Polnische Erotikvideos Siksa Zum Sex Gezwungen Weil Sie Mit Dem Ehemann Eines Anderen Geschlafen Hat Zdot

0 Aufrufe
0%


Coxville-Tagebücher.
Teil 1: Die Mahlzeit am Straßenrand.
(Inspiriert von den Werken der Pit/John-Charaktere)
Das ist Rassismus und das weißt du. sagte Shawn Oak müde zu Greg Richards, seinem einzigen (und vielleicht einzigen) weißen Freund in Coxville, der seinen Koffer schleppte, als sie zu seinem Haus in der Innenstadt von Coxville gingen. In den letzten 3 Stunden seit dem Busbahnhof hatte Greg versucht, die dunklere (keine Wortspiele) Seite von Coxville zu beschreiben, seit er zu seinem Freund gegangen war.
Keine Respektlosigkeit, Bruder, aber Frauen in Coxville sind nichts als Huren für schwarze Männer. Es spielt keine Rolle, ob die Damen schwarz, weiß, lateinamerikanisch oder irgendein ausländisches Küken sind. Highschool-Mädchen, College-Schulmädchen, Hausfrauen oder einige reiche Schlampen. Milfs Sie sind alle heiße Huren für schwarze Brüder wie dich. Sagte er und deutete mit einem anklagenden Finger auf Shawn, der gerade mit den Augen gerollt hatte.
Ich bin halb Greg. Meine Mutter war schwarz, mein Vater war weiß. Ich bin ein braunhäutiger Mann. Shawn forderte Greg auf, eine Augenbraue zu heben.
Das macht dich zu einem noch größeren Ziel, mein Freund. Du hast es nicht mehr gesehen, seit du außerhalb der Stadt aufs College gegangen bist, bevor es seine Klauen in dich gesteckt hat. Jetzt, wo du zurück bist, bin ich sicher, dass du dafür sorgen wirst Ende der Woche eine Mutter von 10 Babys haben. Er schüttelt den Kopf wie ein weiser Prophet, sagte Greg, als Shawn nur seufzte.
Greg sah ihn an. Glauben Sie mir immer noch nicht? Mann, ich sage Ihnen, Richter Darren Hill hat sich in den letzten Wochen mit nichts als Scheidungs- und Vergleichsfällen befasst. All dies ist eine heiße Hausfrau, die die Wohnung putzt, um ihre Ex-Männer warm zu halten . Das Bett eines Schwarzen. Vor langer Zeit, so ein heißes. Die Bedingung, um die Fotze zu bekommen, war ein großer Schwanz und schwarz zu sein. Jetzt musst du nur noch schwarz sein.
Shawn fragte sich, ob er einen neuen weißen Freund brauchte. Seine muss kaputt gewesen sein.
###########################
Nachdem er seine Sachen in seinem leeren Haus gelassen hat. (Seine Mutter war kürzlich nach Los Angeles gezogen.) Shawn hatte aufgeräumt, sich umgezogen und war einkaufen gegangen. Der alte Ford meiner Mutter lief noch und sie hatte Benzin, sie hatte Glück.
Sie war ein wenig überrascht, als all die schwarzen Typen mit einigen wunderschönen weißen Highschool-Girls zusammenkamen. Er erhielt auch brüderliche Umarmungen von einigen seiner alten Freunde aus der Nachbarschaft, zusammen mit einem weißen oder schwarzen Mädchen, das ihn begrüßte und ihn hungrig anstarrte. Obwohl er gutaussehend war und die gutaussehenden Qualitäten seines Vaters geerbt hatte, war er nie viel in der Muskelabteilung gewesen.
Irgendwann gegen 18:00 Uhr kehrte er nach Hause zurück und es kam zu Problemen. Vollständig blinkende blaue und rote Lichter. Scheiß drauf, wenigstens sind die Cops immer noch dieselben, egal aus welcher Gegend du kommst. Shawn murmelte.
Er parkte am Straßenrand und wartete, bis er das vertraute Geräusch von Booten hörte, die auf den Kies am Straßenrand aufschlugen und das Fenster herunterließen. Der Abendportier…
Er war so weit gegangen, bevor sich seine Augen mit Tränen füllten. Was fütterten sie die Frauen in Coxville? Er brauchte dieses beschissene Zeug. Sie musste sich ernsthaft davon abhalten, erstaunt auf die riesige, enge Brust zu starren, die ihre dunkelblaue Offiziersuniform zu strapazieren schien. Die Uniform tat nichts, um die Figur und die Rundungen des Offiziers zu verbergen. Ihr braunes Haar war zu einem festen Knoten zusammengebunden, ihre Augen waren mit großen dunklen Schatten bedeckt und ihre mürrischen Lippen waren mit rosa Lippenstift bedeckt. Doch der Anblick seiner geholsterten Waffe brachte ihn zurück auf die Erde.
Steigen Sie aus dem Auto, Sir, und legen Sie Ihre Hände auf die Motorhaube. Sind Sie ein Einwohner von Coxville County? fragte er feierlich und warf ihr einen kritischen Blick zu, als er aus dem Auto stieg und wie angewiesen seine Hände auf die Motorhaube legte.
Ja, Ma’am. Ich war eine Weile nicht in der Stadt. Universität und alles, was Sie wissen. antwortete Shawn. Die Augen des Offiziers schienen sich unglaublich aus ihren Schatten zu heben. College, huh? Das wird hier eine Premiere sein. Die meisten von euch sind schwarze Kids, die gerade die High School abgeschlossen haben und faulenzen. sagte sie, als sie anfing, nach ihm zu suchen. Er blickte erneut auf das Abzeichen, um seinen Namen zu sehen. Officer Karla Swift, dachte er bei sich. Da sie seinen Namen nicht kannte, muss er an die Macht gekommen sein, als er ging. Er muss zwischen 28 und 29 Jahre alt gewesen sein.
Plötzlich wanderten seine Hände langsam zu seinen Lenden und der Mann schluckte, als seine weichen Hände seinem Rucksack zu folgen schienen. Was ist passiert?
Hmm, haben Sie eine Geheimwaffe in Ihrer Hose, Sir? «, fragte Officer Swift mit etwas in seiner Stimme, das er nicht ganz verstand. Nein, Ma’am. Ähm, das bin ich … Sie hatte keine Zeit zu antworten, als sie sich umdrehte und sich vor ihn hockte.
Willst du spielen, Junge? Es kann nicht bis zu dieser Station warten. Ich muss dich selbst ausrauben und durchsuchen. sagte er, nahm seinen Gürtel ab und fing trotz seiner schwachen Proteste an, seine dunkle Hose auszuziehen. Diese Schlampe muss verrückt sein.
Ma’am, ich glaube nicht…
Ein FLOP und ein Knacken waren zu hören, als seine Brille in sein Gesicht schlug und zu Boden zerschmetterte, als er auf das 7,5-Zoll-ungeschnittene dunkle Hahnfleisch starrte, das durch die jetzt sichtbaren grünen Augen glitt. Enge und schwere Brüste warfen ihre kleine goldene Pik-Ass-Halskette beiseite und in Sicht, als sie schluckte.
Johlen.
###########################
Wie heißt du, Hengst? Und wo warst du mein ganzes Leben? Wenn man sich das dicke, venöse, pochende Fleisch des schwarzen Werkzeugs ansieht, das Shawn nie benutzt hat und seit der High School bei sich hat, sagte Swift.
Shawn. Officer Swift. Shawn Oaks. Sagte er, während er den faszinierten Offizier ansah, der immer noch versuchte, die Masse der Hähne vor ihm zu verstehen. Nenn mich Schnee, Schatz. Ich denke, wir sehen uns ab jetzt öfter. sagte er atemlos.
Ihre Augen landeten auf den beiden hängenden Sameneiern des Mannes, die schweren Nüsse schwankten tief und schwer. Seine sanfte Hand fuhr nach unten, um die schweren Kugeln aufzuheben, und als er sie ansah, leckte er sich mürrisch die Lippen, und sein Mund wässerte sich, obwohl er einen goldenen Schimmer auf seinem Finger sah. Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich habe noch nicht zu Abend gegessen, und dieser Hahn scheint etwas Gutes für mich zu haben. Und mach dir keine Sorgen um den Ring. Ich bin geschieden. Oder zumindest bin ich es kurz vor der Scheidung. sagte Snow und murmelte die letzten paar Worte, damit Shawn es nicht hören konnte, warf ihre Mütze zur Seite, als sie ihr Haar von ihrem engen Knoten löste und ihre langen braunen Locken frei über ihren Rücken fließen ließ, während sie ihn lustvoll ansah. Shawn konnte nur schlucken. Sicherlich.
Sie lächelte, ihre Hände bewegten sich zuerst, um ihren Weg freizumachen, und ließen schließlich die beiden großen Brüste los, befreit von ihren Fesseln, jede hart und erigiert mit rosa Nippeln. Du magst es, Baby. , fragte Shawn und schüttelte nur den Kopf, sein Mund war trocken bei dem Anblick. Gott sei Dank für Coxville und seine Frauen. Er nickte, während er mit Schnee kicherte.
Er kniete sich langsam neben seinen Schwanz und blätterte durch das dicke Fleisch, ließ seine nasse Zunge über die stolzen, schweren, mit Samen gefüllten Schoten des Mutes gleiten, genoss die köstlichen dunklen Kugeln des Spermas und fragte sich, wie viele Schlampen das vor ihm getan hatten. Sie drehte sich zu ihrer fetten linken Nuss um, nahm die fette Kugel in ihren Mund, während sie die mit Sperma gefüllte Nuss stillte und liebevoll saugte, und ließ nun das geschwollene Ei aus ihr heraus, wobei eine dicke Spur warmen Speichels an ihren schmollenden Lippen haftete. Heißer Mund, um richtig zu dienen.
