Die Verrücktesten Halsschmerzen Und Bauchdeckenstraffungen Die Sie Sich Je Vorgestellt Haben

0 Aufrufe
0%


An dem Tag, an dem meine Scheidung vollzogen wurde, fing ich an zu trinken. Meine Frau hat mich für einen Hufschmied verlassen. Weißt du nicht, was ein Schmied ist? Und weil Microsoft Word es jedes Mal rot unterstreicht, wenn ich tippe. Welche Art von Unsinn wird in Microsoft Word rot unterstrichen? Herrgott noch mal, er ist ein Hufeisen. Verdammt, sogar ?shoer? was zum Teufel wird rot unterstrichen? Verurteilen Sie mich nicht dafür, Sie würden auch trinken, wenn Ihre Frau Sie für einen Pferdehufschmied-Schuhmacher-Scheiß-Tritt-Freak fallen lassen würde. Jedenfalls hat sie mich verlassen, okay, so ist das Leben. Nun, geh, lebe und sei gesund. Die gute Nachricht ist, dass sich unsere Tochter Lucille (benannt nach ihrer Gitarre, nicht nach diesem dummen Kenny-Rogers-Song von BB King) fast ein Jahr nach der Scheidung entschieden hat, zu mir zu kommen und bei mir zu leben.
Obwohl Lucy alt genug ist, um auf sich selbst aufzupassen, dachte ich, ich sollte aufhören, jede Nacht zu schlafen. Es war jedoch nicht einfach. Außerdem fuhr er seit mehreren Jahren Auto, was es einfach machte, den Sack zu verstehen. Trotzdem war er sechs Monate bei mir, bevor er endlich ernst wurde.
Eines Abends ging Lucille früh ins Bett, also öffnete ich eine neue Flasche Jack und ging meinen Geschäften nach. ?Meine Sache? Es bestand aus Jack Daniels, Stevie Ray Vaughn und jeder Menge Pornos. Seit meine Tochter umgezogen ist, muss ich natürlich anfangen, Kopfhörer zu benutzen und meine Bürotür abzuschließen. Allerdings hatte sich das Getränk noch nicht wirklich verändert.
Nach etwa einer Stunde Tennessee Whiskey, Texas Blues und California Girl-on-Girl war es Zeit fürs Bett. Ich war nicht vollständig? Ich war nur betrunken, also war ich ziemlich stolz darauf. Ich ging durch das Haus, zog die Vorhänge zu, überprüfte die Türen und schaltete das Licht aus. Ich ging in den Flur in mein Zimmer und hielt auf dem Weg an, um nach Lucy zu sehen, wie damals, als sie klein war, und ich war ein guter, nüchterner Vater, und ihre Mutter war nicht Willie Nelson. Seine Tür war nicht ganz geschlossen, also drückte ich sie sanft auf.
Sein Bett stand an der gegenüberliegenden Wand, unter dem Fenster, mit dem Kopfteil an der rechten Wand. Sein Zimmer ging zum Hinterhof hinaus, und das Licht von der hinteren Veranda war direkt vor seinem Fenster und erfüllte den Raum mit einem sanften, warmen Schein. Seine Decken waren auf den Boden gefallen, also ging ich hinein, um mich um ihn zu kümmern, wie als er klein war, und war ich das? und Sie wissen.
Ich bemerkte ihren Körper im Licht, bevor ich nach ihrer Decke griff. Sein Gesicht war zur Wand gedreht, als würde er sein Kissen umarmen. Sein T-Shirt legte den kleinen Teil seines Rückens frei. Das einzige andere, was sie trug, war ein kleines, hellblaues Höschen. Ich weiß nicht, wie lange ich da stand und auf den Arsch meiner Tochter starrte, als ich ihre winzige Stimme hörte.
?Vati?? gut, verdammt. An der Wand neben ihrem Bett hingen gerahmte Bilder, und meine Reaktion war deutlich.
Ist alles in Ordnung, Papa?
Ja, Prinzessin, ich bin gekommen, um deine Decken zu reparieren, damit sie nicht frieren. Jetzt geh wieder schlafen.
Ich deckte sie zu, verließ ihr Zimmer und ging den Rest des Weges zu meinem. Da merkte ich, dass ich starke Steifheit hatte. was zum Teufel? Ich versuchte, sie zu ignorieren, aber ich konnte nicht anders, als an diesen perfekten kleinen Arsch zu denken, der in dem sanften Licht leuchtete. Ich stieg in mein Bett und fing fast sofort an, meinen Schwanz zu streicheln. Ich dachte darüber nach, wie es war, es zu berühren, es leicht zu drücken. Ich träumte davon, mein Gesicht an ihrem kleinen Höschen zu reiben und ihre glatten Wangen zu küssen. Ich dachte daran, meinen Schwanz zu ihm zu schieben. Ich fühle beide Wangen auf beiden Seiten meines Schwanzes. Der Arsch meines kleinen Mädchens war perfekt. Ich träumte, ich würde ihr Höschen nach unten schieben und meinen Schwanz an ihrem nackten Hintern reiben. Das war es. Ich explodierte in meinem Bauch und meiner Hand und stöhnte viel lauter als ich dachte. Okay, ich habe meiner Tochter in den Arsch gebumst. Ehrlich gesagt kann ich das nie wieder tun. Glücklicherweise macht Alkohol Dinge leicht zu ignorieren.
In den nächsten drei Tagen signalisierte ich, vor Lucille ins Bett zu gehen, und machte mir blinde Trunkenheit zum Ziel, dies zu tun. Die kurze Zeit, die wir abends zusammen verbrachten, war die gleiche wie immer, außer dass ich sie mit anderen Augen ansah. Er hat es nie bemerkt, oder wenn er es getan hat, hat er es nie gezeigt.
Am 4. Tag verbrachte ich den Abend damit, Hausarbeiten zu erledigen und fing nicht so früh an zu trinken, wie ich es normalerweise möchte. Ich machte mir jedoch keine Sorgen, ich schaffte es, zu vergessen, was passiert war, und war von der Arbeit völlig abgelenkt. Ich hörte Lucille aus meinem Büro nach Hause kommen und das Piepsen der Mikrowelle, während sie ihr Abendessen zubereitete.
Gegen Mitternacht klopfte Lucy sanft an meine Bürotür. Ich schätze, ich habe es versäumt zu erwähnen, dass er mir normalerweise helfen muss, ins Bett zu gehen, und ich kann mich normalerweise nicht daran erinnern, dass das passiert ist. Ich dachte, ich wäre in meinem gewohnten Zustand und er muss gedacht haben, es sei wie in den meisten anderen Nächten. Er öffnete die Tür und trat in mein Büro, und ich schüttelte meinen Stuhl, um ihm zu sagen, dass es wirklich gut war, ins Bett zu gehen. Sie trug ein kleines weißes Trägershirt, das knapp über ihren Bauchnabel reichte, und ein kleines graues Höschen.
Es ist Zeit ins Bett zu gehen, Dad.
?Schatz, ich??
Keine Diskussion mehr. Lass uns dich ins Bett bringen.
Er ging zu meinem Stuhl, nahm meine Hände in seine und hob mich auf meine Füße. Als sie nach mir griff, sah ich ihre perfekten jungen Brüste oben auf ihrem Hemd. Ich beschloss, meinen Mund zu halten und mich von ihm ins Bett bringen zu lassen. Als ich aufstand, klemmte er sich unter meinen Arm und führte mich den Flur hinunter in mein Schlafzimmer. Ich blieb ruhig und machte sogar ein paar kleinere Stolperfallen, um Authentizität hinzuzufügen. Ich fühlte kurz einen Stich der Verlegenheit, als mir klar wurde, dass ich vorgab, betrunken zu sein, um dem halbnackten Körper meiner Tochter nahe zu kommen, aber die kleine Menge Jack Daniels, die ich konsumieren konnte, reichte aus, um den Schmerz zu unterdrücken. Tritt ihm sogar ein paar Mal in die Rippen. Perfekt.
Er setzte mich auf mein Bett, sagte mir, ich solle meine Arme heben, und schob mein Hemd hoch und über mich. Ich hatte tatsächlich vage Erinnerungen daran, dass er mir auf diese Weise geholfen hatte, aber die meisten Nächte trank ich in meinem Büro und wachte in meinem Bett auf. Manchmal war ich noch vollständig bekleidet und manchmal nicht. Er hat sich um sie alle gekümmert. Er sagte mir, ich solle meinen Kopf auf das Kissen legen und mich flach hinlegen. Ich tat, was mir gesagt wurde, und fragte mich genau, was als nächstes kommen würde.
Er fing an, meine Hose aufzuknöpfen. Ich konnte jetzt nicht anfangen zu protestieren, sonst hätte er gewusst, dass ich nur so tat, aber mein Schwanz war bereits hart, als sein Körper sich an mir rieb, als ich den Gang hinunterging. Er konnte sich nicht vor ihr verstecken, nicht einmal durch meine Boxershorts hindurch. Wow, er wird meinen Boxer nicht nehmen, oder? Verdammt, bitte zieh meine Boxershorts aus. Zieh meinen Boxer NICHT aus. Rausnehmen, rausnehmen, rausnehmen? was ist mein problem?
Er zog meine Boxershorts an und zog die Bettdecke über mich, küsste mich auf die Wange und sagte gute Nacht. Es war unmöglich, dass sie Mr. Boner nicht bemerkt hatte, aber das schien sie nicht zu stören. Vielleicht war ich normalerweise steif, wenn er mich ins Bett brachte, und er war daran gewöhnt? Oh ja, ich bin zweifellos der Kandidat für den Vater des Jahres.
Ich beobachtete ihren kleinen Hintern, als sie mein Zimmer verließ, wissend, dass ich bald an dieses kleine Höschen denken würde. Er schloss die Tür und ich war allein. Alleine mit einem vollen Salute, ihrem winzigen Hintern, dem grauen Höschen und dem Gedanken an Lefty the Wonder Palm. Ich kann das nicht tun. Ich holte tief Luft und beschloss, alles zu vergessen und schlafen zu gehen. Okay, zuerst schnappte ich mir die Flasche Jack, die ich in meinem Nachttisch versteckt hatte, nahm einen Schluck und versuchte zu schlafen.
10 Minuten später ging die Tür auf und meine Tochter kam herein.
Ich konnte sie im Mondlicht durch das Fenster perfekt sehen, als sie leise auf die andere Seite meines Bettes trat. Ich war mir ziemlich sicher, dass er nicht sehen konnte, dass meine Augen offen waren, weil mein Gesicht im Schatten lag. Ich beobachtete, wie er sein Top über seinen Kopf hob und es auf den Boden warf. Ihre Teenagerbrüste waren größer als die der meisten ihrer Altersgenossen, und ich hatte nicht bemerkt, dass sie große Warzenhöfe hatte. So wie ich liebe? scheiß drauf Er glitt langsam neben mich ins Bett.
?Vati?? Sie flüsterte. Ich habe nichts gesagt.
Er hob meinen Arm über meinen Kopf, damit er auf meiner Seite liegen konnte. Ich fange an zu begreifen, dass er das schon einmal gemacht hat. Vielleicht viele Male. Alles schien Routine. Er legte seinen Kopf auf meine Schulter und flüsterte: Ok Papa, geh schlafen und lass mich auf dich aufpassen. Seine Worte waren kaum hörbar, aber es war nicht falsch, dass seine Hand über meinen Bauch und unter meinen Boxer glitt.
Ich versuchte, den Atem anzuhalten, als Lucille ihre kleine Hand um meinen Schwanz legte. Als er mich sanft streichelte und in mein Ohr ?okay Papa? Ich werde auf dich aufpassen, Vater? und ?Lass das kleine Mädchen dich berühren, Papa?. Ich konnte nicht glauben, dass mein kleines Mädchen diese Dinge tat und zu mir sagte. Ich wusste, dass ich ihn aufhalten musste. DU SOLLTEST DAS DEFINITIV AUFHÖREN Oder sich zumindest umdrehen, damit er anhalten kann, aber ich konnte nicht. Es fühlte sich so gut für ihn an, mich so zu berühren und diese zärtlichen, süßen Dinge zu mir zu sagen. Ehrlich gesagt wusste ich, dass ich ihn in dem Moment, in dem er mit mir ins Bett ging, nicht aufhalten konnte, also entschied ich mich, den Moment anzunehmen und zu lassen, was auch immer passiert.
Ich wusste, dass er das nicht getan hätte, wenn er nicht gedacht hätte, dass ich betrunken war, aber ich war so betrunken. Ich musste mich fragen, wie oft das passierte und wie weit es gehen würde. Ich musste nicht allzu überrascht sein, als sie sich hinsetzte und langsam die Decke von uns herunterzog und ihre Haare von hinten zu einem Pferdeschwanz band. Erinnerst du dich, wie ihre Mutter es tat, als sie gehen wollte? So etwas wird es nicht geben
Lucille ging zum Fußende des Bettes und setzte sich zwischen meine Füße, die sie getrennt hatte, um Platz für sie zu schaffen. Er zog sanft meine Boxershorts herunter und ich war mir absolut bewusst, dass mein kleines Mädchen auf meinen Schwanz starrte. ihr Vater? Er hat es sich schwer gemacht. Oh mein Gott, das ist verrückt. Er zog meinen Boxer komplett aus und ließ ihn auf den Boden fallen. Ich bemühte mich sehr, gleichmäßig zu atmen, aber es wurde immer schwerer.
Plötzlich streichelten beide kleinen Hände meiner Tochter meinen Schwanz. Ich war mir ziemlich sicher, dass er nicht sehen konnte, dass meine Augen leicht geöffnet waren, als ich ihm bei der Arbeit mit mir zusah, und sein Kopf bewegte sich langsam nach unten, bis ich seine weichen Lippen auf meinem Schwanz spürte, genau als ich wusste, dass es passieren würde. Er stöhnte leise, als er kleine Küsse und kleine Lecks gab. Er ließ sich Zeit. Er küsste die Unterseite meines Schwanzes und leckte dann nach oben und wiederholte den Vorgang ein paar Mal, bevor er mich in seinen Mund nahm.
Ich sah nach unten, um zu sehen, wie sich sein Kopf auf meinem Schwanz auf und ab bewegte. Sein Mund war warm und feucht und fühlte sich großartig an. Für einen Moment machte sich der Vater in mir Sorgen, dass sein kleines Mädchen wusste, wie man einen Schwanz lutscht, aber der Jack Daniels in mir erstickte sie bald. Oh mein Gott, ist der Mund meines kleinen Mädchens auf meinem Schwanz? Ich dachte nicht mehr geschockt und verlegen nach, sondern spürte stattdessen, dass ihr Mund, ihr Stöhnen und das ganze Tabu-Szenario mich gepackt hatten. Ich mochte es. Die Tatsache, dass sie meine eigene Tochter war, machte mir keine Angst, denn ich wollte mehr als alles andere in ihren süßen Mund kommen. Normalerweise brauchte ich beim Trinken länger, bis ich fertig war, aber das war ungewöhnlich. Als ich das Gefühl hatte, den Punkt ohne Wiederkehr erreicht zu haben, wirbelte ein einziger Gedanke in meinem Kopf herum; Ich kann nicht glauben, dass ich in den Mund meiner Tochter kommen werde. Ich kann nicht glauben, dass ich in den Mund meiner Tochter kommen werde. Ohfuck, ich kann es selbst nicht glauben? Töchter?. mau..
Ein tiefes Stöhnen entfuhr mir, als mein Sperma auf ihn explodierte. Er hielt es still und drückte seine Lippen auf meinen Schwanz, damit nichts herausspritzte. Er hat sie alle mitgenommen. Es sah so aus, als würde ich das Abspritzen nie loslassen, bis das Pumpen endlich aufhörte und sie langsam mit ihrem Mund an meinem nassen Schwanz auf und ab glitt. Meine Augen waren wirklich geschlossen und ich hörte ihn schlucken.
Ein paar Minuten später stand er auf, legte mir die Decke wieder zu, ging hinaus und schloss die Tür hinter sich. Ich möchte Ihnen sagen, dass ich an diesem Abend mit dem Trinken aufgehört habe und nie wieder zugelassen habe, dass so etwas passiert, aber wie jeder Mann, der einen Blowjob von seiner Tochter hatte, Ihnen sagen wird; das war nur der Anfang.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert