Schwarze Bbwmilf Von Bbc Gefickt

0 Aufrufe
0%


Während du auf das zugehst, was du für dein Ende hältst, überkommt dich ein Gefühl von Furcht und Schrecken. Für Sie war das keine Überraschung. Du warst der schlechteste Schüler der Flyers. Es war schockierend, dass man überhaupt auf Wolken laufen konnte, geschweige denn, sie zu bewegen. Es war auch klar, dass Captain Sasha dich weiter versuchen ließ, weil er Mitleid mit dir hatte. Aber diese Freundlichkeit war erschöpft. Sie waren nicht einmal überrascht, als Sie diesen Zettel in Ihrem Spind fanden. Sasha hatte dich nach dem Training in sein Büro gerufen, um deine Zukunft mit den Flyers zu besprechen. Es spielte keine Rolle mehr, du wusstest, was er dir sagen würde. Er wollte dich von den Studenten verweisen. Man kann es ihm nicht verübeln.
Als man an die Tür klopfte, konnte man den überwältigenden Druck spüren, den der Captain der Flyers ausstrahlte; sogar hinter einer geschlossenen Tür. Nach einer Weile öffneten Sie die Tür und schauten hinein. Das Zimmer war groß und Sasha wartete an ihrem Schreibtisch. Sobald er aufschaut, können seine Augen ein Loch in deinen verängstigten Schädel brennen. Er hob seine Hand und bedeutete Ihnen, den Raum zu betreten. Da Sie wissen, dass Ihnen keine andere Wahl bleibt, betreten Sie den Raum und schließen vorsichtig die Tür hinter sich. Sie gehen zum Stuhl in der Nähe, setzen sich und schauen den Kapitän an. Er hat dich nicht einmal angesehen, er hatte zu viel Papierkram zu erledigen, um dir überhaupt die Mühe zu machen, dich anzusehen.
Weißt du, warum du in meinem Büro bist? Endlich sprach Sasha; Seine Stimme ließ dich fast von deinem Stuhl aufspringen.
Ich-ich-ich…weil ich ein völliger Versager bin. Du antwortest, indem du ihn ansiehst, aber seine starken und entschlossenen Augen machen dir nur noch mehr Angst.
Definitiv. Sasha antwortete, legte ihre Unterlagen nieder und sah ihm in die Augen. Normalerweise glaube ich, dass jeder Pilot, der zu dieser Akademie kommt, zumindest das Potenzial hat, das Kadettenprogramm zu bestehen. Ich bin sehr enttäuscht, sagen zu müssen, dass Sie den Rekord dieser Akademie gebrochen haben. Sie sind der schlechteste Pilot, der jemals dort aufgenommen wurde. Das Schlimmste, was ich je gesehen habe und das Schlimmste, was ich je für möglich gehalten habe. Schlechtes Ding.
Du wolltest etwas sagen, aber was konntest du sagen? Sasha hatte völlig recht mit dir. Du warst der schlechteste Flieger seit Beginn des Kadettenprogramms, der schlechteste in allem, was du jemals getan hast. Man kann ihm seine Worte nicht vorwerfen. Alles, was er sagte, war wahr. Sie konnten fühlen, wie Sie tiefer sanken, während Sie auf dem Stuhl saßen. Sasha konnte sehen, wie ernst Sie seine Worte nahmen, und es war offensichtlich, dass er nicht so hart sein wollte, aber es war seine Aufgabe, diejenigen, die es konnten, von denen zu trennen, die es nicht konnten.
Schau, es tut mir leid, dass es so sein musste. Sasha seufzte, als sie dich mit großem Mitleid in den Augen ansah. Ich weiß, wie sehr Sie sich wünschen, ein Flieger zu werden, aber nicht jeder kann es schaffen. Nach ein paar Sekunden leuchteten die Augen des Kapitäns auf, als er eine Idee hatte. Lassen Sie mich Ihnen sagen, da Sie immer noch so hart arbeiten, sollte ich Ihnen zumindest etwas für Ihre Bemühungen geben. Wir wissen die Mühe einigermaßen zu schätzen. Du hast nichts gesagt, du hast ihn nur mit erbärmlichen und traurigen Augen angesehen. Ich gebe dir alles, was du willst, solange es weg ist und ich es habe.
Irgendetwas? fragst du, deine Stimme ist etwas leichter, aber immer noch schwer vor Traurigkeit.
Ja. Sasha nickte und sah ihm in die Augen. Solange Sie kein Flyer sind und meiner Autorität unterliegen. Was möchten Sie also?
Okay…, antworteten Sie. Ich hatte das Gefühl, dass es keinen Sinn hatte, zu versuchen, ein Flyer zu sein, und ich wusste, dass man nie wieder in Sashas Büro oder in seiner Anwesenheit sein müsste. Mit dem letzten Quäntchen Mut, den Sie hatten, haben Sie entschieden, was Sie von der Frau wollen würden. …ich…ich…ich…ich möchte dich stillen…
Sasha sah dich an, ihr ausdrucksloser und verwirrter Gesichtsausdruck brachte dich dazu, zu weinen und so weit zu rennen, wie deine Beine dich tragen konnten. Aber Sie haben gesagt, was Sie sagen wollten. Es gab kein Zurück. Das Schweigen der Frau dauerte eine gefühlte Ewigkeit, und jeder Atemzug, den Sie machten, war nur eine Erinnerung an Ihre lächerliche Bitte. Er wollte dich offensichtlich rauswerfen. NEIN Er würde dich von der Klippe stürzen und zusehen, wie du schreist und fällst. Sasha stand von ihrem Platz auf und ging um den Tisch herum auf dich zu. Das war’s, er würde dich für eine so dumme Bitte um Haaresbreite schlagen.
Guten Morgen mein Baby. antwortete Sasha und legte ihre Finger auf die Knöpfe ihrer Kapitänsuniform. Ihr Gehirn starb, als Sie zusahen, wie die Frau ihr Hemd aufknöpfte und ihre massive Brust zum Vorschein brachte. Sie wussten, dass Sasha besser ausgestattet war als die meisten Frauen, aber diese Beulen mussten Körbchengröße M oder so haben; Es wiegt sich hypnotisch vor Ihnen. Nun, wollen wir nicht anfangen?
Ohne Zeit zu verlieren, öffnest du schnell deine Hose und lässt sie fallen, wodurch deine massive Erektion zum Vorschein kommt. Sasha starrte deinen Schwanz einen Moment lang an, bevor sie ihre Brust packte und ihre Hände zu sich drückte. Sie senkte sich langsam, ließ ihre massiven Brüste an deinem Schwanz ruhen und in ihre sanfte Umarmung gleiten. Du schaudertest, wie gut und sanft sich Sashas Brüste an deinem Schwanz anfühlten. Sie begann, ihre Brüste auf und ab zu bewegen, während sie Sie mit der gleichen Entschlossenheit ansah, die sie beim Training gezeigt hatte. Zunächst langsam, steigerte Sasha schnell das Tempo und begann mit einem leidenschaftlicheren und rhythmischeren Tittenfick. Seine Natur war so beschaffen, dass man sich fragen musste, ob er das schon einmal getan hatte. Zitternd spürten Sie, wie sich Ihr Orgasmus näherte, heißes Sperma aus Ihnen heraussprudelte und Sashas große Brüste bedeckte.
Wir gehen dorthin. Kommentierte Sasha und leckte etwas Sperma von ihren Brüsten. Ich glaube, Sie sind zufrieden. Und Sie könnten die Akademie mit mindestens einer glücklichen Erinnerung verlassen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 4, 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert