Gavins Schwanz und fragte ihn, ob er wieder Sex haben wollte.

Gavin folgte Taylors Hand, reagierte aber nicht sofort.

»Soll Tris es dir antun?

flüsterte,

Ich möchte ihn sehen?

Trotzdem griff Taylor nach dem Öl und fragte mich, wie ich es machen wollte.

Ich sagte Gavin, er solle so bleiben, wie er war, und ich sagte Taylor, wir könnten es im Doggystyle machen und an Gavin lutschen, während wir ficken.

Gavin konnte sich nicht schnell genug einleben und Taylor kniete sich zwischen Gavins Beine, als er einrastete.

Ich stellte mich hinter Taylor und begann mit ihrem Hintern zu spielen.

Sobald ich ihn gut eingeölt hatte, kam ich näher und steckte meinen Schwanz in seinen Arsch und fing an, ihn zu pumpen.

Er bückte sich und leckte Gavins Schwanz und Eier, dann nahm er ihn in den Mund und saugte daran.

Gavin beobachtete uns genau.

Er sah mich an und dann zog Taylor ihn ein und grinste.

Er legte seine Hand auf Taylors Kopf und drückte seinen Schwanz, was Taylor würgte.

Gavin entschuldigte sich und stieß Taylor weiter in den Mund.

Ich legte meine Hände auf seine Hüften, kniete mich hinter Taylor und ging so schnell ich konnte rein und raus.

Taylor stöhnte jedes Mal, wenn ich ihr meinen Schwanz hinhielt.

Ich konnte fühlen, wie Taylors Arschmuskeln meinen Schwanz drückten.

Taylor packte Gavins Schwanz und streichelte ihn, während er saugte, bis Gavin flüsterte, dass er sich näherte.

Was ich als nächstes hörte, war, dass Taylor würgte und Gavin kicherte.

Taylor drückte ihre Lippen auf Gavins Schwanz und brachte ihre Hände zu ihren Arschbacken, damit sie ihn für mich öffnen konnte.

Ich pumpte noch etwas mehr und dann ging ich nach draußen und knallte meine Ladung auf Taylors Arsch und Gavins Bein.

Dann lagen wir alle drei erschöpft schweigend da.

Ich und Tris schliefen in einem Bett und Gavin im anderen.

Wir waren alle müde.

Ich schlief fast ein, sobald das Licht ausging.

Am nächsten Morgen weckte uns das Klingeln des Telefons.

Meine Mutter rief an, um zu sagen, dass es Zeit war, aufzustehen und zu frühstücken.

Ich sah auf meine Uhr und es war 10 Uhr morgens.

Taylor stand und streckte sich und Gavin streckte sich auf dem Bett, als ich auflegte.

3 Jungs und 3 Morgen Woody lol.

Wir kamen alle in die Gefühle des anderen und wechselten uns ab, unsere AM-Leaks zu holen, bevor wir uns etwas Wasser ins Gesicht spritzten, Shorts anzogen und uns auf den Weg machten, um unsere Eltern zu treffen.

Wir verbrachten den Tag damit, herumzulaufen, im Wasser zu spielen und mit den Mädchen zu flirten, die wir am Vortag gesehen hatten.

Wir hingen direkt nach dem Abendessen mit den Mädchen ab, und nachdem ich unsere Eltern gesehen hatte, schlich ich mich hinaus, um Becky zu treffen.

Das ließ mich (Taylor ist hier und mit Tris Becky, also kann sie dir diesen Teil nicht erzählen. Wir tun es nicht, um dich zu verwirren, huh) und Gavin allein abhängen.

Wir hetzten ein bisschen herum, aber entweder langweilten wir uns oder wir dachten beide dasselbe, weil wir beschlossen, in dem Raum abzuhängen.

Dort schalteten wir den Fernseher ein und unterhielten uns über Tris.

Wir haben uns beide gefragt, ob du Glück mit Becky hattest.

Dies hat dazu geführt, dass wir mehr über unsere sexuellen Erfahrungen gesprochen haben, was wiederum dazu geführt hat, dass wir crunchen und uns durch unsere Boxershorts spüren.

Und dieses Gefühl brachte uns dazu, uns gegenseitig die Boxershorts zu schieben.

Wir versuchten zu küssen, aber Gavin mochte es nicht wirklich, also legten wir uns hin und rieben unsere Schwänze, bevor Gavin nach unten glitt und mich einsaugte, bevor er meinen Schwanz küsste und tätschelte, er nahm meinen ganzen Schwanz in seinen Mund.

und er bewegte seine Zunge und dann hob er meine Eier und leckte sie.

Als er aufhörte, sagte ich, ich sei dran, und ich ging zwischen seine Beine und spielte mit seinem riesigen Schwanz.

Ich leckte es und fuhr mit meiner Zunge in sein Pissloch und saugte daran.

Als mein Kiefer müde wurde, spreizte ich seine Beine und leckte seine Eier und lutschte sie einen nach dem anderen.

Gavin stöhnte, als ich damit anfing und spreizte seine Beine noch mehr.

Ich habe sie mehr geleckt, seit er das getan hat, und habe sie weiter geleckt, bis ich seinem Loch näher gekommen bin.

Er fing zuerst an, seine Beine zusammenzulegen, aber ich ließ ihn nicht.

Ich tat so, als würde ich nicht bemerken, was er zu tun versuchte, und fuhr fort, ihr Loch zu küssen.

Sie zitterte und muss gemerkt haben, dass es ihr gefiel, wenn ich sie lecken wollte, denn sie entspannte ihre Beine und legte ihre Hand auf meinen Kopf und flüsterte: „Ja?

Ich steckte meine Zunge in sein Loch und biss sanft hinein und leckte darüber.

Gavin zitterte noch mehr und schlug weiter auf meinen Kopf ein.

Als ich aufhörte, Gavins Loch zu lecken, lutschte ich weiter an seinem Schwanz und legte ihn dann neben ihn aufs Bett.

Wir drehten uns um und umarmten und rieben unsere Schwänze. Gavin fragte mich, wie es sich anfühle, gefickt zu werden.

Er fragte, ob Ben und Tris so viel getan hätten, und er fragte, ob Tris auch gerne gefickt würde.

Ich sagte ihm, dass Tris gerne fickt, aber nicht gerne gefickt wird.

Ich sagte ihr, dass Tris gerne bläst und ihr Sperma ins Gesicht spritzt.

Wir rieben weiter aneinander und langsam erreichte ich mit Gavin zwischen meinen Beinen den Tiefpunkt.

Wir liefen beide Vorsaft aus, also kam ihrer auf meinen Schwanz und meiner auf ihren, und ich stellte sicher, dass Gavins Schwanz zwischen meine Beine in der Nähe meiner Eier ging, während ich mehr aneinander rieb.

Dann vergrub ich meinen Schwanz in seinem Schritt und stellte sicher, dass mein Arsch Kontakt mit seinem hatte.

Ich lege mich zwischen uns und reibe seinen Schwanz an meinem Loch, beschmiere ihn mit Vorsaft.

Gavin fragte, wo das Öl sei und als er es über seinen ganzen Schwanz rieb, kam er zwischen meine Beine und spielte mit meinem Schwanz.

Ich hob meine Beine und Gavin kam näher und richtete seinen Schwanz auf meinen Arsch und schob ihn hinein.

Dann war ich an der Reihe zu erschrecken.

Während ich liebte, wie es sich anfühlte, als wir anfingen, tat es definitiv weh, als ich es zum ersten Mal anzog.

Gavin hob meine Beine hinter meine Knie und fing an, in meinen Arsch rein und raus zu pumpen.

Ich verzog jedes Mal das Gesicht, wenn er mich stieß.

Es war eine Mischung aus Schmerz und Vergnügen.

Gavin legt meine Füße auf seine Schultern und fängt an, meine Füße zu küssen und zu lecken, während er mich fickt.

Ich habe in den Videos Leute gesehen, die es lieben, ihre Füße zu küssen und zu lecken, aber das ist das erste Mal, dass meine das wirklich tun.

Ich sah zu, wie Gavin meinen rechten Fuß ergriff und ihn an seinem Gesicht rieb.

Er leckte alles ab.

Er leckte seinen Fußgewölbebereich und seine Zehen und saugte sogar an jedem Zeh.

Als er mit meinem rechten Fuß fertig war, tat er dasselbe mit meinem linken Fuß.

Ich bemerkte, dass er mich mehr pumpte, als er an meinen Zehen saugte, und als er alle meine Zehen in seinen Mund nahm, schlug er mich so hart, dass ich ihm sagen musste, er solle langsamer werden, weil es schmerzte.

Er entschuldigte sich und wurde langsamer und saugte wieder an meinen Zehen.

So seltsam es auch klingen mag, ich leckte und fing an, an meinen Zehen zu saugen.

Ich beobachtete Gavin genau.

Aufstehen war eine offensichtliche Erregung für ihn, und als ich zusah und mich entspannte, wurde ich auch erregt.

Ich trainierte meine Arschmuskeln, um Gavins Schwanz zu quetschen, und flüsterte, dass sein Lecken meiner Füße mich anmachte.

Als Gavin sie stöhnen hörte, saugte er an jedem Finger einen nach dem anderen und fuhr mit seiner Zunge zwischen ihnen hindurch.

Ich drückte seinen Schwanz mit meinem Arsch und sagte ihm, er solle mich härter ficken, und er tat es.

Gavin reibt meine Füße an seinem Gesicht und während er das tut, beginnt er, seinen Schwanz schneller und härter in meinen Arsch zu stoßen.

Er sagte, er kam kurz bevor er mich schlug, ganz nah an mich heran und dann nahm er meinen Daumen in seinen Mund und saugte daran und fing an zu ejakulieren.

Sein ganzer Körper zitterte und er ging in und aus mir heraus.

Er küsste meinen Fuß noch ein paar Mal, nachdem er ihn getroffen hatte, und es fühlte sich so gut an, dass ich ihm sagte, er solle sie weiter küssen und seinen Schwanz in mir behalten.

Er flüsterte und sagte mir, wie heiß es war und sagte ihm, dass ich es auch zu heiß fand.

Ich fing an, meinen Schwanz zu schütteln, aber er schob meine Hand beiseite und übernahm für mich.

Er sah zu, wie meine Hand meinen Schwanz bearbeitete und sagte mir, ich solle dir sagen, wann du ejakulieren sollst.

Als ich näher kam, sagte ich ihm, dass ich dorthin gehen würde, und sobald mein Schwanz anschwoll, bückte sich Gavin und steckte ihn in seinen Mund und schüttelte mich, bis ich ihn entleerte.

Er schloss seinen Mund um meinen Schwanz und ließ keinen Tropfen Sperma entweichen.

Dann saugte er weiter an mir und fing dabei wieder an, meinen Arsch zu pumpen.

Wenn ich (I Tris und ich können jetzt darüber schreiben) nicht an die Tür geklopft hätte, damit ich reinkommen könnte, würde sie Taylor wahrscheinlich wieder schlagen.

Taylor öffnete die Tür und ließ mich herein und setzte sich dann an den Tisch.

Er kuschelte sich neben Gavin und fragte, ob ich Spaß hatte und ob ich eine Chance hätte.

Ich erzählte ihnen, wie ich und Becky Sex hatten und wie ich ihre Brüste fühlte und wie sie meinen Schwanz fühlte.

Taylor griff nach unten und fühlte meinen Schritt und fragte, wie geil sie sei.

Ich lachte und sagte Taylor, sie solle immer wissen, dass ich geil sei.

Dann fragte ich sie, ob sie gerade erst anfangen würden.

Sie sagten beide, sie seien in der Mitte, und Taylor sagte mir, sie probiere etwas Neues mit Gavin aus und wolle sehen, ob es mir genauso gut gefalle wie ihr.

Ich fragte, was es sei, und er sagte, er würde es mir irgendwann zeigen.

Ich zog mich nackt aus und Gavin duschte, und dann setzten wir uns zu dritt auf eines der Betten und sahen fern.

Wie vorhersehbar, haben wir alle beim Fernsehen unsere Hände in die Leistengegend bekommen.

Und wie erwartet bedeckten unsere Hände unsere Schwänze und wie erwartet waren unsere Schwänze alle knochig.

Ich bin mir nicht sicher, wie wir angefangen haben oder wer es angefangen hat, aber wir haben das Licht ausgeschaltet, damit der Raum vollständig war.

Es ist also wie schwarze Dunkelheit und wir sind zu einem Haufen von Tastenden geworden, die sich gegenseitig von Kopf bis Fuß erkunden (Und ja, ich habe das Neue gefunden, was Taylor mir zeigen musste. Ich werde Ihnen meine Gedanken dazu ein anderes Mal mitteilen .

lol) Taylor und ich küssten Gavin gleichzeitig und dann küssten und leckten wir seine Brust und hinunter, bis wir zu seinem Fehler kamen.

Wir haben beide an seinem Knochen gearbeitet, geleckt, gelutscht und geküsst.

Und er hat es definitiv genossen.

Ich saugte daran (ihre war wirklich ein Schluck) und Taylor tätschelte sie, bis sie kurz vor dem Abspritzen war, und dann hörten wir auf.

Taylor schlug auf die Innenseite ihres Oberschenkels, und als wir sie fragten, wozu das gut sei, sagte Taylor uns, sie habe gelesen, dass es ein Fehler war.

Jedenfalls hat es nicht funktioniert.

Gavin blieb knochig, feuerte aber nicht.

Danach haben wir alle wieder durcheinander gebracht.

Sie wissen, wie man sich überall fühlt, überall küsst und alles mit unseren Händen erkundet.

Ich denke, es ist keine Überraschung, dass Taylor und ich uns auf Gavins Körper konzentrierten und Gavin sich auf uns beide konzentrierte.

Er war überrascht, dass unsere Körper zu 100 % gleich waren.

Er suchte nach Unterschieden im Licht und fühlte sie im Dunkeln.

Sich später hinsetzen: „Ich kann es nicht glauben? Nirgendwo ein Unterschied?“

muss gesagt haben.

Das bringt uns zum Lachen.

Gavin hat uns ins Bett gebracht und uns beide verarscht.

Er würde es um mich herum spüren und dann überall bei Taylor.

Er saugte uns und leckte unsere Beine bis zu unseren Füßen.

Da erfuhr ich, was für Taylor neu war.

Es war offensichtlich, dass Taylor arbeitete, aber der Raum war so dunkel, dass ich mir nicht sicher war, warum.

Taylor sagte Gavin, er solle es mir zeigen, und ich konnte fühlen, dass Gavins nächster Schritt darin bestand, meine Füße zu massieren und sie dann zu küssen und zu lecken.

Es war definitiv neu und definitiv anders.

Ich kann nicht sagen, ob es Gavin war, der an meinen Zehen lutschte, oder Taylor, der in meine Brustwarzen biss und meine Eier streichelte, aber ich hatte es eilig und dachte, ich würde ejakulieren.

Ich griff nach Taylors Schwanz und packte ihn und lag da und genoss das Gefühl.

Taylors Präsperma lief aus und es war, als würde Gavin zu meinen Füßen rumknutschen.

Wild!

Als Gavin auf meinen Füßen stand, erhob er sich vom Bett und spielte zwei Schwänze und legte sich dann zwischen uns und wir begannen uns alle neu zu entdecken.

Ich konnte fühlen, wie Taylor nach unten rutschte, damit sie an Gavin saugen konnte.

Gavin stöhnte und lehnte sich zu mir, also küssten wir uns.

Wir fingen beide wirklich an uns zu küssen und wir wandten uns einander zu, um sie heftig zu streicheln.

Meine Hand traf Taylors Kopf, als ich meine Arme um sie legte und ihren Rücken rieb.

Er küsste Gavins Wangen.

Ich legte meine Hände auf ihren Rücken und machte damit weiter, während Taylor ihre Arbeit erledigte.

Ich musste meine Hand von Gavins Rücken nehmen, weil Taylor aufstand und auf Gavins Rücken lag und ihn löffelte.

Wir lagen eine Weile so da, und dann bewegte sich Gavin und lehnte sich nach vorne, damit er meinen Schwanz packen und ihn lecken konnte.

Er ging wirklich dorthin.

Er würde es lecken, dann lutschen und es auf seinem Gesicht reiben.

Es fühlte sich großartig an.

Übrigens, ich konnte sehen, dass Taylor Gavin in den Arsch schlug.

Gavin streichelte ihren Schwanz, während er meinen lutschte.

Ich näherte mich dem Dreh, als ich das Gefühl hatte, Gavins Sachen würden von mir genommen, und das war genug.

Ich flüsterte, dass ich ejakulieren würde und Gavin packte meinen Schwanz und schüttelte mich, bis ich ihn traf.

Ich war mir ziemlich sicher, dass er sich ziemlich sicher war, dass mein Sperma auf seinem Gesicht war.

Dann gab es Bewegung in der Dunkelheit und ich konnte fühlen, wie Taylor zwischen mir und Gavin kniete.

Wir nickten beide und bekamen die Idee.

Wir kamen uns sehr nahe und wir spielten beide mit Taylors Schwanz und Eiern.

Wir leckten abwechselnd ihre Eier und leckten sie zusammen.

Huh, wir haben uns geküsst, während wir sie geleckt haben, und dann hat Gavin seinen Schwanz gepackt und wir haben abwechselnd gelutscht, bis er in unserem Gesicht explodiert ist.

Gavin ging herum und schaltete das Licht ein, damit wir etwas finden konnten, um Taylors Ejakulation aus unserem Gesicht zu wischen.

Dann machten wir das Licht aus und lagen auf dem Bett und redeten darüber, wie lustig es war.

Taylor erzählte Gavin, dass sie viel darüber nachgedacht habe, es einfach zu versuchen und sie zu vögeln, als sie ihren Hintern knacken ließ.

Gavin machte einen Witz, dass er wahrscheinlich geil genug sei, sie zu lassen.

Gavin legte sich ins andere Bett und wir schliefen alle ein.

Zeit, dies zu posten.

Taylor sagte, es sei schon lang genug.

Nächste Woche sind wir beide wieder in der Schule.

Gemischte Gefühle für mich in dieser Hinsicht.

Taylor scheint aufgeregter darüber zu sein, denke ich.

Frieden

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.