Shawn entspannte sich jetzt vor Vergnügen, der sexy Polizeibeamte aus Coxville lehnte an der Motorhaube seines Autos, servierte zwei dunkle Bälle Mut und starrte triumphierend 40 Minuten lang auf sein Gesicht voller Vergnügen. Sie drehte sich um und saugte die geschwollenen Sameneier. Es war Zeit für mehr.
Officer Karla warf ihr langes braunes Haar beiseite und senkte ihr Gesicht in ihren großen schwarzen Schwanz, schälte ihre dunkle Vorhaut zurück und enthüllte, dass ihr geschwollener Kopf neben ihren Lippen war und sie seinen Atem auf ihr fühlen konnte. Sie schob ihre mürrischen rosa Lippen von der Seite ihres Kopfes und lud ihren Schwanz in ihren warmen Mund ein. Er schnappte nach Luft, als er seinen dicken Schwanz schluckte, bis er in seine Kehle knallte, als der Abstieg in seinen dunklen Schaft ihn weiter in seinen nassen Mund brachte. Gerade als er dachte, er hätte sein Limit erreicht, kreuzte er seine Lippen den letzten Zoll und bildete ein Siegel an seiner Basis.
Verdammt, diese Nigga ist eine Schlampe und sie ist auch heiß. Wenn ich meine Karten richtig spiele, werde ich diese Schlampe jeden Tag auswählen. dachte Shawn mit einem Hauch von Vergnügen, als die fragliche Hündin anfing, schneller an ihm zu saugen, als er sich an seine Größe gewöhnte.
Zu denken, dass eine Dame, die er erst vor einer Stunde kennengelernt hatte, ihm einen besseren Blowjob gab, als er sich hätte vorstellen können. Und es war ein diensthabender Polizist. Er bedeckte seinen schwarzen Schwanz mit seinem heißen Speichel und machte ihn glitschig und feucht, während er die Unterseite des schwarzen Schafts mit seiner Zunge verspottet, während er in seinen Mund ein- und ausgeht. Er bewegte seinen Schwanz mit hartem, intensivem Saugen auf und ab. Der Kopf schlägt jedes Mal auf seine Kehle.
Dies ging eine Weile so weiter, zwischen Greifen und Schütteln ihres Schwanzes, während Karla ihren Mund wieder zu einem großen schwarzen runden Hoden formte. Er saugte an der schweren Kugel und genoss ihren salzigen Geschmack, wobei er sich wie zuvor über seine Zunge lustig machte. Sie verlagerte ihre Bemühungen auf die nächste Kugel und saugte intensiver, während sie seine Eier polierte.
Am Ende war es zu viel.
Der Polizist aus Coxville packte seinen Kopf und sein langes braunes Haar, als er seinen schwarzen Schwanz noch einmal schluckte, und hielt ihn am Fuß seines eigenen, den schwarzen Schwanz am Eingang seines Magens. SCHIEßEN ICH HABE SICH GEKLEIDET Iss die schwarze Spermapause
Seine grünen Augen weiteten sich, als Shawns Schwanz anfing, dicke und riesige Mengen an Sperma zu erbrechen, er spürte die Venen seines Schwanzes pulsieren, als er seine Belohnung ablieferte, die erste Ladung seiner großen und rückwärtigen schwarzen Eier direkt auf seinem leeren Magen.
Oh verdammt Ich kann fühlen, wie diese große Ladung schwarzer Wichse in meine Kehle rinnt. Verdammt, sie wurde zurückgestopft. dachte mit Schnee.
Als der Schnee endlich seinen Kopf befreite und seinen Schwanz zurückgab, hatte er das Vergnügen, seine Ladung zu genießen, da er immer noch nichts als die Spitze des Erbrochenen in seinem Mund hatte und seine Lippen einen Verschluss bildeten, um seinen Samen zu trinken. Genau eine Minute später wurde er schließlich mit einem Knall herausgezogen, eine dicke Spermaspur spritzte aus seiner Spitze und Karlas mürrische Lippen schluckten schließlich, und er bekam die letzten Spermaschwänze in seine Brust und sein Haar.
Sie hörte auf zu üben, es aufzuräumen und auf ihre großen Brüste zu ejakulieren, während sie hastig etwas auf ihr Notizbuch kritzelte und es ihm zuwarf, während sie ihre Hose anzog.
Hier ist meine Adresse, Officer Bitch. Wenn du mehr von diesem großen schwarzen Schwanz willst, vielleicht so sehr wie von dieser weißen Schlampenmuschi, weißt du, wo du mich findest. Komm in Uniform, du bist so viel nuttiger. Ich hoffe du hat das Essen geschmeckt. Sagte er, als er auf dem Heimweg eher beiläufig zu seinem Tor zurückging. Das neue Coxville war ihm egal. Es war nicht halb so schlimm.
Der Offizier rieb seinen schnellen, mit Sperma gefüllten Bauch mit Schnee und leckte sich die Lippen, während er auf das Notizbuch starrte. Oh, die Coxville-Frauen werden dich LIEBEN, Shawn Oaks.
Er hatte einen Freund, den er anrufen konnte, sobald er nach Hause kam. Etwas sagt mir, Jenny Summers würde es hören wollen.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert